Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock
Seit dem 16. Juni 2000 eine Internetseite aus Mecklenburg-Vorpommern zum Thema Kreuzfahrthafen Warnemünde.

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock


Startseite


Kreuzfahrtschiffe


Kreuzfahrttermine


Kreuzfahrtnachrichten


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrthafen Warnemünde: Kreuzfahrtnachrichten aus der Welt der Kreuzschifffahrt

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtnachrichten im August 2018

KREUZFAHRTHAFEN WARNEMÜNDE
REGENT SEVEN SEAS CRUISES (NORWEGIAN CRUISE LINE HOLDINGS LIMITED): KREUZFAHRTSCHIFF SEVEN SEAS EXPLORER UND KREUZFAHRTSCHIFF SEVEN SEAS NAVIGATOR 2020 vom 15. August 2018.
Die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Regent Seven Seas Cruises mit Sitz in Miami, FL (USA) hat heute bekannt gegeben, dass das Kreuzfahrtschiff SEVEN SEAS EXPLORER und das Kreuzfahrtschiff SEVEN SEAS NAVIGATOR im Sommer 2020 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock anlegen sollen.

MEYER WERFT GMB & CO. KG / AIDA CRUISES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF AIDAnova vom 14. August 2018.
Die Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) hat heute bekannt gegeben, dass das derzeit in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff AIDAnova (Ablieferung 15. November 2018) mit der Baunummer 696 von der deutschen Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises mit Sitz in Rostock (Deutschland), das erste Kreuzfahrtschiff der NOVA-Serie, am 21. August 2018 das überdachten Baudock II verlassen soll.
Das derzeit von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff AIDAnova (Ablieferung 15. November 2018) mit der Baunummer 696 von der Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises wird wie folgt beschrieben: 183.200 BRZ Vermessung, 337,00 Meter Länge, 42,00 Meter Breite, 8,80 Meter Tiefgang und Platz für 5.210 Passagiere.

KREUZFAHRTSTANDORT ROSTOCK
AIDA CRUISES: KREUZFAHRTSCHIFF AIDAPRIMA vom 13. August 2018.
Die deutsche Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises mit Sitz in Rostock (Deutschland) hat heute bekannt gegeben, dass eine Kreuzfahrt mit dem Kreuzfahrtschiff AIDAprima zwischen dem 07. September 2018 und dem 14. September 2018 aufgrund von technischen Problemen mit den Antriebsgondeln kurzfristig abgesagt werden musste.

MV WERFTEN GMBH (GENTING HONG KONG LIMITED) / CRYSTAL YACHT CRUISES (GENTING HONG KONG LIMITED): KREUZFAHRTSCHIFF CRYSTAL ENDEAVOR vom 13. August 2018.
Das derzeit von den MV Werften in Stralsund (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff CRYSTAL ENDEAVOR (Ablieferung 2020) mit der Baunummer 124 von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Crystal Yacht Cruises soll am 21. August 2018 auf Kiel gelegt werden (Kiellegung).
Das derzeit von den MV Werften in Stralsund (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff CRYSTAL ENDEAVOR (Ablieferung 2020) mit der Baunummer 124 von der Kreuzfahrtreederei Crystal Yacht Cruises wird wie folgt beschrieben: 19.500 BRZ Vermessung, 160,80 Meter Länge, 22,80 Meter Breite, 6,00 Meter Tiefgang und Platz für 200 Passagiere.

KREUZFAHRTHAFEN WARNEMÜNDE
PHOENIX REISEN: KREUZFAHRTSCHIFF AMADEA AM 10. AUGUST 2018 vom 10. August 2018.
Das Kreuzfahrtschiff AMADEA von der deutschen Kreuzfahrtreederei Phoenix Reisen hat heute witterungsbedingt bereits zwischen am Vormittag im Seehafen der Hansestadt Rostock erreicht; ein für heute Vormittag geplanter Anlauf in Wismar (Deutschland) musste aufgrund von starken Winden annulliert werden.

KREUZFAHRTHAFEN WARNEMÜNDE
CUNARD LINE (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF QUEEN VICTORIA 2020 vom 02. August 2018.
Die englische Kreuzfahrtreederei Cunard Line mit Sitz in Southampton (England) hat bekannt gegeben, dass das Kreuzfahrtschiff QUEEN VICTORIA im Sommer 2020 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock anlegen soll.

Kreuzfahrtnachrichten im Juli 2018

CARNIVAL CRUISE LINES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF CARNIVAL TRIUMPH vom 31. Juli 2018.
Die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines mit Sitz in Miami, FL (USA) hat heute bekannt gegeben, dass das im Juli 1999 von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Monfalcone (Italien) abgelieferte Kreuzfahrtschiff CARNIVAL TRIUMPH ab 01. März 2019 auf der Werft Navantia S.A. in Cadiz (Spanien) für 200 Millionen US-Dollar umfangreich modernisiert und ab 29. April 2019 ab / bis Norfolk, VA (USA) als Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SUNRISE wieder zum Einsatz kommen soll.

ROYAL CARIBBEAN CRUISES LIMITED / SILVERSEA CRUISES vom 31. Juli 2018.
Das US-amerikanische Kreuzfahrtunternehmen Royal Caribbean Cruises mit Sitz in Miami, FL (USA) hat heute bekannt gegeben, dass 66,7 Prozent, sowie 500 Millionen US-Dollar Schulden, von der Kreuzfahrtreederei Silversea Cruises für eine Milliarde US-Dollar abschließend übernommen wurden.

KREUZFAHRTHAFEN WARNEMÜNDE
NORWEGIAN CRUISE LINE (NORWEGIAN CRUISE LINE HOLDINGS LIMITED): KREUZFAHRTSCHIFF NORWEGIAN PEARL vom 30. Juli 2018.
Die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line mit Sitz in Miami, FL (USA) hat bekannt gegeben, dass das Kreuzfahrtschiff NORWEGIAN PEARL im Sommer 2019 erstmals im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock anlegen soll.

CHANTIERS DE L'ATLANTIQUE / CELEBRITY CRUISES (ROYAL CARIBBEAN CRUISES LIMITED): KREUZFAHRTSCHIFF CELEBRITY EDGE vom 29. Juli 2018.
Das derzeit von der Werft Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff CELEBRITY EDGE (Ablieferung 11/2018) mit der Baunummer J34 von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Celebrity Cruises mit Sitz in Miami, FL (USA) hat heute in Saint-Nazaire (Frankreich) eine Probefahrt in der Biskaya seit dem 26. Juli 2018 beendet.
Das derzeit von der Werft Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff CELEBRITY EDGE (Ablieferung 11/2018) mit der Baunummer J34 von der Kreuzfahrtreederei Celebrity Cruises wird wie folgt beschrieben: 129.500 BRZ Vermessung, 306,00 Meter Länge, 39,00 Meter Breite, 8,23 Meter Tiefgang und Platz für 2.900 Passagiere.

MANO MARITIME LIMITED: KREUZFAHRTSCHIFF PRINCESS IRIS vom 29. Juli 2018.
Die israelische Kreuzfahrtreederei Mano Maritime mit Sitz in Haifa (Israel) hat das Kreuzfahrtschiff MAJESTY von der zypriotischen Kreuzfahrtreederei Louis mit Sitz in Limassol (Zypern) übernommen und in Kreuzfahrtschiff PRINCESS IRIS umbenannt.
Am 26. Juli 2018 hatte die Kreuzfahrtreederei Louis den Verkauf von dem Kreuzfahrtschiff MAJESTY an einen nicht genannten Käufer bekannt gegeben.

