Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock
Seit dem 16. Juni 2000 eine Internetseite aus Mecklenburg-Vorpommern zum Thema Kreuzfahrthafen Warnemünde.

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock


Startseite


Kreuzfahrtschiffe


Kreuzfahrttermine


Kreuzfahrtnachrichten


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrthafen Warnemünde: Kreuzfahrtnachrichten aus der Welt der Kreuzschifffahrt

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtnachrichten im Januar 2023

OCEANIA CRUISES (NORWEGIAN CRUISE LINE HOLDINGS LIMITED): KREUZFAHRTSCHIFF ALLURA vom 31. Januar 2023.
Die Kreuzfahrtreederei Oceania Cruises mit Sitz in Miami, FL (USA) hat heute bekannt gegeben, dass das derzeit von der Fincantieri Werft in Italien in Planung befindliche zweite Kreuzfahrtschiff der ALLURA-Serie (Ablieferung 2025) den Namen Kreuzfahrtschiff ALLURA tragen soll.
Das derzeit von der Fincantieri Werft in Italien in Planung befindliche Kreuzfahrtschiff ALLURA (Ablieferung 2025) von der Kreuzfahrtreederei Oceania Cruises wird wie folgt beschrieben: 67.000 BRZ Vermessung und Platz für 1.200 Passagiere.

FINCANTIERI - CANTIERI NAVALI ITALIANI S.P.A. / REGENT SEVEN SEAS CRUISES (NORWEGIAN CRUISE LINE HOLDINGS LIMITED): KREUZFAHRTSCHIFF SEVEN SEAS GRANDEUR vom 26. Januar 2023.
Das derzeit von der Werft Fincantieri in Ancona (Italien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff SEVEN SEAS GRANDEUR (Ablieferung 2023) von der Kreuzfahrtreederei Regent Seven Seas Cruises mit Sitz in Miami, FL (USA), das dritte Kreuzfahrtschiff der EXPLORER-Serie, wurde heute aufgeschwommen (Stapellauf).
Das derzeit von der Werft Fincantieri in Ancona (Italien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff SEVEN SEAS GRANDEUR (Ablieferung 2023) von der Kreuzfahrtreederei Regent Seven Seas Cruises wird wie folgt beschrieben: 54.000 BRZ Vermessung, 223,00 Meter Länge, 31,00 Meter Breite, 7,15 Meter Tiefgang und Platz für 738 Passagiere.

HELSINKI SHIPYARD OY / SWAN HELLENIC: KREUZFAHRTSCHIFF SH DIANA vom 23. Januar 2023.
Das derzeit von der Werft Helsinki Shipyard in Helsinki (Finnland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff SH DIANA (Ablieferung 03/2023) mit der Baunummer 518 von der Kreuzfahrtreederei Swan Hellenic Cruises mit Sitz in London (England), das dritte Kreuzfahrtschiff der VEGA-Serie, wurde heute aus dem überdachten Baudock ausgedockt (Stapellauf).
Das derzeit von der Werft Helsinki Shipyard in Helsinki (Finnland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff SH DIANA (Ablieferung 03/2023) mit der Baunummer 518 von der Kreuzfahrtreederei Swan Hellenic wird wie folgt beschrieben: 12.100 BRZ Vermessung, 125,00 Meter Länge, 23,00 Meter Breite, 5,45 Meter Tiefgang und Platz für 192 Passagiere.

SEABOURN CRUISE LINE (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF SEABOURN VENTURE vom 23. Januar 2023.
Die Kreuzfahrtreederei Seabourn Cruise Line mit Sitz in Seattle, WA (USA) hat heute bekannt gegeben, dass die Kreuzfahrten von dem Kreuzfahrtschiff SEABOURN VENTURE am 07. April 2023 (neun Tage), am 16. April 2023 (12 Tage) und am 28. April 2023 (14 Tage) wegen technischer Probleme mit den Stabilisatoren, welche auf einer Werft behoben werden sollen, abgesagt wurden.

CHANTIERS DE L'ATLANTIQUE S.A. / CELEBRITY CRUISES (ROYAL CARIBBEAN GROUP): KREUZFAHRTSCHIFF CELEBRITY ASCENT vom 21. Januar 2023.
Das derzeit von der Werft Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff CELEBRITY ASCENT (Ablieferung 12/2023) mit der Baunummer M34 von der Kreuzfahrtreederei Celebrity Cruises mit Sitz in Miami, FL (USA), das vierte Kreuzfahrtschiff der EDGE-Serie, wurde heute aufgeschwommen (Stapellauf).
Das derzeit von der Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff CELEBRITY ASCENT (Ablieferung 12/2023) mit der Baunummer M34 von der Kreuzfahrtreederei Celebrity Cruises wird wie folgt beschrieben: 141.420 BRZ Vermessung, 326,50 Meter Länge, 39,00 Meter Breite, 8,50 Meter Tiefgang und Platz für 3.260 Passagiere.

NEPTUNE CO. (AMAN GROUP / CRUISE SAUDI) / T. MARIOTTI S.P.A.: PROJEKT SAMA vom 20. Januar 2023.
Das neu-gegründete Joint-Venture Neptune (Aman Group / Cruise Saudi) hat heute den Bau von einem Kreuzfahrtschiff (Projekt Sama) zur Ablieferung in 2026 bei der Werft T. Mariotti in Genua (Italien) in Auftrag gegeben.
Das Projekt Sama von dem Joint-Venture Neptune wird wie folgt beschrieben: 23.000 BRZ Größe, 183 Meter Länge und Platz für 100 Passagiere.

AQUILON: KREUZFAHRTSCHIFF ASTORIA GRANDE vom 18. Januar 2023.
Das Kreuzfahrtschiff ASTORIA GRANDE von der Kreuzfahrtreederei Aquilon mit Sitz in Moskau (Russland) ist heute im Hafen von Amasra (Türkei) mit einer Pier kollidiert und beschädigt worden; die 285 Passagiere und 283 Besatzungsmitglieder blieben unverletzt; die aktuelle Kreuzfahrt wurde für Reparaturarbeiten auf der Werft TK Tuzla in Istanbul (Türkei) abgebrochen.

