x Kreuzfahrtnachrichten | Kreuzfahrthafen Warnemünde
Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock
Seit dem 16. Juni 2000 eine Internetseite aus Mecklenburg-Vorpommern zum Thema Kreuzfahrthafen Warnemünde.

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock


Startseite


Kreuzfahrtschiffe


Kreuzfahrttermine


Kreuzfahrtnachrichten


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrthafen Warnemünde: Kreuzfahrtnachrichten aus der Welt der Kreuzschifffahrt

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtnachrichten im August 2019

CHINA MERCHANTS HEAVY INDUSTRY (JIANGSU) COMPANY, LIMITED / SUNSTONE SHIPS: KREUZFAHRTSCHIFF GREG MORTIMER vom 06. September 2019.
Das Kreuzfahrtschiff GREG MORTIMER wurde heute von der Werft China Merchants Heavy Industry (Jiangsu) Company, Limited in Haimen (China) mit der Baunummer CMHI-196-1 an die Kreuzfahrtreederei SunStone Ships mit Sitz in Miami (USA) / Aurora Expeditions abgeliefert.

TRANSOCEAN KREUZFAHRTEN (SOUTH QUAY TRAVEL & LEISURE LIMITED): KREUZFAHRTSCHIFF ASTOR vom 05. September 2019.
Das Kreuzfahrtschiff ASTOR von der Kreuzfahrtreederei TransOcean Kreuzfahrten mit Sitz in Bremen (Deutschland) ist heute bei der Ausfahrt aus Nantes (Frankreich) mit einer Pier kollidiert und dabei beschädigt worden.
Das Kreuzfahrtschiff ASTOR von der Kreuzfahrtreederei TransOcean Kreuzfahrten verholte im Anschluss zu Reparaturarbeiten in das Penhoet-Hafenbecken bei der Werft Chantiers de l'Atlantique in St. Nazaire (Frankreich).

Kreuzfahrtnachrichten im August 2019

CHANTIERS DE L'ATLANTIQUE S.A. / MSC CROCIERE S.A.: KREUZFAHRTSCHIFF MSC GRANDIOSA vom 31. August 2019.
Das derzeit von der Werft Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff MSC GRANDIOSA (Ablieferung 31. Oktober 2019) mit der Baunummer G34 von der Kreuzfahrtreederei MSC Crociere mit Sitz in Genf (Schweiz), das erste Kreuzfahrtschiff der MERAVIGLIA PLUS-Serie, hat heute eine Probefahrt auf dem Atlantik seit dem 28. August 2019 beendet.
Das derzeit von der Werft Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff MSC GRANDIOSA (Ablieferung 31. Oktober 2019) mit der Baunummer G34 von der Kreuzfahrtreederei MSC Crociere wird wie folgt beschrieben: 177.000 BRZ Vermessung, 331,00 Meter Länge, 43,00 Meter Breite, 8,75 Meter Tiefgang und Platz für 4.900 Passagiere.

FINCANTIERI - CANTIERI NAVALI ITALIANI S.P.A. / SILVERSEA CRUISES (ROYAL CARIBBEAN CRUISES LIMITED): KREUZFAHRTSCHIFF SILVER MOON vom 29. August 2019.
Das derzeit von der Werft Fincantieri in Ancona (Italien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff SILVER MOON (Ablieferung 07/2020) mit der Baunummer 6279 von der Kreuzfahrtreederei Silversea Cruises mit Sitz in Monaco (Monaco), das zweite Kreuzfahrtschiff der MUSE-Serie, wurde heute aufgeschwommen (Stapellauf).
Das derzeit von der Werft Fincantieri in Ancona (Italien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff SILVER MOON (Ablieferung 07/2020) mit der Baunummer 6279 von der Kreuzfahrtreederei Silversea Cruises wird wie folgt beschrieben: 41.000 BRZ Vermessung, 212,80 Meter Länge, 27,00 Meter Breite, 6,70 Meter Tiefgang und Platz für 590 Passagiere.
Am 06. August 2020 soll das derzeit von der Werft Fincantieri in Ancona (Italien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff SILVER MOON (Ablieferung 07/2020) mit der Baunummer 6279 von der Kreuzfahrtreederei Silversea Cruises getauft werden und die Jungfernfahrt beginnen.

CHANTIERS DE L'ATLANTIQUE S.A. / MSC CROCIERE S.A.: KREUZFAHRTSCHIFF MSC GRANDIOSA vom 28. August 2019.
Das derzeit von der Werft Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff MSC GRANDIOSA (Ablieferung 31. Oktober 2019) mit der Baunummer G34 von der Kreuzfahrtreederei MSC Crociere mit Sitz in Genf (Schweiz), das erste Kreuzfahrtschiff der MERAVIGLIA PLUS-Serie, hat heute eine Probefahrt auf dem Atlantik bis zum 31. August 2019 begonnen.
Das derzeit von der Werft Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff MSC GRANDIOSA (Ablieferung 31. Oktober 2019) mit der Baunummer G34 von der Kreuzfahrtreederei MSC Crociere wird wie folgt beschrieben: 177.000 BRZ Vermessung, 331,00 Meter Länge, 43,00 Meter Breite, 8,75 Meter Tiefgang und Platz für 4.900 Passagiere.

DREAM CRUISES (GENTING HONG KONG LIMITED): KREUZFAHRTSCHIFF GLOBAL DREAM vom 28. August 2019.
Die Kreuzfahrtreederei Dream Cruises mit Sitz in Hong Kong (China) hat heute bekannt gegeben, dass das derzeit von den MV Werften in Rostock (Deutschland) und Wismar (Deutschland) in Bau befindliche erste Kreuzfahrtschiff der GLOBAL-Serie (Ablieferung 2021) mit der Baunummer 125 den Namen Kreuzfahrtschiff GLOBAL DREAM tragen soll.
Das derzeit von den MV Werften in Rostock (Deutschland) und Wismar (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff GLOBAL DREAM (Ablieferung 2021) mit der Baunummer 125 von der Kreuzfahrtreederei Dream Cruises wird wie folgt beschrieben: 204.000 BRZ Vermessung, 342,00 Meter Länge, 46,40 Meter Breite, 9,50 Meter Tiefgang und Platz für 5.000 Passagiere.