KREUZFAHRTSCHIFF STARWARD (1968) vom 27. Juli 2018.
Das am 29. November 1968 von der Werft Seebeck der AG Weser in Bremerhaven (Deutschland) mit der Baunummer 935 an die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Norwegian Caribbean Lines AS mit Sitz in Miami, FL (USA) abgelieferte und mit Heimathafen Oslo (Norwegen) registrierte Kreuzfahrtschiff STARWARD wurde heute in Alang (Indien) zum Abbruch gestrandet.

CHANTIERS DE L'ATLANTIQUE / CELEBRITY CRUISES (ROYAL CARIBBEAN CRUISES LIMITED): KREUZFAHRTSCHIFF CELEBRITY EDGE vom 26. Juli 2018.
Das derzeit von der Werft Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff CELEBRITY EDGE (Ablieferung 11/2018) mit der Baunummer J34 von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Celebrity Cruises mit Sitz in Miami, FL (USA) hat heute in Saint-Nazaire (Frankreich) eine Probefahrt in der Biskaya bis zum 29. Juli 2018 begonnen.
Das derzeit von der Werft Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff CELEBRITY EDGE (Ablieferung 11/2018) mit der Baunummer J34 von der Kreuzfahrtreederei Celebrity Cruises wird wie folgt beschrieben: 129.500 BRZ Vermessung, 306,00 Meter Länge, 39,00 Meter Breite, 8,23 Meter Tiefgang und Platz für 2.900 Passagiere.

LOUIS PLC: KREUZFAHRTSCHIFF MAJESTY vom 26. Juli 2018.
Die zypriotische Kreuzfahrtreederei Louis mit Sitz in Limassol (Zypern) hat heute den Verkauf von dem Kreuzfahrtschiff MAJESTY an einen nicht genannten Käufer bekannt gegeben.

HAPAG-LLOYD KREUZFAHRTEN GMBH (TUI AG) / VARD HOLDINGS LIMITED: KREUZFAHRTSCHIFF HANSEATIC nature vom 25. Juli 2018.
Das derzeit von der Werft Vard in Tulcea (Rumänien) und Langsten (Norwegen) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff HANSEATIC nature (Ablieferung 03/2019) mit der Baunummer 850 von der deutschen Kreuzfahrtreederei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten mit Sitz in Hamburg (Deutschland) hat heute die überführung von Tulcea (Rumänien) nach Langsten bei Alesund (Norwegen) bis zum 15. August 2018 begonnen.
Das derzeit von der Werft VARD in Tulcea (Rumänien) und Langsten (Norwegen) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff HANSEATIC nature (Ablieferung 03/2019) von der Kreuzfahrtreederei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten wird wie folgt beschrieben: 15.650 BRZ Vermessung, 138,20 Meter Länge, 22,00 Meter Breite, 5,60 Meter Tiefgang und Platz für 230 Passagiere.

TUI CRUISES GMBH: KREUZFAHRTSCHIFF MEIN SCHIFF 2 vom 24. Juli 2018.
Die deutsche Kreuzfahrtreederei TUI Cruises mit Sitz in Hamburg (Deutschland) hat heute bekannt gegeben, dass das derzeit von der Werft Meyer Turku Oy in Turku (Finnland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff MEIN SCHIFF 2 (Ablieferung 01/2019) mit der Baunummer 1393 am 09. Februar 2019 in Lissabon (Portugal) getauft werden soll.
Das derzeit von der Werft Meyer Turku in Turku (Finnland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff MEIN SCHIFF 2 (Ablieferung 01/2019) mit der Baunummer 1393 von der Kreuzfahrtreederei TUI Cruises wird wie folgt beschrieben: 111.500 BRZ Vermessung, 315,70 Meter Länge, 35,80 Meter Breite, 7,90 Meter Tiefgang und Platz für 2.894 Passagiere.

VIKING OCEAN CRUISES / VARD HOLDINGS LIMITED (FINCANTIERI - CANTIERI NAVALI ITALIANI S.P.A.) vom 24. Juli 2018.
Die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Viking Ocean Cruises hat heute den Bau von zwei Kreuzfahrtschiffe einer neuen Serie bei der Werft Vard in Tulcea (Rumänien) und Norwegen zur Ablieferung im Q1/2021 und im Q2/2022 in Auftrag gegeben; der Auftrag beinhaltet die Option zum Bau von zwei weiteren Kreuzfahrtschiffen dieser neuen Serie.
Am 04. April 2018 hatte die Kreufahrtreederei Viking Ocean Cruises bekannt gegeben, dass der Bau von zwei Kreuzfahrtschiffen einer neuen Serie bei der Werft Vard in Tulcea (Rumänien) und in Norwegen zur Ablieferung in Q2/2021 und Q2/2022, sowie zwei weitere Optionen, vorbehaltlich in Auftrag gegeben wurde.

CHANTIERS DE L'ATLANTIQUE / CELEBRITY CRUISES (ROYAL CARIBBEAN CRUISES LIMITED): KREUZFAHRTSCHIFF CELEBRITY APEX vom 23. Juli 2018.
Die Werft Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) hat heute mit dem Stahlschnitt für das derzeit in Planung befindliche Kreuzfahrtschiff CELEBRITY APEX (Ablieferung 04/2020) mit der Baunummer K34 von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Celebrity Cruises mit Sitz in Miami, FL (USA), das zweite Kreuzfahrtschiff der EDGE-Serie und ursprünglich geplant als Kreuzfahrtschiff CELEBRITY BEYOND, begonnen (Stahlschnitt).
Das derzeit von der Werft Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff CELEBRITY APEX (Ablieferung 04/2020) mit der Baunummer K34 von der Kreuzfahrtreederei Celebrity Cruises wird wie folgt beschrieben: 129.500 BRZ Vermessung, 306,00 Meter Länge, 39,00 Meter Breite, 8,23 Meter Tiefgang und Platz für 2.900 Passagiere.

PRINCESS CRUISES (CARNIVAL CORPORATION & PLC) / FINCANTIERI - CANTIERI NAVALI ITALIANI S.P.A. vom 23. Juli 2018.
Die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Princess Cruises mit Sitz in Santa Clarita, CA (USA) hat heute den Bau von zwei Kreuzfahrtschiffen einer neuen Serie bei der Werft Fincantieri in Monfalcone (Italien) zur Ablieferung im Q4/2023 und im Q1/2025 in Auftrag gegeben.
Die derzeit von der Werft Fincantieri in Monfalcone (Italien) in Planung befindlichen Kreuzfahrtschiffe einer neuen Serie (Ablieferung Q4/2023 und Q1/2025) von der Kreuzfahrtreederei Princess Cruises werden wie folgt beschrieben: 175.000 BRZ Vermessung und Platz für 4.300 Passagiere.