SUNSTONE SHIPS INCORPORATED / CHINA MERCHANTS HEAVY INDUSTRY (JIANGSU) COMPANY LIMITED: SUNSTONE INFINITY-SERIE vom 18. Januar 2023.
Die Kreuzfahrtreederei SunStone Ships Incorporated mit Sitz in Miami, FL (USA) hat heute den Bau von einem siebenten Kreuzfahrtschiff der SunStone Infintiy-Serie zur Ablieferung im August 2025 bei der Werft China Merchants Heavy Industry (Jiangsu) Company Limited in Haimen (China) erneut in Auftrag gegeben.

FORESEE CRUISES (SANYA INTERNATIONAL CRUISE DEVELOPMENT) / TIANJIN ORIENT INTERNATIONAL CRUISE COMPANY LIMITED (TANGSHAN DONGFANG SHIPPING COMPANY LIMITED): KREUZFAHRTSCHIFF CHARMING vom 14. Januar 2023.
Das Kreuzfahrtschiff CHARMING von der Kreuzfahrtreederei Foresee Cruises wurde heute in Xiamen (China) an die Kreuzfahrtreederei Tianjin Orient International Cruise überführt.
Im November 2020 wurde das ehemalige Kreuzfahrtschiff SEA PRINCESS von der Kreuzfahrtreederei Princess Cruises an die Kreuzfahrtreederei Foresee Cruises überführt und in Kreuzfahrtschiff CHARMING umbenannt, kam jedoch seit dem COVID-19 bedingt nicht zum Einsatz.

RESORT WORLD CRUISES: KREUZFAHRTSCHIFF RESORT WORLD ONE vom 13. Januar 2023.
Die Kreuzfahrtreederei Resort World Cruises mit Sitz in Hong Kong (China) hat heute bekannt gegeben, dass das Kreuzfahrtschiff RESORT WORLD ONE am 17. Februar 2023 ab / bis Singapur (Singapur) und ab 10. März 2023 ab / bis Hong Kong (China) zum Einsatz kommen soll.
Zuletzt kam das Kreuzfahrtschiff RESORT WORLD ONE als Kreuzfahrtschiff EXPLORER DREAM für die Kreuzfahrtreederei Dream Cruises zum Einsatz; am 27. Januar 2022 hatte die Kreuzfahrtreederei Dream Cruises mit Sitz in Hong Kong (China) ein Konkursverfahren in Hamilton (Bermuda) beantragt.

ORIENT EXPRESS (ACCOR GROUP) / CHANTIERS DE L'ATLANTIQUE vom 12. Januar 2023.
Orient Express von der Hotelgruppe Accor hat heute bekannt gegeben, dass der Bau von dem Kreuzfahrtschiff ORIENT EXPRESS SILENSEAS zur Ablieferung 2026 bei der Werft Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) vorbehaltlich in Auftrag gegeben wurde; die Absichstserklärung beinhaltet eine Option zum Bau eines zweiten Kreuzfahrtschiffes dieser Serie.
Das derzeit von der Werft Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) in Planung befindliche Kreuzfahrtschiff ORIENT EXPRESS SILENSEAS (Ablieferung 2026) von der Kreuzfahrtreederei Orient Express wird wie folgt beschrieben: 22.300 BRZ Vermessung, 220,00 Meter Länge und Platz für 108 Passagiere.

AMBASSADOR CRUISE LINE: KREUZFAHRTSCHIFF AMBITION vom 11. Januar 2023.
Die Kreuzfahrtreederei Ambassador Cruise Line mit Sitz in Purfleet (England) hat heute bekannt gegeben, dass das Kreuzfahrtschiff AMBITION am 11. Mai 2023 in Newcastle (England) von der englischen Seglerin, Olympiagoldmedaillengewinnerin und Fernsehmoderatorin Shirley Ann Robertson getauft werden soll.
Am 12. Mai 2023 soll das Kreuzfahrtschiff AMBITION von der Kreuzfahrtreederei Ambassador Cruise Line ab / bis Newcastle (England) die erste Kreuzfahrt nach Dundee (Schottland), Cherbourg (Frankreich), Brest (Frankreich), Montoir de Bretagne (Frankreich), Le Verdon (Frankreich), Getxo (Spanien), Gijon (Spanien), La Coruna (Spanien) und Le Havre (Frankreich) beginnen.

VIKING: KREUZFAHRTSCHIFF VIKING NEPTUNE vom 08. Januar 2023.
Das Kreuzfahrtschiff VIKING NEPTUNE von der Kreuzfahrtreederei Viking mit Sitz in Genf (Schweiz) wurde in Los Angeles, CA (USA) von der NASA-Astronautin Nicole Stott getauft.

KREUZFAHRTSTANDORT ROSTOCK
AIDA CRUISES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF AIDAaura vom 05. Januar 2023.
Die Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises mit Sitz in Rostock (Deutschland) hat heute bekannt gegeben, dass das Kreuzfahrtschiff AIDAaura im September 2023 ausgemustert werden soll.
Zwischen dem 09. September 2023 und dem 21. September 2023 soll das Kreuzfahrtschiff AIDAaura von der Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises ab / bis Bremerhaven (Deutschland) die letzte Kreuzfahrt nach Rouen (Frankreich), Saint-Malo (Frankreich), Falmouth (England), Portland (England), Tilbury (England) und Antwerpen (Belgien) absolvieren.
Am 14. Juni 2022 hatte die Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises bekannt gegeben, dass das Kreuzfahrtschiff AIDAvita nicht mehr zum Einsatz kommen und ausgemustert werden soll; aktuell ist das Kreuzfahrtschiff AIDAvita von der Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises in Tallinn (Estland) aufgelegt.
Am 26. Januar 2022 hatte die Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises bekannt gegeben, dass das Kreuzfahrtschiff AIDAmira nicht mehr zum Einsatz kommen und ausgemustert werden soll; Ende März 2022 wurde das Kreuzfahrtschiff AIDAmira von der Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises an die Kreuzfahrtreederei Ambassador Cruise Line überführt und in Kreuzfahrtschiff AMBITION umbenannt.
Am 23. Juni 2021 hatte die Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises bekannt gegeben, dass das Kreuzfahrtschiff AIDAcara nicht wieder zum Einsatz kommen und ausgemustert werden soll; das Kreuzfahrtschiff AIDAcara von der Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises wurde an die Kreuzfahrtreederei Aquilon überführt und in Kreuzfahrtschiff ASTORIA GRANDE umbenannt.