DISNEY CRUISE LINE: KREUZFAHRTSCHIFF DISNEY WISH vom 25. August 2019.
Die Kreuzfahrtreederei Disney Cruise Line mit Sitz in Celebration, FL (USA) hat heute bekannt gegeben, dass das derzeit von der Meyer Werft in Planung befindliche erste Kreuzfahrtschiff der TRITON-Serie (Ablieferung 10/2021) mit der Baunummer 705 den Namen Kreuzfahrtschiff DISNEY WISH tragen soll.
Das derzeit von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Planung befindliche Kreuzfahrtschiff DISNEY WISH (Ablieferung 10/2021) mit der Baunummer 705 von der Kreuzfahrtreederei Disney Cruise Line wird wie folgt beschrieben: 144.000 BRZ Vermessung und Platz für 2.500 Passagiere.

MEYER WERFT GMBH & CO. KG / NORWEGIAN CRUISE LINE (NORWEGIAN CRUISE LINE HOLDINGS LIMITED): KREUZFAHRTSCHIFF NORWEGIAN ENCORE vom 17. August 2019.
Das derzeit von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff NORWEGIAN ENCORE (Ablieferung 30. Oktober 2019) mit der Baunummer 708 von der Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line mit Sitz in Miami, FL (USA), das vierte Kreuzfahrtschiff der BREAKAWAY PLUS-Serie, wurde heute aus dem überdachten Baudock II ausgedockt (Stapellauf).
Am 21. November 2019 soll das derzeit von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff NORWEGIAN ENCORE (Ablieferung 30. Oktober 2019) mit der Baunummer 708 von der Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line in Miami, FL (USA) getauft werden und am 24. November 2019 die Jungfernfahrt ab/bis Miami, FL (USA) beginnen.
Das derzeit von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff NORWEGIAN ENCORE (Ablieferung 30. Oktober 2019) mit der Baunummer 708 von der Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line wird wie folgt beschrieben: 169.145 BRZ Vermessung, 333,46 Meter Länge, 41,40 Meter Breite, 8,33 Meter Tiefgang und Platz für 4.004 Passagiere.

PHOENIX REISEN GMBH BONN: KREUZFAHRTSCHIFF AMERA vom 16. August 2019.
Das Kreuzfahrtschiff AMERA von der Kreuzfahrtreederei Phoenix Reisen mit Sitz in Bonn (Deutschland) ist heute in Bremerhaven (Deutschland) von der langjährigen Mitarbeiterin Petra Kaiser aus dem Sekretariat der Geschäftsleitung getauft.

MEYER WERFT GMBH & CO. KG / AIDA CRUISES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF MEYER PAPENBURG 709 vom 15. August 2019.
Die Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) hat heute mit dem Stahlschnitt für das derzeit in Planung befindliche fünfte Kreuzfahrtschiff der NOVA (Ablieferung 05/2021) mit der Baunummer 709 von der Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises mit Sitz in Rostock (Deutschland) begonnen.
Das derzeit von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff MEYER PAPENBURG 709 (Ablieferung 05/2021) mit der Baunummer 709 von der Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises wird wie folgt beschrieben: 183.900 BRZ Vermessung, 337,00 Meter Länge, 42,00 Meter Breite, 8,60 Meter Tiefgang und Platz für 5.228 Passagiere.

COMPAGNIE DU PONANT / PAUL GAUGUIN CRUISES vom 08. August 2019.
Die Kreuzfahrtreederei Compagnie du Ponant mit Sitz in Marseille (Frankreich) hat heute die Übernahme von der Kreuzfahrtreederei Paul Gauguin Cruises und dem Kreuzfahrtschiff PAUL GAUGUIN bekannt gegeben.

SAGA CRUISES / ANEX TOUR: KREUZFAHRTSCHIFF SAGA SAPPHIRE vom 07. August 2019.
Die Kreuzfahrtreederei Cruises mit Sitz in Folkstone (England) hat heute den Verkauf von dem Kreuzfahrtschiff SAGA SAPPHIRE an den türkischen Reiseveranstalter Anex Tour zum Sommer 2020 bekannt gegeben.
Zwischen dem 06. Mai 2020 und dem 08. Juni 2020 soll das Kreuzfahrtschiff SAGA SAPPHIRE die letzte Kreuzfahrt für die Kreuzfahrtreederei Saga Cruises durchführen.

FINCANTIERI - CANTIERI NAVALI ITALIANI S.P.A. / PRINCESS CRUISES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF ENCHANTED PRINCESS vom 06. August 2019.
Das derzeit von der Werft Fincantieri in Monfalcone (Italien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff ENCHANTED PRINCESS (Ablieferung 06/2020) mit der Baunummer 6275 von der Kreuzfahrtreederei Princess Cruises mit Sitz in Santa Clarita, CA (USA), das sechste Kreuzfahrtschiff der ROYAL-Serie, wurde heute aufgeschwommen (Stapellauf).
das derzeit von der Werft Fincantieri in Monfalcone (Italien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff ENCHANTED PRINCESS (Ablieferung 06/2020) mit der Baunummer 6275 von der Kreuzfahrtreederei Princess Cruises wird wie folgt beschrieben: 145.000 BRZ Vermessung, 330,00 Meter Länge, 38,40 Meter Breite, 8,55 Meter Tiefgang und Platz für 3.560 Passagiere.

BRODOSPLIT D.D. / QUARK EXPEDITIONS: KREUZFAHRTSCHIFF ULTRAMARINE vom 02. August 2019.
Das derzeit von der Werft Brodosplit d.d. in Split (Kroatien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff ULTRAMARINE (Ablieferung Q3/2020) mit der Baunummer 487 von der Kreuzfahrtreederei Quark Expeditions mit Sitz in Seattle, WA (USA) wurde heute auf Kiel gelegt (Kiellegung).
Das derzeit von der Werft Brodosplit in Split (Kroatien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff ULTRAMARINE (Ablieferung Q3/2020) mit der Baunummer 487 von der Kreuzfahrtreederei Quark Expeditions wird wie folgt beschrieben: 13.500 BRZ Vermessung, 128 Meter Länge, 21,50 Meter Breite und Platz für 199 Passagiere.