FINCANTIERI - CANTIERI NAVALI ITALIANI S.P.A. / VIRGIN VOYAGES LLC vom 20. Juli 2018.
Die Werft Fincantieri in Genua - Sestri Ponente (Italien) hat heute mit dem Stahlschnitt für das derzeit in Planung befindliche zweite Kreuzfahrtschiff der LADY SHIP-Serie (Ablieferung 04/2021) mit der Baunummer 6288 von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Virgin Voyages mit Sitz in Plantation, FL (USA) begonnen (Stahlschnitt).
Das derzeit von der Werft Fincantieri in Genua - Sestri Ponente (Italien) in Bau befindliche zweite Kreuzfahrtschiff der LADY SHIP-Serie (Ablieferung 04/2021) mit der Baunummer 6288 von der Kreuzfahrtreederei Virgin Voyages wird wie folgt beschrieben: 110.000 BRZ Vermessung, 278,00 Meter Länge, 38,00 Meter Breite und Platz für 2.860 Passagiere.

VIRGIN VOYAGES LLC: KREUZFAHRTSCHIFF SCARLET LADY vom 20. Juli 2018.
Die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Virgin Voyages mit Sitz in Plantation, FL (USA) hat heute bekannt gegeben, dass das derzeit von der Werft Fincantieri in Genua - Sestri Ponente (Italien) in Bau befindliche erste Kreuzfahrtschiff der LADY SHIP-Serie (Ablieferung 02/2020) mit der Baunummer 6287 den Namen Kreuzfahrtschiff SCARLET LADY tragen soll.
Das derzeit von der Werft Fincantieri in Genua - Sestri Ponente (Italien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff SCARLET LADY (Ablieferung 02/2020) mit der Baunummer 6287 von der Kreuzfahrtreederei Virgin Voyages wird wie folgt beschrieben: 110.000 BRZ Vermessung, 278,00 Meter Länge, 38,00 Meter Breite und Platz für 2.860 Passagiere.

MV WERFTEN WISMAR GMBH (GENTING HONG KONG LIMITED) / STAR CRUISES (GENTING HONG KONG LIMITED): KREUZFAHRTSCHIFF SUPERSTAR LIBRA vom 19. Juli 2018.
Der Werftenverbund MV Werften hat heute bekannt gegeben, dass das Kreuzfahrtschiff SUPERSTAR LIBRA von der malaysischen Kreuzfahrtreederei Star Cruises ab August 2018 als Wohnschiff in Wismar (Deutschland) für MV Werften zum Einsatz kommen soll.

KREUZFAHRTHAFEN WARNEMÜNDE
PRINCESS CRUISES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF SAPPHIRE PRINCESS vom 18. Juli 2018.
Das Kreuzfahrtschiff SAPPHIRE PRINCESS von der US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Princess Cruises mit Sitz in Santa Clarita, CA (USA) hat heute erstmals im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock angelegt.

LINDBLAD EXPEDITIONS HOLDINGS INCORPORATED / CHRIST S.A. / ULSTEIN VERFT AS vom 18. Juli 2018.
Die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Lindblad Expeditions mit Sitz in New York, NY (USA) hat heute den Bau von einem zweiten Kreuzfahrtschiff der ENDURANCE-Serie bei der Werft Crist S.A. in Gdynia (Polen) und Ulstein Verft AS in Ulsteinvik (Norwegen) zur Ablieferung im Jahr 2021 in Auftrag gegeben.
Das derzeit von der Werft Crist S.A. in Gdynia (Polen) und Ulstein Verft AS in Ulsteinvik (Norwegen) in Planung befindliche Kreuzfahrtschiff der ENDURANCE-Serie (Ablieferung 2021) von der Kreuzfahrtreederei Lindblad Expeditions wird wie folgt beschrieben: 12.300 BRZ Vermessung, 124,40 Meter Länge, 21,00 Meter Breite, 5,30 Meter Tiefgang und Platz für 126 Passagiere.

NORWEGIAN CRUISE LINE (NORWEGIAN CRUISE LINE HOLDINGS LIMITED) / FINCANTIERI - CANTIERI NAVALI ITALIANI S.P.A. vom 12. Juli 2018.
Die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Lines mit Sitz in Miami, FL (USA) hat heute den Bau von einem fünften und einem sechsten Kreuzfahrtschiff der LEONARDO-Serie bei der Werft Fincantieri in Marghera (Italien) zur Ablieferung im Jahr 2026 und im Jahr 2027 in Auftrag gegeben.
Die derzeit von der Werft Fincantieri in Marghera (Italien) in Planung befindlichen Kreuzfahrtschiffe der LEONARDO-Serie (Ablieferung 2026 und 2027) von der Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line werden wie folgt beschrieben: 140.000 BRZ Vermessung, 299,00 Meter Länge und Platz für 3.300 Passagiere.

TUI CRUISES GMBH / FINCANTIERI - CANTIERI NAVALI ITALIANI S.P.A. vom 12. Juli 2018.
Die deutsche Kreuzfahrtreederei TUI Cruises mit Sitz in Hamburg (Deutschland) hat heute den Bau von zwei Kreuzfahrtschiffen einer neuen Serie bei der Werft Fincantieri in Monfalcone (Italien) zur Ablieferung im Jahr 2024 und im Jahr 2026 in Auftrag gegeben.
Die derzeit von der Werft Fincantieri in Monfalcone (Italien) in Planung befindlichen Kreuzfahrtschiffe einer neuen Serie (Ablieferung 2024 und 2026) von der Kreuzfahrtreederei TUI Cruises werden wie folgt beschrieben: 161.000 BRZ Vermessung.

COMPAGNIE DU PONANT: KREUZFAHRTSCHIFF LE LAPEROUSE vom 10. Juli 2018.
Das Kreuzfahrtschiff LE LAPEROUSE von der französischen Kreuzfahrtreederei Compagnie du Ponant mit Sitz in Marseille (Frankreich) wurde heute in der Nähe von Reykjavik (Island) von Maryvonne Pinault getauft.

SCENIC LUXURY CRUISES & TOURS: KREUZFAHRTSCHIFF SCENIC ECLIPSE vom 05. Juli 2018.
Die australische Kreuzfahrtreederei Scenic Luxury Cruises & Tours hat heute bekannt gegeben, dass das derzeit von der Werft Uljanik Shipyard JSC in Pula (Kroatien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff SCENIC ECLIPSE (Ablieferung 31.08.2018) mit der Baunummer 530 aufgrund von Schwierigkeiten beim Bau erst im Januar 2019 abgeliefert werden soll.
Das derzeit von der Werft Uljanik Shipyard JSC in Pula (Kroatien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff SCENIC ECPLISE (Ablieferung 01/2019) mit der Baunummer 530 von der Kreuzfahrtreederei Scenic Luxury Cruises & Tours wird wie folgt beschrieben: 22.498 BRZ Vermessung, 165,70 Meter Länge, 21,50 Meter Breite, 5,45 Meter Tiefgang und Platz für 240 Passagiere.

MEYER TURKU OY / COSTA CROCIERE (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF COSTA ESMERALDA vom 04. Juli 2018.
Das derzeit von der Werft Meyer Turku in Turku (Finnland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff COSTA SMERALDA (Ablieferung 10/2019) mit der Baunummer 1394 von der italienischen Kreuzfahrtreederei Costa Crociere, das dritte Kreuzfahrtschiff der NOVA-Serie, wurde heute auf Kiel gelegt (Kiellegung).
Das derzeit von der Werft Meyer Turku in Turku (Finnland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff COSTA SMERALDA (Ablieferung 10/2019) mit der Baunummer 1394 von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere wird wie folgt beschrieben: 183.900 BRZ Vermessung, 337,00 Meter Länge, 42,00 Meter Breite, 8,80 Meter Tiefgang und Platz für 5.210 Passagiere.