LLOYD WERFT BREMERHAVEN GMBH / AMBASSADOR CRUISE LINE: KREUZFAHRTSCHIFF AMBIENCE vom 04. Januar 2023.
Das Kreuzfahrtschiff AMBIENCE von der Kreuzfahrtreederei Ambassador Cruise Line mit Sitz in Purfleet (England) hat heute die Lloyd Werft in Bremerhaven (Deutschland) nach Reparaturarbeiten seit dem 20. Dezember 2022 verlassen; am 18. Dezember 2022 waren an Bord von dem Kreuzfahrtschiff AMBIENCE technische Probleme aufgetreten, die zur Absage der Kreuzfahrten am 18. Dezember 2022 und 21. Dezember 2022 geführt hatten.

VENUS CRUISE: PACIFIC VENUS vom 04. Januar 2023.
Das Kreuzfahrtschiff PACIFIC VENUS von der Kreuzfahrtreederei Venus Cruise hat heute in Kobe (Japan) die letzte Kreuzfahrt nach Okinawa (Japan) seit dem 27. Dezember 2022 beendet.

KREUZFAHRTSCHIFF WORLD DREAM (2017) vom 03. Januar 2023.
Die Versteigerung von dem am 26. Oktober 2017 in Bremerhaven (Deutschland) von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) mit der Baunummer 712 an die Kreuzfahrtreederei Dream Cruises mit Sitz in Hong Kong (China) abgelieferten Kreuzfahrtschiff WORLD DREAM ist vorerst gescheitert; nur seitens der finanzierenden KfW IPEX-Bank mit Sitz in Frankfurt (Deutschland) wurde ein schützendes Angebot abgegeben.
Zuletzt erfolgte ein Einsatz als Kreuzfahrtschiff WORLD DREAM für die Kreuzfahrtreederei Dream Cruises (Genting Hong Kong Limited); am 27. Januar 2022 beantragte die Kreuzfahrtreederei Dream Cruises mit Sitz in Hong Kong (China) ein Konkursverfahren in Hamilton (Bermuda) und das Kreuzfahrtschiff WORLD DREAM wurde aufgelegt.

Kreuzfahrtnachrichten im Dezember 2022

COMPAGNIE FRANCAISE DE CROISIERES: KREUZFAHRTSCHIFF RENAISSANCE vom 28. Dezember 2022.
Die Kreuzfahrtreederei Compagnie Francaise de Croisieres mit Sitz in Marseille (Frankreich) hat heute bekannt gegeben, dass das Kreuzfahrtschiff RENAISSANCE nicht wie ursprünglich geplant am 10. Februar 2023 ab / bis Le Havre (Frankreich), sondern wegen weltweiten Problemen mit den Lieferketten am 10. Mai 2023 in Le Havre (Frankreich) getauft und erst am 14. Mai 2023 ab / bis Le Havre (Frankreich) zum Einsatz kommen soll.
Das Kreuzfahrtschiff RENAISSANCE von der Kreuzfahrtreederei Compagnie Francaise de Croisieres befindet sich seit dem 07. Oktober 2022 auf der Werft Damen in Brest (Frankreich) zu umfangreichen Modernisierungs- und Renovierungsarbeiten.

VENUS CRUISE: PACIFIC VENUS vom 27. Dezember 2022.
Das Kreuzfahrtschiff PACIFIC VENUS von der Kreuzfahrtreederei Venus Cruise hat heute ab / bis Kobe (Japan) die letzte Kreuzfahrt nach Okinawa (Japan) bis zum 04. Januar 2023 begonnen.

LLOYD WERFT BREMERHAVEN GMBH / AMBASSADOR CRUISE LINE: KREUZFAHRTSCHIFF AMBIENCE vom 20. Dezember 2022.
Das Kreuzfahrtschiff AMBIENCE von der Kreuzfahrtreederei Ambassador Cruise Line mit Sitz in Purfleet (England) ist heute auf der Lloyd Werft in Bremerhaven (Deutschland) zu Reparaturarbeiten bis zum 04. Januar 2023 eingetroffen; am 18. Dezember 2022 waren an Bord von dem Kreuzfahrtschiff AMBIENCE technische Probleme aufgetreten, die zur Absage der Kreuzfahrten am 18. Dezember 2022 und 21. Dezember 2022 geführt hatten.

AMBASSADOR CRUISE LINE: KREUZFAHRTSCHIFF AMBIENCE vom 19. Dezember 2022.
Die Kreuzfahrtreederei Ambassador Cruise Line mit Sitz in Purfleet (England) hat heute bekannt gegeben, dass die Kreuzfahrt von dem Kreuzfahrtschiff AMBIENCE ab / bis Tilbury (England) am 21. Dezember 2022 wegen technischer Probleme abgesagt wurde und das Kreuzfahrtschiff AMBIENCE auf der Lloyd-Werft in Bremerhaven (Deutschland) repariert werden soll.

AMBASSADOR CRUISE LINE: KREUZFAHRTSCHIFF AMBIENCE vom 18. Dezember 2022.
Die Kreuzfahrtreederei Ambassador Cruise Line mit Sitz in Purfleet (England) hat heute bekannt gegeben, dass die Kreuzfahrt von dem Kreuzfahrtschiff AMBIENCE ab / bis Tilbury (England) am 18. Dezember 2022 wegen technischer Probleme abgesagt wurde.

MEYER WERFT GMBH & CO. KG / P&O CRUISES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF ARVIA vom 15. Dezember 2022.
Das Kreuzfahrtschiff ARVIA wurde heute in Bremerhaven (Deutschland) von der Meyer Werft GmbH & Co. KG mit Sitz in Papenburg (Deutschland) mit der Baunummer 716 als achtes Kreuzfahrtschiff der NOVA-Serie an die Kreuzfahrtreederei P&O Cruises mit Sitz in Southampton (England) abgeliefert und mit Heimathafen London (England) registriert.
Am 23. Dezember 2022 soll das Kreuzfahrtschiff ARVIA von der Kreuzfahrtreederei P&O Cruises in Southampton (England) die Jungfernfahrt beginnen.