Kreuzfahrtnachrichten im Juli 2019

MEYER TURKU OY / COSTA CROCIERE (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF COSTA TOSCANA vom 30. Juli 2019.
Die Werft Meyer Turku in Turku (Finnland) hat heute mit dem Stahlschnitt für das derzeit in Planung befindliche Kreuzfahrtschiff COSTA TOSCANA (Ablieferung 06/2021) mit der Baunummer 1395 von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere mit Sitz in Genua (Italien), das sechste Kreuzfahrtschiff der NOVA-Serie, begonnen.
Das derzeit von der Werft Meyer Turku in Turku (Finnland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff COSTA TOSCANA (Ablieferung 06/2021) mit der Baunummer 1395 von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere wird wie folgt beschrieben: 183.900 BRZ Vermessung, 337,00 Meter Länge, 42,00 Meter Breite, 8,80 Meter Tiefgang und Platz für 5.322 Passagiere.

ULJANIK SHIPYARD JSC / SCENIC LUXURY CRUISES & TOURS: KREUZFAHRTSCHIFF SCENIC ECLIPSE vom 26. Juli 2019.
Das Kreuzfahrtschiff SCENIC ECLIPSE wurde heute von der Werft Uljanik Shipyard JSC in Pula (Kroatien) mit der Baunummer 530 an die Kreuzfahrtreederei Scenic Luxury Cruises & Tours mit Sitz in Sydney (Australien) abgeliefert und mit Heimathafen Valletta auf der Insel Malta (Malta) registriert.
Am 15. August 2019 soll das Kreuzfahrtschiff SCENIC ECLIPSE von der Kreuzfahrtreederei Scenic Luxury Cruises & Tours in Reykjavik (Island) die Jungfernfahrt nach Quebec (Kanada) beginnen.
Am 10. September 2019 soll das Kreuzfahrtschiff SCENIC ECPLISE von der Kreuzfahrtreederei Scenic Luxury Cruises & Tours in New York, NY (USA) von der englischen Schauspielerin Helen Mirren getauft werden.
Ursprünglich sollte das Kreuzfahrtschiff SCENIC ECLIPSE bereits am 31. August 2018 von der Werft Uljanik Shipyard JSC in Pula (Kroatien) an die Kreuzfahrtreederei Scenic Luxury Cruises & Tours abgeliefert werden.

SCENIC LUXURY CRUISES & TOURS: KREUZFAHRTSCHIFF SCENIC ECLIPSE vom 25. Juli 2019.
Die Kreuzfahrtreederei Scenic Luxury Cruises & Tours mit Sitz in Sydney (Australien) hat heute bekannt gegeben, dass das derzeit von der Werft Uljanik Shipyard JSC in Pula (Kroatien) in Bau befindlichen Kreuzfahrtschiff SCENIC ECLIPSE (Ablieferung 26. Juli 2019) mit der Baunummer 530 am 10. September 2019 in New York, NY (USA) von der englischen Schauspielerin Helen Mirren getauft werden soll.
Das derzeit von der Werft Uljanik Shipyard JSC in Pula (Kroatien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff SCENIC ECPLISE (Ablieferung 26. Juli 2019) mit der Baunummer 530 von der Kreufahrtreederei Scenic Luxury Cruises & Tours wird wie folgt beschrieben: 22.498 BRZ Vermessung, 165,70 Meter Länge, 21,50 Meter Breite, 5,45 Meter Tiefgang und Platz für 240 Passagiere.

VARD AS / HAPAG-LLOYD KREUZFAHRTEN GMBH (TUI AG): KREUZFAHRTSCHIFF HANSEATIC spirit vom 16. Juli 2019.
Das derzeit auf der Werft VARD in Tulcea (Rumänien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff HANSEATIC spirit (Ablieferung 05/2021) von der Kreuzfahrtreederei Hapag-Lloyd Cruises mit Sitz in Hamburg (Deutschland) wurde heute als drittes Kreuzfahrtschiff der HANSEATIC-Serie auf Kiel gelegt (Kiellegung).
Das derzeit auf der Werft VARD in Tulcea (Rumänien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff HANSEATIC spirit (Ablieferung 05/2021) von der Kreuzfahrtreederei Hapag-Lloyd Cruises wird wie folgt beschrieben: 16.500 BRZ Vermessung, 138,20 Meter Länge, 22,00 Meter Breite, 5,60 Meter Tiefgang und Platz für 230 Passagiere.

GRAND BAHAMA SHIPYARD LIMITED / CARNIVAL CRUISE LINES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUFAHRTSCHIFF CARNIVAL VISTA vom 13. Juli 2019.
Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL VISTA von der Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines mit Sitz in Miami, FL (USA) wurde heute in Freeport (Bahamas) durch die Werft Grand Bahama auf dem Halbtauchertransportschiff BOKA VANGUARD eingedockt.
Am 20. Juni 2019 hatte die Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines bekannt gegeben, dass wegen technischer Herausforderungen mit dem AZIPOD-Antrieb von dem Kreuzfahrtschiff CARNIVAL VISTA zwei Kreuzfahrten am 22. Juni 2019 und am 29. Juni 2019 angepasst, sowie drei Kreuzfahrten am 06. Juli 2019, am 13. Juli 2019 und am 20. Juli 2019 für eine Reparatur auf einer Werft annulliert wurden.
Am 27. Juli 2019 soll das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL VISTA von der Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines ab Galveston, TX (USA) wieder zum Einsatz kommen.

SAGA CRUISES: KREUZFAHRTSCHIFF SPIRIT OF DISCOVERY vom 05. Juli 2019.
Das Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF DISCOVERY von der Kreuzfahrtreederei Saga Cruises mit Sitz in Folkstone (England) wurde heute in Dover (England) von Camilla Parker Bowles, Duchess of Cornwall, getauft.
Am 10. Juli 2019 soll das Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF DISCOVERY von der Kreuzfahrtreederei Saga Cruises ab / bis Dover (England) die Jungfernfahrt nach Newcastle (England), South Queensferry (Schottland), Kirkwall auf den Orkney-Inseln (Schottland), Belfast (Nordirland), Liverpool (England), Cobh (Irland), Portland (England), Saint Peter Port auf der Insel Guernsey (Frankreich) und Southampton (England) beginnen.