PHOENIX REISEN GMBH: KREUZFAHRTSCHIFF AMERA vom 03. Juli 2018.
Die deutsche Kreuzfahrtreederei Phoenix Reisen mit Sitz in Bonn (Deutschland) hat heute bekannt gegeben, dass das derzeit für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Holland America Line mit Sitz in Seattle, WA (USA) in Dienst befindliche Kreuzfahrtschiff PRINSENDAM nach umfangreichen Modernisierungsarbeiten im Juli 2019 ab August 2019 als Kreuzfahrtschiff AMERA zum Einsatz kommen soll.

HAPAG-LLOYD KREUZFAHRTEN GMBH (TUI AG) / VARD HOLDINGS LIMITED: KREUZFAHRTSCHIFF HANSEATIC spirit vom 02. Juli 2018.
Die deutsche Kreuzfahrtreederei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten mit Sitz in Hamburg (Deutschland) hat heute den Bau von dem Kreuzfahrtschiff HANSEATIC spirit bei der Werft Vard in Tulcea (Rumänien) und Langsten (Norwegen) zur Ablieferung im zweiten Quartal 2021 als drittes Kreuzfahrtschiff der HANSEATIC-Serie in Auftrag gegeben.
Das derzeit von der Werft VARD in Tulcea (Rumänien) und Langsten (Norwegen) in Planung befindliche Kreuzfahrtschiff HANSEATIC spirit (Ablieferung Q2/2021) von der Kreuzfahrtreederei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten wird wie folgt beschrieben: 15.650 BRZ Vermessung, 138,20 Meter Länge, 22,00 Meter Breite, 5,60 Meter Tiefgang und Platz für 230 Passagiere.

HOLLAND AMERICA LINE (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF PRINSENDAM vom 02. Juli 2018.
Die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Holland America Line mit Sitz in Seattle, WA (USA) hat heute bekannt gegeben, dass das Kreuzfahrtschiff PRINSENDAM am 01. Juli 2019 außer Dienst gestellt und an die deutsche Kreuzfahrtreederei Phoenix Reisen überführt werden soll.

Kreuzfahrtnachrichten im Juni 2018

P&O CRUISES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF ORIANA vom 29. Juni 2018.
Die englische Kreuzfahrtreederei P&O Cruises mit Sitz in Southampton (England) hat heute bekannt gegeben, dass das 1995 von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) mit der Baunummer 636 abgelieferte Kreuzfahrtschiff ORIANA im August 2019 außer Dienst gestellt werden soll.

FINCANTIERI - CANTIERI NAVALI ITALIANI S.P.A. / REGENT SEVEN SEAS CRUISES (NORWEGIAN CRUISE LINE HOLDINGS LIMITED): KREUZFAHRTSCHIFF SEVEN SEAS SPLENDOR vom 28. Juni 2018.
Das derzeit von der Werft Fincantieri in Ancona (Italien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff SEVEN SEAS SPLENDOR (Ablieferung 01/2020) mit der Baunummer 6281 von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Regent Seven Seas Cruises mit Sitz in Miami, FL (USA), das zweite Kreuzfahrtschiff der EXPLORER-Serie, wurde heute auf Kiel gelegt (Kiellegung).
Das derzeit von der Werft Fincantieri in Ancona (Italien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff SEVEN SEAS SPLENDOR (Ablieferung 01/2020) mit der Baunummer 6281 von der Kreuzfahrtreederei Regent Seven Seas Cruises wird wie folgt beschrieben: 54.000 BRZ Vermessung, 223,00 Meter Länge, 31,00 Meter Breite, 7,15 Meter Tiefgang und Platz für 738 Passagiere.

MEYER WERFT GMBH & CO. KG / SAGA CRUISES: KREUZFAHRTSCHIFF SPIRIT OF DISCOVERY vom 28. Juni 2018.
Das derzeit von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF DISCOVERY (Ablieferung 07/2019) mit der Baunummer 714 von der englischen Kreuzfahrtreederei Saga Cruises, das erste Kreuzfahrtschiff der DISCOVERY-Serie, wurde heute auf Kiel gelegt (Kiellegung).
Das derzeit von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF DISCOVERY (Ablieferung 07/2019) mit der Baunummer 714 von der Kreuzfahrtreederei Saga Cruises wird wie folgt beschrieben: 58.250 BRZ Vermessung, 236,00 Meter Länge, 31,20 Meter Breite, 7,30 Meter Tiefgang und Platz für 999 Passagiere.

FINCANTIERI - CANTIERI NAVALI ITALIANI S.P.A. / COSTA CROCIERE S.P.A.: KREUZFAHRTSCHIFF COSTA VENEZIA vom 22. Juni 2018.
Das derzeit von der Werft Fincantieri in Monfalcone (Italien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff COSTA VENEZIA (Ablieferung 02/2019) mit der Baunummer 6271 von der italienischen Kreuzfahrtreederei Costa Crociere mit Sitz in Genua (Italien) wurde heute aufgeschwommen (Stapellauf).
Das derzeit von der Werft Fincantieri in Monfalcone (Italien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff COSTA VENEZIA (Ablieferung 02/2019) mit der Baunummer 6271 von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere wird wie folgt beschrieben: 135.500 BRZ Vermessung, 323,00 Meter Länge, 37,20 Meter Breite, 8,55 Meter Tiefgang und Platz für 4.232 Passagiere.

AZAMARA CLUB CRUISES (ROYAL CARIBBEAN CRUISES LIMITED): KREUZFAHRTSCHIFF AZAMARA PURSUIT vom 18. Juni 2018.
Das Kreuzfahrtschiff AZAMARA PURSUIT von der US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Azamara Club Cruises mit Sitz in Miami, FL (USA) soll am 28. August 2018 in Southampton (England) von Ellen Asmodeo-Giglio, Executive Vice President und Chief Revenue Officer der AFAR Media, und Lucy Huxley, Chefredakteurin der Travel Weekly UK, getauft werden.

COMPAGNIE DU PONANT / VARD AS (FINCANTIERI - CANTIERI NAVALI ITALIANI S.P.A.): KREUZFAHRTSCHIFF LE LAPEROUSE vom 18. Juni 2018.
Das Kreuzfahrtschiff LE LAPEROUSE wurde heute in Alesund (Norwegen) von der Werft VARD in Tulcea (Rumänien) und in Søvik (Norwegen) mit der Baunummer 848 an die französische Kreuzfahrtreederei Compagnie du Ponant mit Sitz in Marseille (Frankreich) als erstes Kreuzfahrtschiff der PONANT EXPLORER-Serie abgeliefert.
Das Kreuzfahrtschiff LE LAPEROUSE von der Kreuzfahrtreederei Compagnie du Ponant soll am 19. Juni 2018 in Reykjavik (Island) die Jungfernfahrt nach Isafördur (Island), Insel Grimsey (Island), Akureyri (Island), Seydisfjördur (Island) und Heimaye (Island) beginnen.
Am 10. Juli 2018 soll das Kreuzfahrtschiff LE LAPEROUSE von der Kreuzfahrtreederei Compagnie du Ponant in Reykjavik (Island) getauft werden.