HELSINKI SHIPYARD KREUZFAHRTSCHIFF SH DIANA vom 12. Dezember 2022.
Die Werft Helsinki Shipyard in Helsinki (Finnland) hat heute bekannt gegeben, dass das derzeitin Bau befindliche dritte Kreuzfahrtschiff der VEGA-Serie (Ablieferung 03/2023) mit der Baunummer 518 im Rahmen einer Auktion an die Kreuzfahrtreederei Swan Hellenic mit Sitz in London (England) verkauft wurde; die Auktion wurde notwendig, da der ursprünglich russische Auftraggeber wegen aktuelle Sanktionen das Kreuzfahrtschiff SH DIANA nicht übernehmen konnte.
Das derzeit von der Werft Helsinki Shipyard in Helsinki (Finnland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff SH DIANA (Ablieferung 03/2023) mit der Baunummer 518 von der Kreuzfahrtreederei Swan Hellenic, das dritte Kreuzfahrtschiff der VEGA-Serie (Ablieferung 2022), wird wie folgt beschrieben: 12.100 BRZ Vermessung, 125,00 Meter Länge, 23,00 Meter Breite, 5,45 Meter Tiefgang und Platz für 192 Passagiere.

AURORA EXPEDITIONS: KREUZFAHRTSCHIFF SYLVIA EARLE vom 10. Dezember 2022.
Das Kreuzfahrtschiff SYLVIA EARLE von der Kreuzfahrtreederei Aurora Expeditions mit Sitz in Surry Hills, NSW (Australien) hat heute ab / bis Ushuaia (Argentinien) die Jungfernfahrt in die Antarktis begonnen.

CARNIVAL CRUISE LINES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF CARNIVAL JUBILEE vom 09. Dezember 2022.
Die Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Line mit Sitz in Miami, FL (USA) hat heute bekannt gegeben, dass die Jungfernfahrt von dem derzeit von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindlichen Kreuzfahrtschiff CARNIVAL JUBILEE (Ablieferung 12/2023), das letztes Kreuzfahrtschiff der NOVA-Serie, wegen Verzögerungen der internationalen Lieferketten vom 30. Oktober 2023 ab Southampton (England) auf den 23. Dezember 2023 ab / bis Galveston, TX (USA) verschoben wurde.

ROYAL CARIBBEAN INTERNATIONAL (ROYAL CARIBBEAN GROUP): KREUZFAHRTSCHIFF ICON OF THE SEAS vom 09. Dezember 2022.
Das derzeit auf der Meyer Werft in Turku (Finnland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff ICON OF THE SEAS (Ablieferung 2023) mit der Baunummer 1400 von der Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International mit Sitz in Miami, FL (USA), das erste Kreuzfahrtschiff der ICON-Serie, wurde heute aufgeschwommen (Stapellauf).
Das derzeit auf der Meyer Werft in Turku (Finnland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff ICON OF THE SEAS (Ablieferung 2023) mit der Baunummer 1400 von der Kreuzfahrtreederei Royal Caribban International wird wie folgt beschrieben: 200.000 BRZ Vermessung und Platz für 5.000 Passagiere.

ROYAL CARIBBEAN INTERNATIONAL (ROYAL CARIBBEAN GROUP): KREUZFAHRTSCHIFF WONDER OF THE SEAS vom 09. Dezember 2022.
Das Kreuzfahrtschiff WONDER OF THE SEAS von der Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International mit Sitz in Miami, FL (USA) wurde heute in Port Canaveral, FL (USA) von der US-Amerikanerin Marie McCrea getauft.

AIDA CRUISES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF AIDAbella vom 08. Dezember 2022.
Das Kreuzfahrtschiff AIDAbella von der Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises mit Sitz in Rostock (Deutschland) ist heute beim Anlegen in Hamburg (Deutschland) mit der Kaimauer kollidiert und wurde dabei leicht beschädigt; die für heute geplante Kreuzfahrt wurde auf den 10. Dezember 2022 verschoben.

FINCANTIERI - CANTIERI NAVALI ITALIANI S.P.A. / VIRGIN VOYAGES: KREUZFAHRTSCHIFF RESILIANT LADY vom 08. Dezember 2022.
Das Kreuzfahrtschiff RESILIENT LADY wurde heute von der Werft Fincantieri in Genua - Sestri Ponente (Italien) mit der Baunummer 6288 als drittes Kreuzfahrtschiff der LADY SHIP-Serie an die Kreuzfahrtreederei Virgin Voyages mit Sitz in Miami, FL (USA) abgeliefert und mit Heimathafen Nassau (Bahamas) registriert.
Am 14. Mai 2023 soll das Kreuzfahrtschiff RESILIENT LADY von der Kreuzfahrtreederei Virgin Voyages in Piräus (Griechenland) die Jungfernfahrt nach Santorin (Griechenland), Rhodos (Griechenland), Bodrum (Türkei) und Mykonos (Griechenland) beginnen.

MSC CROCIERE S.A.: KREUZFAHRTSCHIFF MSC SEASCAPE vom 08. Dezember 2022.
Das Kreuzfahrtschiff MSC SEASCAPE von der Kreuzfahrtreederei MSC Crociere mit Sitz in Genf (Schweiz), das zweite Kreuzfahrtschiff der SEASIDE EVO-Serie, hat heute in New York, NY (USA) die Jungfernfahrt nach Miami, FL (USA) begonnen.

SCENIC TOURS: KREUZFAHRTSCHIFF SCENIC ECLIPSE II vom 08. Dezember 2022.
Die Kreuzfahrtreederei Scenic Tours mit Sitz in Dubrovnik (Kroatien) hat heute bekannt gegeben, dass das derzeit von der Uljanik Werft in Rijeka (Kroatien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff SCENIC ECPLISE II (Ablieferung Q1/2023), das zweite Kreuzfahrtschiff der ECLIPSE-Serie, am 03. Juni 2023 in Malaga (Spanien) von der US-amerikanischen Wissenschaftlerin der NASA Dr. Kathy Sullivan getauft werden soll.