BLOHM & VOSS REPAIR GMBH / PHOENIX REISEN GMBH: KREUZFAHRTSCHIFF AMERA vom 02. Juli 2019.
Das Kreuzfahrtschiff PRINSENDAM von der Kreuzfahrtreederei Phoenix Reisen mit Sitz in Bonn (Deutschland) ist heute auf der Werft Blohm + Voss Repair in Hamburg (Deutschland) eingetroffen, wo es zum Kreuzfahrtschiff AMERA umgebaut werden soll.
Am 16. August 2019 soll das Kreuzfahrtschiff AMERA von der Kreuzfahrtreederei Phoenix Reisen in Bremerhaven (Deutschland) zum Einsatz kommen.

ROYAL CARIBBEAN INTERNATIONAL (ROYAL CARIBBEAN CRUISES LIMITED) / MEYER TURKU OY vom 02. Juli 2019.
Die Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International mit Sitz in Miami, FL (USA) hat heute bekannt gegeben, dass der Bau von einem dritten Kreuzfahrtschiff der ICON-Serie bei der Werft Meyer Turku in Turku (Finnland) zur Ablieferung im Jahr 2025 in Auftrag gegeben wurde.
Das derzeit von der Werft Meyer Turku in Turku (Finnland) in Planung befindliche dritte Kreuzfahrtschiff der ICON-Serie (Ablieferung 2025) von der Kreuzfahrtreederei Royal Carribean International wird wie folgt beschrieben: 200.000 BRZ Vermessung und Platz für 5.000 Passagiere.

HOLLAND AMERICA LINE (CARNIVAL CORPORATION & PLC) / PHOENIX REISEN GMBH: KREUZFAHRTSCHIFF PRINSENDAM vom 01. Juli 2019.
Das Kreuzfahrtschiff PRINSENDAM wurde heute in Ijmuiden (Niederlande) von der Kreuzfahrtreederei Holland America Line mit Sitz in Seattle, WA (USA) an die Kreuzfahrtreederei Phoenix Reisen mit Sitz in Bonn (Deutschland) übergeben.
Am 16. August 2019 soll das Kreuzfahrtschiff PRINSENDAM von der Kreuzfahrtreederei Phoenix Reisen in Bremerhaven (Deutschland) als Kreuzfahrtschiff AMERA zum Einsatz kommen.

NORWEGIAN CRUISE LINE (NORWEGIAN CRUISE LINE HOLDINGS LIMITED): KREUZFAHRTSCHIFF NORWEGIAN PEARL vom 01. Juli 2019.
Die Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line hat heute in Barcelona (Spanien) die aktuelle Kreuzfahrt von dem Kreuzfahrtschiff NORWEGIAN PEARL wegen technischer Herausforderungen abgebrochen; eine für den 05. Juli 2019 geplante Kreuzfahrt wurde annulliert.

Kreuzfahrtnachrichten im Juni 2019

PULLMANTUR CRUISES S.L.: KREUZFAHRTSCHIFF ZENITH vom 28. Juni 2019.
Die Kreuzfahrtreederei Pullmantur Cruises mit Sitz in Madrid (Spanien) hat heute bekannt gegeben, dass das Kreuzfahrtschiff ZENITH die Flotte in 2020 verlassen wird.

KREUZFAHRTHAFEN WARNEMÜNDE
CRUISE & MARITIME VOYAGES: KREUZFAHRTSCHIFF COLUMBUS vom 27. Juni 2019.
Der für den 01. Juli 2019 im Kreuzfahrthafen Warnemünde geplante Anlauf von dem Kreuzfahrtschiff COLUMBUS von der Kreuzfahrtreederei Cruise & Maritime Voyages mit Sitz in Essex (England) wurde wegen technischer Probleme ersatzlos annulliert; am 02. Juni 2019 hatte das Kreuzfahrtschiff COLUMBUS von der Kreuzfahrtreederei Cruise & Maritime Voyages eine Kreuzfahrt in IJmuiden (Niederlande) wegen technischer Probleme abgebrochen; seit dem 08. Juni 2019 befindet sich das Kreuzfahrtschiff COLUMBUS von der Kreuzfahrtreederei Cruise & Maritime Voyages zu Reparaturarbeiten auf der Werft Damen in Rotterdam (Niederlande).

KLEVEN VERFT AS / HURTIGRUTEN ASA: KREUZFAHRTSCHIFF ROALD AMUNDSEN vom 25. Juni 2019.
Das Kreuzfahrtschiff ROALD AMUNDSEN wurde heute von der Werft Kleven in Ulsteinvik (Norwegen) mit der Baunummer 400 an die Kreuzfahrtreederei Hurtigruten mit Sitz in Tromsø (Norwegen) abgeliefert und mit Heimathafen Tromsø (Norwegen) registriert; ursprünglich war die Ablieferung für August 2018 und später für April 2019 geplant.
Am 03. Juli 2019 soll das Kreuzfahrtschiff ROALD AMUNDSEN von der Kreuzfahrtreederei Hurtigruten in Tromsø (Norwegen) die Jungfernfahrt nach Kirkenes (Norwegen), Honningsvag (Norwegen), Hammerfest (Norwegen), Leknes auf den Lofoten (Norwegen), Bronnoysund (Norwegen), Kristiansund (Norwegen), Molde (Norwegen), Floro (Norwegen) und Hamburg (Deutschland) beginnen.

SILVERSEA CRUISES (ROYAL CARIBBEAN CRUISES LIMITED): KREUZFAHRTSCHIFF SILVER EXPLORER vom 25. Juni 2019.
Das Kreuzfahrtschiff SILVER EXPLORER von der Kreuzfahrtreederei Silversea Cruises mit Sitz in Monaco (Monaco) ist heute auf der Fahrt durch die Inselkette Aleuten durch ein Fischernetz beschädigt worden; die bis zum 01. Juli 2019 geplante aktuelle Kreuzfahrt soll bereits am 26. Juni 2019 abgebrochen werden; eine für den 01. Juli 2019 geplante Kreuzfahrt wurde abgesagt.