MSC CROCIERE S.A. / STX FRANCE CRUISE SA vom 14. Juni 2018.
Die schweizerisch-italienische Kreuzfahrtreederei MSC Crociere hat heute den Bau von einem dritten Kreuzfahrtschiff der MERAVIGLIA PLUS-Serie bei der Werft STX France Cruise SA in Saint-Nazaire (Frankreich) zur Ablieferung in 2023 in Auftrag gegeben.
Das derzeit von der Werft STX France Cruise SA in Saint-Nazaire (Frankreich) in Planung befindliche dritte Kreuzfahrtschiff der MERAVIGLIA PLUS-Serie (Ablieferung 09/2023) von der Kreuzfahrtreederei MSC Crociere wird wie folgt beschrieben: 183.500 BRZ Vermessung, 331,00 Meter Länge, 43,00 Meter Breite, 8,75 Meter Tiefgang und Platz für 4.816 Passagiere.

ROYAL CARIBBEAN CRUISES LIMITED / SILVERSEA CRUISES vom 14. Juni 2018.
Das US-amerikanische Kreuzfahrtunternehmen Royal Caribbean Cruises mit Sitz in Miami, FL (USA) und die monegassische Kreuzfahrtreederei Silversea Cruises mit Sitz in Monaco (Monaco) haben heute bekannt gegeben, dass das Kreuzfahrtunternehmen Royal Caribbean Cruises 66,7 Prozent, sowie 500 Millionen US-Dollar Schulden, von der Kreuzfahrtreederei Silversea Cruises für eine Milliarde US-Dollar übernehmen soll.

STX FRANCE CRUISE SA / MSC CROCIERE S.A.: KREUZFAHRTSCHIFF MSC BELISSIMA vom 14. Juni 2018.
Das derzeit von der Werft STX France Cruise SA in Saint-Nazaire (Frankreich) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff MSC BELISSIMA (Ablieferung 02/2019) mit der Baunummer F34 von der schweizerisch-italienischen Kreuzfahrtreederei MSC Crociere, das zweite Kreuzfahrtschiff der MERAVIGLIA-Serie, wurde heute aufgeschwommen (Stapellauf).
Das derzeit von der Werft STX France Cruise SA in Saint-Nazaire (Frankreich) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff MSC BELLISSIMA (Ablieferung 02/2019) mit der Baunummer F34 von der Kreuzfahrtreederei MSC Crociere wird wie folgt beschrieben: 171.500 BRZ Vermessung, 315,83 Meter Länge, 43,00 Meter Breite, 8,75 Meter Tiefgang und Platz für 4.488 Passagiere.

STX FRANCE CRUISE SA / MSC CROCIERE S.A.: KREUZFAHRTSCHIFF MSC GRANDIOSA vom 14. Juni 2018.
Das derzeit von der Werft STX France Cruise SA in Saint-Nazaire (Frankreich) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff MSC GRANDIOSA (Ablieferung 10/2019) mit der Baunummer G34 von der schweizerisch-italienischen Kreuzfahrtreederei MSC Crociere, das erste Kreuzfahrtschiff der MERAVIGLIA PLUS-Serie, wurde heute auf Kiel gelegt (Kiellegung).
Das derzeit von der Werft STX France Cruise SA in Saint-Nazaire (Frankreich) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff MSC GRANDIOSA (Ablieferung 10/2019) mit der Baunummer G34 von der Kreuzfahrtreederei MSC Crociere wird wie folgt beschrieben: 177.000 BRZ Vermessung, 331,00 Meter Länge, 43,00 Meter Breite, 8,75 Meter Tiefgang und Platz für 4.900 Passagiere.

STX FRANCE CRUISE SA / MSC CROCIERE S.A.: KREUZFAHRTSCHIFF MSC VIRTUOSA vom 14. Juni 2018.
Die Werft STX France Cruise SA in Saint-Nazaire (Frankreich) hat heute mit dem Stahlschnitt für das derzeit in Planung befindliche Kreuzfahrtschiff MSC VIRTUOSA (Ablieferung 09/2020) mit der Baunummer H34 von der schweizerisch-italienischen Kreuzfahrtreederei MSC Crociere, das zweite Kreuzfahrtschiff der MERAVIGLIA PLUS-Serie, begonnen (Stahlschnitt).
Das derzeit von der Werft STX France Cruise SA in Saint-Nazaire (Frankreich) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff MSC VIRTUOSA (Ablieferung 09/2020) mit der Baunummer H34 von der Kreuzfahrtreederei MSC Crociere wird wie folgt beschrieben: 177.000 BRZ Vermessung, 331,00 Meter Länge, 43,00 Meter Breite, 8,75 Meter Tiefgang und Platz für 4.900 Passagiere.

VIKING OCEAN CRUISES: KREUZFAHRTSCHIFF VIKING ORION vom 14. Juni 2018.
Das Kreuzfahrtschiff VIKING ORION von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Viking Ocean Cruises wurde heute in Livorno (Italien) von der US-amerikanischen NASA-Astronautin Anna Fisher getauft.

CHINA MERCHANTS HEAVY INDUSTRIES (JIANGSU) COMPANY LIMITED / AURORA EXPEDITIONS: KREUZFAHRTSCHIFF GREG MORTIMER vom 12. Juni 2018.
Das derzeit von der Werft China Merchants Heavy Industry (Jiangsu) Co., Ltd. in Haimen (China) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff GREG MORTIMER (Ablieferung 08/2019) mit der Baunummer CMHI-196-1 von der australischen Kreuzfahrtreederei Aurora Expeditions, das erste Kreuzfahrtsschiff der INFINITY-Serie, wurde heute auf Kiel gelegt (Kiellegung).
Das derzeit von der Werft China Merchants Heavy Industry (Jiangsu) Co., Ltd. in Haimen (China) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff GREG MORTIMER (Ablieferung 08/2019) mit der Baunummer CMHI-196-1 von der Kreuzfahrtreederei Aurora Expeditions wird wie folgt beschrieben: 7.892 BRZ Vermessung, 104,40 Meter Länge, 18,40 Meter Breite, 5,30 Meter Tiefgang und Platz für 160 Passagiere.

QUARK EXPEDITIONS INCOPORATED / BRODOSPLIT D.D.: KREUZFAHRTSCHIFF LMG 200-PCS vom 12. Juni 2018.
Die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Quark Expeditions hat heute bekannt gegeben, dass der Bau von dem Kreuzfahrtschiff LMG 200-PCS bei der Werft Brodosplit in Split (Kroatien) zur Ablieferung im Q3/2020 in Auftrag gegeben wurde.
Das derzeit von der Werft Brodosplit in Split (Kroatien) in Planung befindliche Kreuzfahrtschiff LMG 200-PCS (Ablieferung Q3/2020) mit der Baunummer 487 wird wie folgt beschrieben: 128 Meter Länge, 21,50 Meter Breite und Platz für 200 Passagiere.