MSC CROCIERE S.A.: KREUZFAHRTSCHIFF MSC SEASCAPE vom 07. Dezember 2022.
Das Kreuzfahrtschiff MSC SEASCAPE von der Kreuzfahrtreederei MSC Crociere mit Sitz in Genf (Schweiz), das zweite Kreuzfahrtschiff der SEASIDE EVO-Serie, wurde heute in New York, NY (USA) von der italienischen Schauspielerin Sophia Loren getauft.
Am 08. Dezember 2022 soll das Kreuzfahrtschiff MSC SEASCAPE von der Kreuzfahrtreederei in New York, NY (USA) die Jungfernfahrt nach Miami, FL (USA) beginnen.

OCEANIA CRUISES (NORWEGIAN CRUISE LINE HOLDINGS LIMITED): KREUZFAHRTSCHIFF VISTA vom 07. Dezember 2022.
Die Kreuzfahrtreederei Oceania Cruises mit Sitz in Miami, FL (USA) hat heute bekannt gegeben, dass das derzeit von der Werft Fincantieri in Genua (Italien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff VISTA (Ablieferung 2023), das erste Kreuzfahrtschiff der ALLURA-Serie, am 13. Mai 2023 in Civitavecchia (Italien) die Jungfernfahrt nach Sorrento (Italien), Messina (Italien), Argostoli (Griechenland), Corfu (Griechenland), Dubrovnik (Kroatien), Zadar (Kroatien) und Venedig (Italien) beginnen soll.

P&O CRUISES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF ARVIA vom 06. Dezember 2022.
Die Kreuzfahrtreederei P&O Cruises mit Sitz in Southampton (England) hat heute bekannt gegeben, das derzeit auf der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff ARVIA (Ablieferung Dezember 2022), das achte Kreuzfahrtschiff der NOVA-Serie, am 16. März 2023 in Bridgetown (Barbados) getauft werden soll.

COSTA CROCIERE (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF COSTA VENEZIA vom 01. Dezember 2022.
Das Kreuzfahrtschiff COSTA VENEZIA von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere mit Sitz in Genua (Italien) hat heute in Istanbul (Türkei) die letzte Kreuzfahrt für die Kreuzfahrtreederei Costa Crociere seit dem 20. November 2022 nach Izmir (Türkei), Kusadasi (Türkei), Bodrum (Türkei), Alexandria (Ägypten) und Haifa (Israel) beendet.
Am 29. Mai 2023 soll das Kreuzfahrtschiff COSTA VENEZIA von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere in Barcelona (Spanien) für die Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines mit Sitz in Miami, FL (USA) unter der Marke "Costa by Carnival" als Kreuzfahrtschiff CARNIVAL VENEZIA zum Einsatz kommen.

Kreuzfahrtnachrichten im November 2022

FRED. OLSEN CRUISE LINES: KREUZFAHRTSCHIFF BRAEMAR vom 29. November 2022.
Die Kreuzfahrtreedrei Fred. Olsen Cruise Lines mit Sitz in Ipswich (England) hat heute bekannt gegeben, dass das Kreuzfahrtschiff BRAEMAR nicht wieder zum Einsatz kommen und verkauft werden soll.

VIKING: KREUZFAHRTSCHIFF VIKING POLARIS vom 29. November 2022.
Das Kreuzfahrtschiff VIKING POLARIS von der Kreuzfahrtreederei Viking mit Sitz in Genf (Schweiz) wurde heute auf dem Weg von der Antarktis nach Ushuaia (Argentinien) von einer Monsterwelle getroffen und dabei leicht beschädigt; 1 Passagier wurde getötet und 4 weitere Passagiere verletzt; die Kreuzfahrt zwischen dem 05. Dezember 2022 und dem 17. Dezember 2022 wurde abgesagt.

KREUZFAHRTSCHIFF WINDWARD (1993) vom 26. November 2022.
Das am 04. Mai 1993 von der Werft Alsthom Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) mit der Baunummer D30 an die Kreuzfahrtreederei Kloster Cruise mit Sitz in Miami, FL (USA) abgelieferte Kreuzfahrtschiff WINDWARD wurde heute in Alang (Indien) zum Abbruch auf den Strand gesetzt.
Zuletzt erfolgte ein Einsatz als Kreuzfahrtschiff SUPERSTAR AQUARIUS für die Kreuzfahrtreederei Star Cruises mit Sitz in Hong Kong (China).

ADORA CRUISES (CSSC CARNIVAL CRUISE SHIPPING) vom 25. November 2022.
Die Kreuzfahrtreederei CSSC Carnival Cruise Shipping mit Sitz in Hong Kong (China) hat heute bekannt gegeben, dass das Kreuzfahrtschiff COSTA ATLANTICA und das Kreuzfahrtschiff COSTA MEDITERRANEA, sowie das derzeit von der Werft Shanghai Waigaoqiao Shipbuilding Company Limited in Shanghai (China) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff (Ablieferung 09/2023) mit der Baunummer 1508, das sechste Kreuzfahrtschiff der VISTA-Serie, ab 2023 für die neu-gegründete Kreuzfahrtreederei Adora Cruises mit Sitz in Hong Kong (China) zum Einsatz kommen sollen.

FINCANTIERI - CANTIERI NAVALI ITALIANI S.P.A. / VIRGIN VOYAGES: KREUZFAHRTSCHIFF BRILLIANT LADY vom 25. November 2022.
Das derzeit von der Werft Fincantieri in Genua - Sestri Ponente (Italien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff BRILLIANT LADY (Ablieferung 2023) von der Kreuzfahrtreederei Virgin Voyages mit Sitz in Miami, FL (USA), das vierte Kreuzfahrtschiff der LADY SHIP-Serie, wurde heute aufgeschwommen (Stapellauf).
Das derzeit von der Werft Fincantieri in Genua - Sestri Ponente (Italien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff BRILLIANT LADY (Ablieferung 2023) von der Kreuzfahrtreederei Virgin Voyages wird wie folgt beschrieben: 110.000 BRZ Vermessung, 278,00 Meter Länge, 38,00 Meter Breite, 8.05 Meter Tiefgang und Platz für 2.860 Passagiere.