MEYER WERFT GMBH & CO. KG / SAGA CRUISES: KREUZFAHRTSCHIFF SPIRIT OF DISCOVERY vom 24. Juni 2019.
Das Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF DISCOVERY wurde heute in Emden (Deutschland) von der Meyer Werft GmbH & Co. KG mit Sitz in Papenburg (Deutschland) mit der Baunummer 714 an die Kreuzfahrtreederei Saga Cruises mit Sitz in Folkstone (England) abgeliefert und mit Heimathafen London (England) registiert.
Am 05. Juli 2019 soll das Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF DISCOVERY von der Kreuzfahrtreederei Saga Cruises in Dover (England) von Camilla Parker Bowles, Duchess of Cornwall, getauft werden (Taufe).
Am 10. Juli 2019 soll das Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF DISCOVERY von der Kreuzfahrtreederei Saga Cruises ab / bis Dover (England) die Jungfernfahrt nach Newcastle (England), South Queensferry (Schottland), Kirkwall auf den Orkney-Inseln (Schottland), Belfast (Nordirland), Liverpool (England), Cobh (Irland), Portland (England), Saint Peter Port auf der Insel Guernsey (Frankreich) und Southampton (England) beginnen.

CELEBRITY CRUISES (ROYAL CARIBBEAN CRUISES LIMITED): KREUZFAHRTSCHIFF CELEBRITY FLORA vom 23. Juni 2019.
Das Kreuzfahrtschiff CELEBRITY FLORA von der Kreuzfahrtreederei Celebrity Cruises mit Sitz in Miami, FL (USA) wurde heute vor der Insel Baltra der Galapagos-Inseln (Ecuador) von Yolanda Kakabadse getauft.

FTI CRUISES: KREUZFAHRTSCHIFF BERLIN vom 22. Juni 2019.
Das Kreuzfahrtschiff BERLIN von der Kreuzfahrtreederei FTI Cruises mit Sitz in München (Deutschland) hat heute nach Reparaturarbeiten eine für den 21. Juni 2019 ab Bremerhaven (Deutschland) geplante Kreuzfahrt in Bremerhaven (Deutschland) begonnen.
Am 21. Juni 2019 hatte das Kreuzfahrtschiff BERLIN von der Kreuzfahrtreederei FTI Cruises aufgrund von technischen Herausforderungen mit einem Notstromgenerator eine für den 21. Juni 2019 geplante Kreuzfahrt ab Bremerhaven (Deutschland) in Bremerhaven (Deutschland) unterbrochen.

FTI CRUISES: KREUZFAHRTSCHIFF BERLIN vom 21. Juni 2019.
Das Kreuzfahrtschiff BERLIN von der Kreuzfahrtreederei FTI Cruises mit Sitz in München (Deutschland) hat heute aufgrund von technischen Herausforderungen mit einem Notstromgenerator eine für heute geplante Kreuzfahrt ab Bremerhaven (Deutschland) in Bremerhaven (Deutschland) unterbrechen müssen.

OCEANWIDE EXPEDITIONS / BRODOSPLIT D.D.: KREUZFAHRTSCHIFF JANSSONIUS vom 21. Juni 2019.
Die Kreuzfahrtreederei Oceanwide Expeditions mit Sitz in Vlissingen (Niederlande) hat heute bekannt gegeben, dass der Bau von dem Kreuzfahrtschiff JANSSONIUS, dem zweiten Kreuzfahrtschiff der HONDIUS-Serie, bei der Werft Brodosplit d.d. in Split (Kroatien) zur Ablieferung im Oktober 2021 in Auftrag gegeben wurde.
Das derzeit von der Werft Brodosplit in Split (Kroatien) in Planung befindliche Kreuzfahrtschiff JANSSONIUS (Ablieferung 20/2021) von der Kreuzfahrtreederei Oceanwide Expeditions wird wie folgt beschrieben: 6.300 BRZ Vermessung, 107,60 Meter Länge, 17,60 Meter Breite, 5,30 Meter Tiefgang und Platz für 196 Passagiere.

CARNIVAL CRUISE LINES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUFAHRTSCHIFF CARNIVAL VISTA vom 20. Juni 2019.
Die Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines mit Sitz in Miami, FL (USA) hat heute bekannt gegeben, dass wegen technischer Herausforderungen mit dem AZIPOD-Antrieb von dem Kreuzfahrtschiff CARNIVAL VISTA zwei Kreuzfahrten am 22. Juni 2019 und am 29. Juni 2019 angepasst, sowie drei Kreuzfahrten am 06. Juli 2019, am 13. Juli 2019 und am 20. Juli 2019 für eine Reparatur auf einer Werft annulliert wurden.
Am 27. Juli 2019 soll das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL VISTA von der Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines ab Galveston, TX (USA) wieder zum Einsatz kommen.

AZAMARA CLUB CRUISES (ROYAL CARIBBEAN CRUISES LIMITED) vom 18. Juni 2019.
Die Kreuzfahrtreederei Azamara Club Cruises mit Sitz in Miami, FL (USA) hat heute die Umbennung in Azamara bekannt gegeben.

MEYER TURKU OY / CARNIVAL CRUISE LINES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF CARNIVAL MARDI GRAS vom 18. Juni 2019.
Das derzeit auf der Werft Meyer Turku in Turku (Finnland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff CARNIVAL MARDI GRAS (Ablieferung 10/2020) mit der Baunummer 1396 von der Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines mit Sitz in Miami, FL (USA) wurde heute als viertes Kreuzfahrtschiff der NOVA-Serie auf Kiel gelegt (Kiellegung).
Das derzeit von der Werft Meyer Turku in Turku (Finnland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff CARNIVAL MARDI GRAS (Ablieferung 10/2020) mit der Baunummer 1396 von der Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines wird wie folgt beschrieben: 180.000 BRZ Vermessung, 337,00 Meter Länge, 42,00 Meter Breite, 8,80 Meter Tiefgang und Platz für 5.286 Passagiere.