KREUZFAHRTHAFEN WARNEMÜNDE
THE RITZ-CARLTON YACHT COLLECTION 2020 vom 11. Juni 2018.
Die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei The Ritz-Carlton Yacht Collection hat heute bekannt gegeben, dass das derzeit von der Werft Astillero Hijos de J. Barreras in Vigo (Spanien) in Bau befindliche erste Kreuzfahrtschiff einer neuen Serie (Ablieferung Q4/2019) mit der Baunummer 1705 im Sommer 2020 erstmals im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock anlegen soll.
Das derzeit von der Werft Astillero Hijos de J. Barreras in Vigo (Spanien) in Bau befindliche erste Kreuzfahrtschiff einer neuen Serie (Ablieferung Q4/2019) mit der Baunummer 1705 von der Kreuzfahrtreederei The Ritz-Carlton Yacht Collection wird wie folgt beschrieben: 22.800 BRZ Vermessung, 190,00 Meter Länge, 23,40 Meter Breite und Platz für 298 Passagiere.

BRODOSPLIT D.D. / OCEANWIDE EXPEDITIONS: KREUZFAHRTSCHIFF HONDIUS vom 09. Juni 2018.
Das derzeit von der Werft Brodosplit in Split (Kroatien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff HONDIUS (Ablieferung 02. Mai 2019) mit der Baunummer 484 von der niederländischen Kreuzfahrtreederei Oceanwide Expeditions lief heute vom Stapel (Stapellauf).
Das derzeit von der Werft Brodosplit in Split (Kroatien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff HONDIUS (Ablieferung 02. Mai 2019) mit der Baunummer 484 von der Kreuzfahrtreederei Oceanwide Expeditions wird wie folgt beschrieben: 6.300 BRZ Vermessung, 107,60 Meter Länge, 17,60 Meter Breite, 5,30 Meter Tiefgang und Platz für 196 Passagiere.

MSC CROCIERE S.A.: KREUZFAHRTSCHIFF MSC SEAVIEW vom 09. Juni 2018.
Das Kreuzfahrtschiff MSC SEAVIEW von der schweizerisch-italienischen Kreuzfahrtreederei MSC Crociere wurde heute in Genua (Italien) von der italienischen Schauspielerin Sophia Loren getauft.

FINCANTIERI - CANTIERI NAVALI ITALIANI S.P.A. / VIKING OCEAN CRUISES: KREUZFAHRTSCHIFF VIKING ORION vom 07. Juni 2018.
Das Kreuzfahrtschiff VIKING ORION wurde heute von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Ancona (Italien) mit der Baunummer 6253 an die US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Viking Ocean Cruises als fünftes Kreuzfahrtschiff der STAR-Serie abgeliefert und mit Heimathafen Bergen (Norwegen) registriert.
Am 14. Juni 2018 soll das Kreuzfahrtschiff VIKING ORION von der Kreuzfahrtreederei Viking Ocean Cruises in Livorno (Italien) von der US-amerikanischen NASA-Astronautin Anna Fisher getauft werden.

FINCANTIERI - CANTIERI NAVALI ITALIANI S.P.A. / MSC CROCIERE S.A.: KREUZFAHRTSCHIFF MSC SEAVIEW vom 04. Juni 2018.
Das Kreuzfahrtschiff MSC SEAVIEW wurde heute von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Monfalcone (Italien) mit der Baunummer 6257 an die schweizerisch-italienische Kreuzfahrtreederei MSC Crociere als zweites Kreuzfahrtschiff der SEASIDE-Serie abgeliefert und mit Heimathafen Valletta auf der Insel Malta (Malta) registriert.
Am 09. Juni 2018 soll das Kreuzfahrtschiff MSC SEAVIEW von der Kreuzfahrtreederei MSC Crociere in Genua (Italien) von der italienischen Schauspielerin Sophia Loren getauft werden.

KREUZFAHRTHAFEN WARNEMÜNDE
AIDA CRUISES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF AIDAbella vom 01. Juni 2018.
Das Kreuzfahrtschiff AIDAbella von der deutschen Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises soll morgen witterungsbedingt außerplanmäßig im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock anlegen; ein für morgen geplanter Anlauf in Kopenhagen (Dänemark) musste aufgrund von Niedrigwasser annulliert werden.

MEYER TURKU OY / TUI CRUISES GMBH (ROYAL CARIBBEAN CRUISES LIMITED / TUI AG): KREUZFAHRTSCHIFF MEIN SCHIFF 2 vom 01. Juni 2018.
Das derzeit von der Werft Meyer Turku Oy in Turku (Finnland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff MEIN SCHIFF 2 (Ablieferung 02/2019) mit der Baunummer 1393 von der deutschen Kreuzfahrtreederei TUI Cruises mit Sitz in Hamburg (Deutschland) ist heute als zweites Kreuzfahrtschiff der modifizierten BLUE MOTION-Serie aufgeschwommen worden (Stapellauf).
Das derzeit von der Werft Meyer Turku in Turku (Finnland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff MEIN SCHIFF 2 (Ablieferung 02/2019) mit der Baunummer 1393 von der Kreuzfahrtreederei TUI Cruises wird wie folgt beschrieben: 111.500 BRZ Vermessung, 315,70 Meter Länge, 35,80 Meter Breite, 7,90 Meter Tiefgang und Platz für 2.894 Passagiere.

Kreuzfahrtnachrichten im Mai 2018

NORWEGIAN CRUISE LINE (NORWEGIAN CRUISE LINE HOLDINGS LIMITED): KREUZFAHRTSCHIFF NORWEGIAN BLISS vom 30. Mai 2018.
Das Kreuzfahrtschiff NORWEGIAN BLISS von der US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line mit Sitz in Miami, FL (USA) wurde heute in Seattle, WA (USA) von Elvis Duran, einem US-amerikanischen Radiomoderator, getauft.

MEYER WERFT GMB & CO. KG / AIDA CRUISES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF AIDAnova vom 30. Mai 2018.
Das derzeit von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff AIDAnova (Ablieferung 15. November 2018) mit der Baunummer 696 von der deutschen Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises mit Sitz in Rostock (Deutschland), das erste Kreuzfahrtschiff der NOVA-Serie, wurde heute aufgeschwommen (Stapellauf).
Das derzeit von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff AIDAnova (Ablieferung 15. November 2018) mit der Baunummer 696 von der Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises wird wie folgt beschrieben: 183.200 BRZ Vermessung, 337,00 Meter Länge, 42,00 Meter Breite, 8,80 Meter Tiefgang und Platz für 5.210 Passagiere.

KREUZFAHRTHAFEN WARNEMÜNDE
TRANSOCEAN KREUZFAHRTEN: KREUZFAHRTSCHIFF ASTOR vom 27. Mai 2018.
Das Kreuzfahrtschiff ASTOR von der deutschen Kreuzfahrtreederei TransOcean Kreuzfahrten hat heute witterungsbedingt außerplanmäßig im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock angelegt; ein für heute geplanter Anlauf in Wismar (Deutschland) musste wegen schlechter Sichtverhältnisse annulliert werden.

KREUZFAHRTHAFEN WARNEMÜNDE
VIKING OCEAN CRUISES: KREUZFAHRTSCHIFF VIKING SUN vom 25. Mai 2018.
Das Kreuzfahrtschiff VIKING SUN von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Viking Ocean Cruises hat heute erstmals im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock angelegt.