MITSUI O.S.K. LINES vom 24. November 2022.
Die Kreuzfahrtreederei Mitsui O.S.K. Lines mit Sitz in Tokio (Japan) hat bekannt gegeben, den Bau von zwei Kreuzfahrtschiffen inklusive die Option zum Bau von zwei weiteren Kreuzfahrtschiffen in Erw&aul;gung zu ziehen.

KREUZFAHRTSCHIFF DREAMWARD (1992) vom 23. November 2022.
Das am 04. November 1992 von der Werft Alsthom Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) mit der Baunummer C30 an die Kreuzfahrtreederei Kloster Cruise mit Sitz in Miami, FL (USA) abgelieferte Kreuzfahrtschiff DREAMWARD wurde heute in Alang (Indien) zum Abbruch auf den Strand gesetzt.
Zuletzt erfolgte ein Einsatz als Kreuzfahrtschiff SUPERSTAR GEMINI für die Kreuzfahrtreederei Star Cruises mit Sitz in Hong Kong (China).

MEYER WERFT GMBH & CO. KG / SILVERSEA CRUISES (ROYAL CARIBBEAN CRUISES LIMITED): KREUZFAHRTSCHIFF SILVER RAY vom 23. November 2022.
Die Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) hat heute mit dem Stahlschnitt für das derzeit in Planung befindliche Kreuzfahrtschiff SILVER RAY (Ablieferung 2024) mit der Baunummer 720 von der Kreuzfahrtreederei Silversea Cruises mit Sitz in Monaco (Monaco), das zweite Kreuzfahrtschiff der EVOLUTION-Serie, begonnen (Stahlschnitt).
Das derzeit von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff SILVER RAY (Ablieferung 2024) mit der Baunummer 720 von der Kreuzfahrtreederei Silversea Cruises wird wie folgt beschrieben: 54.700 BRZ Vermessung und Platz für 728 Passagiere.

ATLAS OCEAN VOYAGES (MYSTIC INVEST HOLDING): KREUZFAHRTSCHIFF WORLD TRAVELLER vom 21. November 2022.
Das Kreuzfahrtschiff WORLD TRAVELLER von der Kreuzfahrtreederei Atlas Ocean Voyages (Mystic Invest) hat heute in Ushuaia (Argentinien) die Jungfernfahrt in die Antarktis begonnen.

ATLAS OCEAN VOYAGES (MYSTIC INVEST HOLDING): KREUZFAHRTSCHIFF WORLD NAVIGATOR vom 20. November 2022.
Das Kreuzfahrtschiff WORLD NAVIGATOR von der Kreuzfahrtreederei Atlas Ocean Voyages (Mystic Invest) wurde heute vor dem Garibaldi Gletscher in Chile von Karen Lundgren getauft (Taufe).

ATLAS OCEAN VOYAGES (MYSTIC INVEST HOLDING): KREUZFAHRTSCHIFF WORLD TRAVELLER vom 20. November 2022.
Das Kreuzfahrtschiff WORLD TRAVELLER von der Kreuzfahrtreederei Atlas Ocean Voyages (Mystic Invest) wurde heute vor dem Garibaldi Gletscher in Chile von Theresa Scalzitti getauft (Taufe).
Am 21. November 2022 soll das Kreuzfahrtschiff WORLD TRAVELLER von der Kreuzfahrtreederei Atlas Ocean Voyages in Ushuaia (Argentinien) die Jungfernfahrt in die Antarktis beginnen.

CARNIVAL CRUISE LINES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF CARNIVAL CELEBRATION vom 20. November 2022.
Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL CELEBRATION von der Kreuzfahrtreederei Carnival Cruises Lines mit Sitz in Miami, FL (USA) wurde heute in Miami, FL (USA) von der US-amerikanischen Schauspielerin Cassidy Gifford getauft.

COSTA CROCIERE (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF COSTA VENEZIA vom 20. November 2022.
Das Kreuzfahrtschiff COSTA VENEZIA von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere mit Sitz in Genua (Italien) hat heute in Istanbul (Türkei) die letzte Kreuzfahrt für die Kreuzfahrtreederei Costa Crociere bis zum 01. Dezember 2022 nach Izmir (Türkei), Kusadasi (Türkei), Bodrum (Türkei), Alexandria (Ägypten) und Haifa (Israel) begonnen.
Am 29. Mai 2023 soll das Kreuzfahrtschiff COSTA VENEZIA von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere in Barcelona (Spanien) für die Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines mit Sitz in Miami, FL (USA) unter der Marke "Costa by Carnival" als Kreuzfahrtschiff CARNIVAL VENEZIA zum Einsatz kommen.

PRINCESS CRUISES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF DIAMOND PRINCESS vom 20. November 2022.
Das Kreuzfahrtschiff DIAMOND PRINCESS von der Kreuzfahrtreederei Princess Cruises mit Sitz in Santa Clarita, CA (USA) hat heute ab / bis San Diego, CA (UA) den Schiffsbetrieb wieder aufgenommen.

SEABOURN CRUISE LINE (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF SEABOURN VENTURE vom 20. November 2022.
Das Kreuzfahrtschiff SEABOURN VENTURE von der Kreuzfahrtreederei Seabourn Cruise Line mit Sitz in Seattle, WA (USA) wurde heute in der Antarktis von Alison Levine getauft (Taufe).

SILVERSEA CRUISES (ROYAL CARIBBEAN GROUP): KREUZFAHRTSCHIFF SILVER ENDEAVOR vom 19. November 2022.
Das Kreuzfahrtschiff SILVER ENDEAVOR von der Kreuzfahrtreederei Silversea Cruises mit Sitz in Monaco (Monaco) wurde heute im Lemaire-Kanal (Antarktis) von der englischen Forscherin, Autorin und ehemaligen Klimawissenschaftlerin Felicity Aston getauft (Taufe).