MSC CROCIERE S.A.: KREUZFAHRTSCHIFF MSC OPERA vom 16. Juni 2019.
Das Kreuzfahrtschiff MSC OPERA von der Kreuzfahrtreederei MSC Crociere mit Sitz in Genf (Schweiz) ist heute in Venedig (Italien) wieder zum Einsatz gekommen; bereits am 04. Juni 2019 wurden die Reparaturarbeiten an dem Kreuzfahrtschiff MSC OPERA von der Kreuzfahrtreederei MSC Crociere beendet.
Am 02. Juni 2019 havarierte das Kreuzfahrtschiff MSC OPERA von der Kreuzfahrtreederei MSC Crociere in Venedig (Italien) nach technischen Problemen und kollidierte mit dem Flusskreuzfahrtschiff RIVER COUNTESS von der Flusskreuzfahrtreederei Uniworld Boutique River Cruises; fünf Passagiere von dem Flusskreuzfahrtschiff RIVER COUNTESS von der Flusskreuzfahrtreederei Uniworld Boutique River Cruises wurden verletzt; beide Schiffe wurden beschädigt.

MEYER WERFT GMBH & CO. KG / P&O CRUISES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF IONA vom 14. Juni 2019.
Das derzeit von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff IONA (Ablieferung 05/2020) mit der Baunummer 710 von der Kreuzfahrtreederei P&O Cruises mit Sitz in Southampton (England) wurde heute als drittes Kreuzfahrtschiff der NOVA-Serie auf Kiel gelegt (Kiellegung).
Das derzeit von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff IONA (Ablieferung 05/2020) mit der Baunummer 710 von der Kreuzfahrtreederei P&O Cruises wird wie folgt beschrieben: 184.000 BRZ Vermessung, 337,00 Meter Länge, 42,00 Meter Breite, 8,80 Meter Tiefgang und Platz für 5.210 Passagiere.

VARD AS (FINCANTIERI - CANTIERI NAVALI ITALIANI S.P.A.) / COMPAGNIE DU PONANT: KREUZFAHRTSCHIFF LE DUMONT-D'URVILLE vom 14. Juni 2019.
Das Kreuzfahrtschiff LE DUMONT-D'URVILLE wurde heute von der Werft VARD in Tulcea (Rumänien) und in Søvik (Norwegen) mit der Baunummer 851 an die Kreuzfahrtreederei Compagnie du Ponant mit Sitz in Marseille (Frankreich) als viertes Kreuzfahrtschiff der PONANT EXPLORER-Serie abgeliefert.

TRANSOCEAN KREUZFAHRTEN (SOUTH QUAY TRAVEL & LEISURE LIMITED): KREUZFAHRTSCHIFF VASCO DE GAMA vom 09. Juni 2019.
Das Kreuzfahrtschiff VASCO DE GAMA von der Kreuzfahrtreederei TransOcean Kreuzfahrten (Cruise & Maritime Voyages) mit Sitz in Bremen (Deutschland) wurde heute in Bremerhaven (Deutschland) von der deutschen Sängerin Annett Louisan getauft (Taufe).

DAMEN SHIPYARDS GROUP / CRUISE & MARITIME VOYAGES: KREUZFAHRTSCHIFF COLUMBUS vom 08. Juni 2019.
Das Kreuzfahrtschiff COLUMBUS von der Kreuzfahrtreederei Cruise & Maritime Voyages mit Sitz in Essex (England) ist heute wegen technischer Probleme zu Reparaturarbeiten auf der Werft Damen in Rotterdam (Niederlande) eingedockt worden; am 02. Juni 2019 hatte das Kreuzfahrtschiff COLUMBUS von der Kreuzfahrtreederei Cruise & Maritime Voyages eine Kreuzfahrt in IJmuiden (Niederlande) wegen technischer Probleme abgebrochen; mindestens drei weitere Kreuzfahrten wurden abgesagt.

FINCANTIERI - CANTIERI NAVALI ITALIANI S.P.A. / SEABOURN CRUISE LINE (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF SEABOURN VENTURE vom 06. Juni 2019.
Das Metallverarbeitungsunternehmen Cimolai S.p.A. in San Giorgio di Nogaro (Italien) hat heute mit dem Stahlschnitt für das von der Werft T. Mariotti S.p.A. in Genua (Italien) derzeit in Planung befindliche Kreuzfahrtschiff SEABOURN VENTURE (Ablieferung 06/2021) von der Kreuzfahrtreederei Seabourn Cruise Line mit Sitz in Seattle, WA (USA), das erste Kreuzfahrtschiff der VENTURE-Serie, begonnen.
Das derzeit von der Werft T. Mariotti S.p.A. in Genua (Italien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff SEABOURN VENTURE (Ablieferung 06/2021) von der Kreuzfahrtreederei Seabourn Cruise Line wird wie folgt beschrieben: 23.000 BRZ Vermessung, 170 Meter Länge und Platz für 264 Passagiere.

SAGA CRUISES: KREUZFAHRTSCHIFF SPIRIT OF DISCOVERY vom 06. Juni 2019.
Die Kreuzfahrtreederei Saga Cruises mit Sitz in Folkstone (England) hat heute bekannt gegeben, dass das derzeit von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF DISCOVERY (Ablieferung 20. Juni 2019) mit der Baunummer 714 am 05. Juli 2019 in Dover (England) von Camilla Parker Bowles, Duchess of Cornwall, getauft werden soll (Taufe).
Am 10. Juli 2019 soll das derzeit von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF DISCOVERY (Ablieferung 20. Juni 2019) mit der Baunummer 714 von der Kreuzfahrtreederei Saga Cruises ab / bis Dover (England) die Jungfernfahrt nach Newcastle (England), South Queensferry (Schottland), Kirkwall auf den Orkney-Inseln (Schottland), Belfast (Nordirland), Liverpool (England), Cobh (Irland), Portland (England), Saint Peter Port auf der Insel Guernsey (Frankreich) und Southampton (England) beginnen.
Das derzeit von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF DISCOVERY (Ablieferung 20. Juni 2019) mit der Baunummer 714 von der Kreuzfahrtreederei Saga Cruises wird wie folgt beschrieben: 58.250 BRZ Vermessung, 236,00 Meter Länge, 31,20 Meter Breite, 7,30 Meter Tiefgang und Platz für 999 Passagiere.