KREUZFAHRTSTANDORT ROSTOCK
AIDA CRUISES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF AIDAmira vom 25. Mai 2018.
Die deutsche Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises mit Sitz in Rostock (Deutschland) hat heute bekannt gegeben, dass das Kreuzfahrtschiff COSTA neoRIVIERA von der italienischen Kreuzfahrtreederei Costa Crociere am 04. Dezember 2019 ab Palma auf der Insel Mallorca (Spanien) als Kreuzfahrtschiff AIDAmira zum Einsatz kommen soll.

HURTIGRUTEN ASA: Kreuzfahrtschiff FRIDTJOF NANSEN vom 24. Mai 2018.
Die norwegische Kreuzfahrtreederei Hurtigruten hat heute bekannt gegeben, dass die Ablieferung von dem derzeit von der Kleven Verft in Ulsteinvik (Norwegen) in Bau befindlichen Kreuzfahrtschiff FRIDTJOF NANSEN (Ablieferung 07/2019) mit der Baunummer 401, das zweite Kreuzfahrtschiff der ROALD AMUNDSEN-Serie, verschoben wurde.
Das derzeit von der Kleven Verft in Ulsteinvik (Norwegen) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff FRIDTJOF NANSEN (Ablieferung 07/2019) mit der Baunummer 401 von der Kreuzfahrtreederei Hurtigruten, das zweite Kreuzfahrtschiff der ROALD AMUNDSEN-Serie, wird wie folgt beschrieben: 20.889 BRZ Vermessung, 140,00 Meter Länge, 23,60 Meter Breite, 5,30 Meter Tiefgang und Platz für 530 Passagiere.

P&O CRUISES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF IONA vom 24. Mai 2018.
Die englische Kreuzfahrtreederei P&O Cruises mit Sitz in Southampton (England) hat heute bekannt gegeben, dass das derzeit von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche fünfte Kreuzfahrtschiff der NOVA-Serie / HELIOS-Serie (Ablieferung 05/2020) mit der Baunummer 710 den Namen Kreuzfahrtschiff IONA tragen soll.
Das derzeit von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff IONA (Ablieferung 05/2020) mit der Baunummer 710 von der Kreuzfahrtreederei P&O Cruises wird wie folgt beschrieben: 184.000 BRZ Vermessung, 337,00 Meter Länge, 42,00 Meter Breite, 8,80 Meter Tiefgang und Platz für 5.210 Passagiere.

CARNIVAL CRUISE LINES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF CARNIVAL HORIZON vom 23. Mai 2018.
Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL HORIZON von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines mit Sitz in Miami, FL (USA) ist heute in New York, NY (USA) von der US-amerikanischen Musikerin, Schauspielerin und Talkshow-Moderatorin Queen Latifah getauft worden.

COMPAGNIE DU PONANT / VARD AS (FINCANTIERI - CANTIERI NAVALI ITALIANI S.P.A.): KREUZFAHRTSCHIFF LE LAPEROUSE vom 18. Mai 2018.
Das derzeit von der Werft VARD in Tulcea (Rumänien) und in Søvik (Norwegen) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff LE LAPEROUSE (Ablieferung 06/2018) mit der Baunummer 848 von der französischen Kreuzfahrtreederei Compagnie du Ponant mit Sitz in Marseille (Frankreich), das erste Kreuzfahrtschiff der PONANT EXPLORER-Serie, hat heute in Alesund (Norwegen) eine nautisch-technische Probefahrt beendet.
Das derzeit von der Werft VARD in Tulcea (Rumänien) und in Søvik (Norwegen) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff LE LAPEROUSE (Ablieferung 06/2018) mit der Baunummer 848 von der Kreuzfahrtreederei Compagnie du Ponant wird wie folgt beschrieben: 9.900 BRZ Vermessung, 131,40 Meter Länge, 18,00 Meter Breite und Platz für 180 Passagiere.
Am 19. Juni 2018 soll das derzeit von der Werft VARD in Tulcea (Rumänien) und in Søvik (Norwegen) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff LE LAPEROUSE (Ablieferung 06/2018) mit der Baunummer 848 von der Kreuzfahrtreederei Compagnie du Ponant in Reykjavik (Island) die Jungfernfahrt nach Isafördur (Island), Insel Grimsey (Island), Akureyri (Island), Seydisfjördur (Island) und Heimaye (Island) beginnen.
Am 10. Juli 2018 soll das derzeit von der Werft VARD in Tulcea (Rumänien) und in Søvik (Norwegen) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff LE LAPEROUSE (Ablieferung 06/2018) mit der Baunummer 848 von der Kreuzfahrtreederei Compagnie du Ponant in Reykjavik (Island) getauft werden.

MARELLA CRUISES: KREUZFAHRTSCHIFF MARELLA EXPLORER vom 17. Mai 2018.
Das Kreuzfahrtschiff MARELLA EXPLORER von der englischen Kreuzfahrtreederei Marella Cruises wurde heute in Palma auf der Insel Mallorca (Spanien) von Sue Stewart, Hotel Operations Manager bei Marella Cruises, und Mandy Galloway, Fachangestellte eines TUI UK Reisebüros, getauft.

SILVERSEA CRUISES / FINCANTIERI - CANTIERI NAVALI ITALIANI S.P.A. vom 14. Mai 2018.
Die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Silversea Cruises hat heute bekannt gegeben, dass der Bau von dem Kreuzfahrtschiff SILVER DAWN als drittes Kreuzfahrtschiff der MUSE-Serie bei der Werft Fincantieri in Ancona (Italien) zur Ablieferung im Oktober 2021 in Auftrag gegeben wurde.
Das derzeit von der Werft Fincantieri in Ancona (Italien) in Planung befindliche Kreuzfahrtschiff SILVER DAWN (Ablieferung 10/2021) von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Silversea Cruises wird wie folgt beschrieben: 41.000 BRZ Vermessung, 212,80 Meter Länge, 27,00 Meter Breite, 6,70 Meter Tiefgang und Platz für 590 Passagiere.

SEABOURN CRUISE LINES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF SEABOURN OVATION vom 11. Mai 2018.
Das Kreuzfahrtschiff SEABOURN OVATION von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Seabourn Cruise Lines, das zweite Kreuzfahrtschiff der ENCORE-Serie, wurde heute in Valletta auf der Insel Malta (Malta) von der englischen Sängerin und Schauspielerin Elaine Paige getauft.

TUI CRUISES GMBH (ROYAL CARIBBEAN CRUISES LIMITED / TUI AG): KREUZFAHRTSCHIFF MEIN SCHIFF 1 vom 11. Mai 2018.
Das Kreuzfahrtschiff MEIN SCHIFF 1 von der deutschen Kreuzfahrtreederei TUI Cruises mit Sitz in Hamburg (Deutschland) wurde heute im Rahmen des 829. Hamburger Hafengeburtstages in Hamburg (Deutschland) von Laura Ludwig und Kira Walkenhorst, den deutschen Olympiasiegerinnen und Weltmeisterinnen im Beachvolleyball, getauft.
Am 13. Mai 2018 soll das Kreuzfahrtschiff MEIN SCHIFF 1 von der Kreuzfahrtreederei TUI Cruises in Hamburg die Jungfernfahrt nach Bergen (Norwegen), Stavanger (Norwegen), Kopenhagen (Dänemark) und Kiel (Deutschland).