VIKING CRUISES: KREUZFAHRTSCHIFF VIKING NEPTUNE vom 17. November 2022.
Das Kreuzfahrtschiff VIKING NEPTUNE von der Kreuzfahrtreederei Viking Cruises mit Sitz in Genf (Schweiz) hat heute in Istanbul (Türkei) die Jungfernfahrt nach Canakkale (Türkei), Kusadasi (Türkei), Rhodos Stadt auf der Insel Rhodos (Griechenland), Heraklion auf der Insel Kreta (Griechenland) und Piräus (Griechenland) begonnen.

DISNEY CRUISE LINE / MEYER WERFT GMBH & CO. KG: KREUZFAHRTSCHIFF GLOBAL DREAM I vom 16. November 2022.
Die Kreuzfahrtreederei Disney Cruise Line mit Sitz in Celebration, FL (USA) hat heute bekannt gegeben, dass das derzeit von den insolventen MV Werften in Wismar (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff GLOBAL DREAM mit der Baunummer 125 von der insolventen Kreuzfahrtreederei Dream Cruises mit Sitz in Hong Kong (China) übernommen und durch die Meyer Werft mit Sitz in Papenburg (Deutschland) zu Ende gebaut werden soll.

FINCANTIERI - CANTIERI NAVALI ITALIANI S.P.A. / MSC CROCIERE S.A.: KREUZFAHRTSCHIFF MSC SEASCAPE vom 16. November 2022.
Das Kreuzfahrtschiff MSC SEASCAPE wurde heute von der Werft Finantieri in Monflacone (Italien) als zweites Kreuzfahrtschiff der SEASIDE EVO-Serie an die Kreuzfahrtreederei MSC Crociere mit Sitz in Genf (Schweiz) abgeliefert und mit Heimathafen Valletta auf der Insel Malta (Malta) abgeliefert.

QUARK EXPEDITIONS: KREUZFAHRTSCHIFF WORLD EXPLORER vom 15. November 2022.
Bei einem Unfall mit einem Zodiac von dem Kreuzfahrtschiff WORLD EXPLORER von der Kreuzfahrtreederei Quark Expeditions mit Sitz in Seattle, WA (USA) in der Nähe von Cape Lookout, Elephant Island (Antarktis) sind heute zwei Passagiere ums Leben gekommen.

HAVILA VOYAGES: KREUZFAHRTSCHIFF HAVILA CASTOR vom 14. November 2022.
Das Kreuzfahrtschiff HAVILA CASTOR von der Kreuzfahrtreederei Havila Voyages mit Sitz in Fosnavag (Norwegen) wurde heute in Alesund (Norwegen) von Aurora Sævik getauft.

MSC CROCIERE S.A.: KREUZFAHRTSCHIFF MSC WORLD EUROPA vom 13. November 2022.
Das Kreuzfahrtschiff MSC WORLD EUROPA von der Kreuzfahrtreederei MSC Crociere mit Sitz in Genf (Schweiz) wurde heute in Doha (Katar) getauft (Taufe).

FRED. OLSEN CRUISE LINES / CAMMELL LAIRD SHIPREPAIRS & SHIPBUILDERS LIMITED: KREUZFAHRTSCHIFF BOREALIS vom 12. November 2022.
Das Kreuzfahrtschiff BOREALIS von der Kreuzfahrtreederei Fred. Olsen Cruise Lines mit Sitz in Ipswich (England) hat heute die Werft Cammell Laird in Birkenhead (England) nach Modernisierungsarbeiten seit dem 28. Oktober 2022 verlassen.
Am 13. November 2022 soll das Kreuzfahrtschiff BOREALIS von der Kreuzfahrtreederei Fred. Olsen Cruise Lines in Liverpool (England) wieder zum Einsatz kommen.

FINCANTIERI - CANTIERI NAVALI ITALIANI S.P.A. / VIKING CRUISES: KREUZFAHRTSCHIFF VIKING NEPTUNE vom 10. November 2022.
Das Kreuzfahrtschiff VIKING NEPTUNE wurde heute von der der Fincantieri Werft in Ancona (Italien) mit der Baunummer 6285 an die Kreuzfahrtreederei Viking Cruises mit Sitz in Genf (Schweiz) als neuntes Kreuzfahrtschiff der STAR-Serie abgeliefert und mit Heimathafen Bergen (Norwegen) registriert.

HAVILA VOYAGES: KREUZFAHRTSCHIFF HAVILA CAPELLA vom 08. November 2022.
Das Kreuzfahrtschiff HAVILA CAPELLA von der Kreuzfahrtreederei Havila Voyages mit Sitz in Fosnavag (Norwegen) wurde heute in Fosnavag (Norwegen) von Hege Sævik Rabben getauft.

KREUZFAHRTSCHIFF ECSTASY (1991) vom 07. November 2022.
Das am 18. April 1991 von der Werft Kvaerner Masa in Helsinki (Finnland) mit der Baunummer 480 für die Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines mit Sitz in Miami, FL (USA) abgelieferte Kreuzfahrtschiff ECSTASY wurde heute in Aliaga (Türkei) zum Abbruch auf den Strand gesetzt.
Zuletzt erfolgte ein Einsatz als Kreuzfahrtschiff CARNIVAL ECSTASY für die Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines mit Sitz in Miami, FL (USA).

CARNIVAL CRUISE LINES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF CARNIVAL LUMINOSA vom 06. November 2022.
Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL LUMINOSA von der Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines mit Sitz in Miami, FL (USA) hat heute ab / bis Brisbane (Australien) die erste Kreuzfahrt begonnen.

MEYER WERFT GMBH & CO. KG / P&O CRUISES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF ARVIA vom 06. November 2022.
Das derzeit auf der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff ARVIA (Ablieferung November 2022) mit der Baunummer 716 von der Kreuzfahrtreederei P&O Cruises mit Sitz in Southampton (England), das achte Kreuzfahrtschiff der NOVA-Serie, hat heute die Überführung auf der Ems von Papenburg (Deutschland) nach Emshaven (Niederlande) seit dem 05. November 2022 beendet.
Das derzeit auf der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff ARVIA (Ablieferung November 2022) mit der Baunummer 716 von der Kreuzfahrtreederei P&O Cruises wird wie folgt beschrieben: 184.000 BRZ Vermessung, 337,00 Meter Länge, 42,00 Meter Breite, 8,80 Meter Tiefgang und Platz für 5.210 Passagiere.