MSC CROCIERE S.A.: KREUZFAHRTSCHIFF MSC OPERA vom 04. Juni 2019.
Die Kreuzfahrtreederei MSC Crociere mit Sitz in Genf (Schweiz) hat heute bekannt gegeben, dass die Reparaturarbeiten an dem Kreuzfahrtschiff MSC OPERA beendet wurden.
Am 02. Juni 2019 havarierte das Kreuzfahrtschiff MSC OPERA von der Kreuzfahrtreederei MSC Crociere in Venedig (Italien) nach technischen Problemen und kollidierte mit dem Flusskreuzfahrtschiff RIVER COUNTESS von der Flusskreuzfahrtreederei Uniworld Boutique River Cruises; fünf Passagiere von dem Flusskreuzfahrtschiff RIVER COUNTESS von der Flusskreuzfahrtreederei Uniworld Boutique River Cruises wurden verletzt; beide Schiffe wurden beschädigt.

QUARK EXPEDITIONS: KREUZFAHRTSCHIFF ULTRAMARINE vom 04. Juni 2019.
Die Kreuzfahrtreederei Quark Expeditions mit Sitz in Seattle, WA (USA) hat heute bekannt gegeben, dass das derzeit von der Werft Brodosplit d.d. in Split (Kroatien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff vom Typ LMG 200-PCS (Ablieferung Q3/2020) mit der Baunummer 487 den Namen Kreuzfahrtschiff ULTRAMARINE tragen soll.
Das derzeit von der Werft Brodosplit in Split (Kroatien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff ULTRAMARINE (Ablieferung Q3/2020) mit der Baunummer 487 von der Kreuzfahrtreederei Quark Expeditions wird wie folgt beschrieben: 13.500 BRZ Vermessung, 128 Meter Länge, 21,50 Meter Breite und Platz für 199 Passagiere.

MEYER WERFT GMBH & CO. KG / SAGA CRUISES: KREUZFAHRTSCHIFF SPIRIT OF DISCOVERY vom 03. Juni 2019.
Das derzeit von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF ADVENTURE (Ablieferung 07/2020) mit der Baunummer 715 von der Kreuzfahrtreederei Saga Cruises mit Sitz in Folkstone (England), das zweites Kreuzfahrtschiff der DISCOVERY-Serie, wurde heute auf Kiel gelegt (Kiellegung).
Das derzeit von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF ADVENTURE (Ablieferung 07/2010) mit der Baunummer 715 von der Kreuzfahrtreederei Saga Cruises wird wie folgt beschrieben: 58.250 BRZ Vermessung, 236,00 Meter Länge, 31,20 Meter Breite, 7,30 Meter Tiefgang und Platz für 999 Passagiere.

ROYAL CARIBBEAN INTERNATIONAL (ROYAL CARIBBEAN CRUISES LIMITED): KREUZFAHRTSCHIFF SPECTRUM OF THE SEAS vom 03. Juni 2019.
Das Kreuzfahrtschiff SPECTRUM OF THE SEAS von der Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International mit Sitz in Miami, FL (USA) wurde heute in Shanghai (China) von Xiaoming Huang und Angelababy als erstes Kreuzfahrtschiff der QUANTUM PLUS-Serie getauft (Taufe).

CRUISE & MARITIME VOYAGES: KREUZFAHRTSCHIFF COLUMBUS vom 02. Juni 2019.
Das Kreuzfahrtschiff COLUMBUS von der Kreuzfahrtreederei Cruise & Maritime Voyages mit Sitz in Essex (England) hat heute wegen technischer Probleme eine Kreuzfahrt in IJmuiden (Niederlande) abgebrochen.

MSC CROCIERE S.A.: KREUZFAHRTSCHIFF MSC OPERA vom 02. Juni 2019.
Das Kreuzfahrtschiff MSC OPERA von der Kreuzfahrtreederei MSC Crociere mit Sitz in Genf (Schweiz) ist heute in Venedig nach technischen Problemen havariert und mit dem Flusskreuzfahrtschiff RIVER COUNTESS von der Flusskreuzfahrtreederei Uniworld Boutique River Cruises kollidiert; fünf Passagiere von dem Flusskreuzfahrtschiff RIVER COUNTESS von der Flusskreuzfahrtreederei Uniworld Boutique River Cruises wurden verletzt; beide Schiffe wurden beschädigt.

Kreuzfahrtnachrichten im Mai 2019

DE HOOP / CELEBRITY CRUISES (ROYAL CARIBBEAN CRUISES LIMITED): KREUZFAHRTSCHIFF CELEBRITY FLORA vom 13. Mai 2019.
Das Kreuzfahrtschiff CELEBRITY FLORA wurde heute in Rotterdam (Niederlande) von der Werft De Hoop in Lobith (Niederlande) mit der Baunummer 488 an die Kreuzfahrtreederei Celebrity Cruises mit Sitz in Miami, FL (USA) abgeliefert.

MEYER WERFT GMBH & CO. KG / SAGA CRUISES: KREUZFAHRTSCHIFF SPIRIT OF DISCOVERY vom 12. Mai 2019.
Das derzeit von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF DISCOVERY (Ablieferung 06/2019) mit der Baunummer 714 von der Kreuzfahrtreederei Saga Cruises mit Sitz in Folkstone (England) ist heute als erstes Kreuzfahrtschiff der DISCOVERY-Serie aus dem überdachten Baudock I ausgedockt worden (Stapellauf).
Am 05. Juli 2019 soll das Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF DISCOVERY von der Kreuzfahrtreederei Saga Cruises in Dover (England) getauft werden.
Am 10. Juli 2019 soll das Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF DISCOVERY von der Kreuzfahrtreederei Saga Cruises ab / bis Dover (England) die Jungfernfahrt nach Newcastle (England), South Queensferry (Schottland), Kirkwall auf den Orkney-Inseln (Schottland), Belfast (Nordirland), Liverpool (England), Cobh (Irland), Portland (England), Saint Peter Port auf der Insel Guernsey (Frankreich) und Southampton (England) beginnen.
Das derzeit von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF DISCOVERY (Ablieferung 06/2019) mit der Baunummer 714 von der Kreuzfahrtreederei Saga Cruises, das erste Kreuzfahrtschiff der DISCOVERY-Serie, wird wie folgt beschrieben: 58.250 BRZ Vermessung, 236,00 Meter Länge, 31,20 Meter Breite, 7,30 Meter Tiefgang und Platz für 999 Passagiere.