FINCANTIERI - CANTIERI NAVALI ITALIANI S.P.A. / VIKING OCEAN CRUISES: KREUZFAHRTSCHIFF VIKING JUPITER vom 10. Mai 2018.
Das derzeit von der Werft Fincantieri in Ancona (Italien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff VIKING JUPITER (Ablieferung 02/2019) mit der Baunummer 6254, das sechste Kreuzfahrtschiff der STAR-Serie, wurde heute aufgeschwommen (Stapellauf).
Im Juni 2019 soll das derzeit von der Werft Fincantieri in Ancona (Italien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff VIKING JUPITER in Olso (Norwegen) von der norwegischen Sängerin Sissel Kyrkjebø getauft werden.
Das derzeit von der Werft Fincantieri in Ancona (Italien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff VIKING JUPITER (Ablieferung 02/2019) mit der Baunummer 6254 von der Kreuzfahrtreederei Viking Ocean Cruises wird wie folgt beschrieben: 47.800 BRZ Vermessung, 227,20 Meter Länge, 28,80 Meter Breite, 6,30 Meter Tiefgang und Platz für 944 Passagiere.

FINCANTIERI - CANTIERI NAVALI ITALIANI S.P.A. / MSC CROCIERE S.A.: KREUZFAHRTSCHIFF MSC SEAVIEW vom 08. Mai 2018.
Das derzeit von der Werft Fincantieri in Monfalcone (Italien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff MSC SEAVIEW (Ablieferung 31. Mai 2018) mit der Baunummer 6257 von der schweizerisch-italienischen Kreuzfahrtreederei MSC Crociere, das zweite Kreuzfahrtschiff der SEASIDE-Serie, soll aufgrund von Verzögerungen in der Konstruktionsphase am 04. Juni 2018 abgeliefert werden.
Das derzeit von der Werft Fincantieri in Monfalcone (Italien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff MSC SEAVIEW (Ablieferung 04. Juni 2018) von der Kreuzfahrtreederei MSC Crociere wird wie folgt beschrieben: 152.050 BRZ Vermessung, 323,00 Meter Länge, 41,00 Meter Breite, 8,80 Meter Tiefgang und Platz für 4.140 Passagiere.


Kreuzfahrtschiffe


Kreuzfahrtschiff AZAMARA JOURNEY am 09. August 2018 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff
AZAMARA JOURNEY
am 09. August 2018 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde


Kreuzfahrtschiff BERLIN am 06. August 2018 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff BERLIN
am 06. August 2018 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde


Kreuzfahrtschiff AIDAdiva am 02. August 2018 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff AIDAdiva
am 02. August 2018 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde


Kreuzfahrtschiff SEVEN SEAS NAVIGATOR am 31. Juli 2018 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff
SEVEN SEAS NAVIGATOR
am 31. Juli 2018 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde


Kreuzfahrtschiff SEVEN SEAS EXPLORER am 29. Juli 2018 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff
SEVEN SEAS EXPLORER
am 29. Juli 2018 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde


Kreuzfahrtschiff ZENITH am 28. Juli 2018 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff ZENITH
am 28. Juli 2018 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde


Kreuzfahrtschiff COSTA FAVOLOSA am 27. Juli 2018 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff
COSTA FAVOLOSA
am 27. Juli 2018 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde


Kreuzfahrtschiff NORWEGIAN JADE am 15. Juli 2018 in Hamburg (Deutschland)

Kreuzfahrtschiff
NORWEGIAN JADE
am 15. Juli 2018 in
Hamburg (Deutschland)


Kreuzfahrtschiff MSC MERAVIGLIA am 05. Juli 2018 in Hamburg (Deutschland)

Kreuzfahrtschiff
MSC MERAVIGLIA
am 05. Juli 2018 in
Hamburg (Deutschland)


Kreuzfahrtschiff MARELLA DISCOVERY am 03. Juli 2018 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff
MARELLA DISCOVERY
am 03. Juli 2018 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde


Kreuzfahrtschiff AIDAperla am 09. Juni 2018 in Hamburg (Deutschland)

Kreuzfahrtschiff AIDAperla
am 09. Juni 2018 in
Hamburg (Deutschland)


Kreuzfahrtschiff NAVIGATOR OF THE SEAS am 29. Mai 2018 in Hamburg (Deutschland)

Kreuzfahrtschiff
NAVIGATOR OF THE SEAS
am 29. Mai 2018 in
Hamburg (Deutschland)


Kreuzfahrtschiff ASTOR am 27. Mai 2018 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff ASTOR
am 27. Mai 2018 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde


Kreuzfahrtschiff QUEEN MARY 2 am 27. Mai 2018 in Hamburg (Deutschland)

Kreuzfahrtschiff
QUEEN MARY 2
am 27. Mai 2018 in
Hamburg (Deutschland)


Kreuzfahrtschiff VIKING SUN am 25. Mai 2018 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock (Erstanlauf)

Kreuzfahrtschiff VIKING SUN
am 25. Mai 2018 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde
(Erstanlauf)


Kreuzfahrtschiff KONINGSDAM am 23. Mai 2018 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff KONINGSDAM
am 23. Mai 2018 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde


Kreuzfahrtschiff MAGELLAN am 23. Mai 2018 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff MAGELLAN
am 23. Mai 2018 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde


Kreuzfahrtschiff COLUMBUS am 20. Mai 2018 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff COLUMBUS
am 20. Mai 2018 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde


Kreuzfahrtschiff VIKING SKY am 20. Mai 2018 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff VIKING SKY
am 20. Mai 2018 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde


Kreuzfahrtschiff MSC ORCHESTRA am 19. Mai 2018 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff
MSC ORCHESTRA
am 19. Mai 2018 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde


Kreuzfahrtschiff ZENITH am 19. Mai 2018 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff ZENITH
am 19. Mai 2018 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde


Kreuzfahrtschiff MEIN SCHIFF 1 am 13. Mai 2018 in Hamburg (Deutschland)

Kreuzfahrtschiff
MEIN SCHIFF 1
am 13. Mai 2018 in
Hamburg (Deutschland)


Kreuzfahrtschiff BRILLIANCE OF THE SEAS am 12. Mai 2018 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock (Erstanlauf)

Kreuzfahrtschiff
BRILLIANCE OF THE SEAS
am 12. Mai 2018 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde
(Erstanlauf)


Kreuzfahrtschiff NORWEGIAN BREAKAWAY am 12. Mai 2018 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock (Erstanlauf)

Kreuzfahrtschiff
NORWEGIAN BREAKAWAY
am 12. Mai 2018 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde
(Erstanlauf)


Kreuzfahrtschiff BOUDICCA am 08. April 2018 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff BOUDICCA
am 04. April 2018 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde


Kreuzfahrtschiff MSC SEASIDE am 23. Januar 2018 in St. John's auf der Insel Antigua (Antigua und Barbuda)

Kreuzfahrtschiff MSC SEASIDE
am 23. Januar 2018 in
St. John's auf der Insel Antigua
(Antigua und Barbuda)





Folgen Sie uns bei:


Facebook

Twitter



Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Zuletzt aktualisiert am 15. August 2018. Angaben ohne Gewähr.
Alle Rechte vorbehalten. © Kreuzfahrthafen Warnemünde 2000 - 2018.
Fan werden!   Folgen!