COSTA CROCIERE (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF COSTA FIRENZE vom 06. Mai 2019.
Die Kreuzfahrtreederei Costa Crociere mit Sitz in Genua (Italien) hat heute bekannt gegeben, dass das derzeit von der Werft Fincantieri in Marghera (Italien) in Planung befindliche fünfte Kreuzfahrtschiff der VISTA-Serie (Ablieferung 10/2020) mit der Baunummer 6273 den Namen Kreuzfahrtschiff COSTA FIRENZA tragen soll.
Das derzeit von der Werft Fincantieri in Marghera (Italien) in Planung befindliche Kreuzfahrtschiff COSTA FIRENZA (Ablieferung 10/2020) mit der Baunummer 6273 von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere, das fünfte Kreuzfahrtschiff der VISTA-Serie, wird wie folgt beschrieben: 135.500 BRZ Vermessung, 323,00 Meter Länge, 37,20 Meter Breite und 8,55 Meter Tiefgang.

HAPAG-LLOYD KREUZFAHRTEN GMBH (TUI AG): KREUZFAHRTSCHIFF HANSEATIC nature vom 04. Mai 2019.
Das Kreuzfahrtschiff HANSEATIC nature von der Kreuzfahrtreederei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten mit Sitz in Hamburg (Deutschland), das erste Kreuzfahrtschiff der HANSEATIC-Serie, wurde heute in Hamburg (Deutschland) von Isolde Susset getauft.
Am 05. Mai 2019 soll das Kreuzfahrtschiff HANSEATIC nature von der Kreuzfahrtreederei Hapag-Lloyd Cruises in Hamburg (Deutschland) die Jungfernfahrt beginnen.

NEPTUN WERFT GMBH & CO. KG / ROYAL CARIBBEAN INTERNATIONAL (ROYAL CARIBBEAN CRUISES LIMITED): KREUZFAHRTSCHIFF ODYSSEY OF THE SEAS vom 03. Mai 2019.
Das derzeit von der Neptun Werft in Rostock (Deutschland) und von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff ODYSSEY OF THE SEAS (Ablieferung 10/2020) mit der Baunummer 713 von der Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International mit Sitz in Miami, FL (USA) ist heute in Rostock (Deutschland) als zweites Kreuzfahrtschiff der QUANTUM PLUS-Serie auf Kiel gelegt worden (Kiellegung).
Das derzeit von der Neptun Werft in Rostock (Deutschland) und von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff ODYSSEY OF THE SEAS (Ablieferung 10/2020) mit der Baunummer 713 von der Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International mit Sitz in Miami, FL (USA), das zweite Kreuzfahrtschiff der QUANTUM ULTRA-Serie, wird wie folgt beschrieben: 169.300 BRZ Vermessung, 347,00 Meter Länge, 41,40 Meter Breite, 8,82 Meter Tiefgang und Platz für 4.284 Passagiere.

KREUZFAHRTHAFEN WARNEMÜNDE
HOLLAND AMERICA LINE (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF ROTTERDAM vom 02. Mai 2019.
Der für heute im Kreuzfahrthafen Warnemünde geplante Anlauf von dem Kreuzfahrtschiff ROTTERDAM von der Kreuzfahrtreederei Holland America Line mit Sitz in Seattle, WA (USA) wurde witterungsbedingt und ersatzlos annulliert.


Kreuzfahrtschiffe


Kreuzfahrtschiff SEABOURN OVATION am 06. September 2019 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff
SEABOURN OVATION
am 06. September 2019 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde


Kreuzfahrtschiff LE DUMONT D'URVILLE am 26. August 2019 im Nord-Ostsee-Kanal (Deutschland)

Kreuzfahrtschiff
LE DUMONT D'URVILLE
am 26. August 2019
im Nord-Ostsee-Kanal
(Deutschland)


Kreuzfahrtschiff ALBATROS am 09. August 2019 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff ALBATROS
am 09. August 2019 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde


Kreuzfahrtschiff AMADEA am 09. August 2019 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff AMADEA
am 09. August 2019 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde


Kreuzfahrtschiff NORWEGIAN SPIRIT am 08. August 2019 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff
NORWEGIAN SPIRIT
am 08. August 2019 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde


Kreuzfahrtschiff CELEBRITY REFLECTION am 03. August 2019 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff
CELEBRITY REFLECTION
am 03. August 2019 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde


Kreuzfahrtschiff MSC POESIA am 28. Juli 2019 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff MSC POESIA
am 28. Juli 2019 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde


Kreuzfahrtschiff CRYSTAL SERENITY am 25. Juli 2019 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff
CRYSTAL SERENITY
am 25. Juli 2019 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde


Kreuzfahrtschiff MARELLA EXPLORER am 24. Juli 2019 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff
MARELLA EXPLORER
am 24. Juli 2019 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde


Kreuzfahrtschiff SUPERSTAR LIBRA am 13. Juli 2019 in Wismar (Deutschland)

Kreuzfahrtschiff
SUPERSTAR LIBRA
am 13. Juli 2019 in
Wismar (Deutschland)


Kreuzfahrtschiff MEIN SCHIFF 5 am 28. Mai 2019 in Hamburg (Deutschland)

Kreuzfahrtschiff
MEIN SCHIFF 5
am 28. Mai 2019 in
Hamburg (Deutschland)


Kreuzfahrtschiff HANSEATIC nature am 05. Mai 2019 in Hamburg (Deutschland)

Kreuzfahrtschiff
HANSEATIC nature
am 05. Mai 2019 in
Hamburg (Deutschland)


Kreuzfahrtschiff AIDAnova am 25. Februar 2019 in Funchal auf der Insel Madeira (Portugal)

Kreuzfahrtschiff AIDAnova
am 25. Februar 2019
in Funchal auf der
Insel Madeira (Portugal)


Kreuzfahrtschiff MEIN SCHIFF 2 am 05. Januar 2019 in Kiel (Deutschland)

Kreuzfahrtschiff
MEIN SCHIFF 2
am 05. Januar 2019 in
Kiel (Deutschland)





Folgen Sie uns bei:


Facebook

Twitter



Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Zuletzt aktualisiert am 06. September 2019. Angaben ohne Gewähr.
Alle Rechte vorbehalten. © Kreuzfahrthafen Warnemünde 2000 - 2019.
Fan werden!   Folgen!