MEYER WERFT GMBH & CO. KG / P&O CRUISES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF ARVIA vom 05. November 2022.
Das derzeit auf der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff ARVIA (Ablieferung November 2022) mit der Baunummer 716 von der Kreuzfahrtreederei P&O Cruises mit Sitz in Southampton (England), das achte Kreuzfahrtschiff der NOVA-Serie, hat heute die Überführung auf der Ems von Papenburg (Deutschland) nach Emshaven (Niederlande) bis zum 06. November 2022 begonnen.
Das derzeit auf der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff ARVIA (Ablieferung November 2022) mit der Baunummer 716 von der Kreuzfahrtreederei P&O Cruises wird wie folgt beschrieben: 184.000 BRZ Vermessung, 337,00 Meter Länge, 42,00 Meter Breite, 8,80 Meter Tiefgang und Platz für 5.210 Passagiere.

THE RITZ-CARLTON YACHT COLLECTION: KREUZFAHRTSCHIFF EVRIMA vom 05. November 2022.
Das Kreuzfahrtschiff EVRIMA von der Kreuzfahrtreederei The Ritz-Carlton Yacht Collection mit Sitz in Miami, FL (USA) wurde heute in Lissabon (Portugal) von Bella und Soren Prothero sowie Isabelle, Audrey und David Grisius getauft (Taufe).

MEYER TURKU OY / CARNIVAL CRUISE LINES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF CARNIVAL CELEBRATION vom 02. November 2022.
Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL CELEBRATION wurde heute von der Werft Meyer Turku in Turku (Finnland) mit der Baunummer 1397 als siebentes Kreuzfahrtschiff der NOVA-Serie an die Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines mit Sitz in Miami, FL (USA) abgeliefert und mit Heimathafen Nassau (Bahamas) registriert.
Am 06. November 2022 soll das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL CELEBRATION von der Kreuzfahrtreederei Carnival Cruises Lines in Southampton (England) die Jungfernfahrt nach Miami, FL (USA) beginnen.
Am 20. November 2022 soll das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL CELEBRATION von der Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines in Miami, FL (USA) von der US-amerikanischen Schauspielerin Cassidy Gifford getauft werden.

VENUS CRUISE: PACIFIC VENUS vom 02. November 2022.
Die Kreuzfahrtreederei Venus Cruise hat heute bekannt gegeben, dass das Kreuzfahrtschiff PACIFIC VENUS zwischen dem 27. Dezember 2022 und dem 04. Januar 2023 ab / bis Kobe (Japan) nach Okinawa (Japan) die letzte Kreuzfahrt beginnen soll.

Kreuzfahrtnachrichten im Oktober 2022

FRED. OLSEN CRUISE LINES / CAMMELL LAIRD SHIPREPAIRS & SHIPBUILDERS LIMITED: KREUZFAHRTSCHIFF BOREALIS vom 28. Oktober 2022.
Das Kreuzfahrtschiff BOREALIS von der Kreuzfahrtreederei Fred. Olsen Cruise Lines mit Sitz in Ipswich (England) ist heute auf der Werft Cammell Laird in Birkenhead (England) zu Modernisierungsarbeiten bis zum 12. November 2022 eingetroffen.
Am 13. November 2022 soll das Kreuzfahrtschiff BOREALIS von der Kreuzfahrtreederei Fred. Olsen Cruise Lines in Liverpool (England) wieder zum Einsatz kommen.

LINDBLAD EXPEDITIONS: KREUZFAHRTSCHIFF NATIONAL GEOGRAPHIC ISLANDER II vom 28. Oktober 2022.
Das Kreuzfahrtschiff NATIONAL GEOGRAPHIC ISLANDER II von der Kreuzfahrtreederei Lindblad Expeditions mit Sitz in New York, NY (USA) wurde Black Turtle Bucht auf der Galapagos-Insel Santa Cruz (Ecuador) von Angela Flaim getauft (Taufe).

MSC CROCIERE S.A.: KREUZFAHRTSCHIFF MSC WORLD AMERICA vom 24. Oktober 2022.
Die Werft Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) hat heute mit dem Stahlschnitt für das derzeit in Planung befindliche Kreuzfahrtschiff MSC WORLD AMERICA (Ablieferung 2022) von der Kreuzfahrtreederei MSC Crociere mit Sitz in Genf (Schweiz), das zweite Kreuzfahrtschiff der WORLD CLASS-serie, begonnen (Stahlschnitt).
Das derzeit von der Werft Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) in Planung befindliche Kreuzfahrtschiff MSC WORLD AMERICA (Ablieferung 2025) von der Kreuzfahrtreederei MSC Crociere wird wie folgt beschrieben: 205.700 BRZ Vermessung, 330,00 Meter Länge, 47,00 Meter Breite und Platz für 5.264 (6.761) Passagiere.

MSC CROCIERE S.A.: KREUZFAHRTSCHIFF MSC WORLD AMERICA vom 24. Oktober 2022.
Die Kreuzfahrtreederei MSC Crociere mit Sitz in Genf (Schweiz) hat heute bekannt gegeben, dass das derzeit von der Werft Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) in Planung befindliche zweite Kreuzfahrtschiff der WORLD CLASS-serie (Ablieferung 2025) den Namen Kreuzfahrtschiff MSC WORLD AMERICA tragen soll.
Das derzeit von der Werft Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) in Planung befindliche Kreuzfahrtschiff MSC WORLD AMERICA (Ablieferung 2025) von der Kreuzfahrtreederei MSC Crociere wird wie folgt beschrieben: 205.700 BRZ Vermessung, 330,00 Meter Länge, 47,00 Meter Breite und Platz für 5.264 (6.761) Passagiere.

MSC CROCIERE S.A.: KREUZFAHRTSCHIFF MSC WORLD EUROPA vom 24. Oktober 2022.
Das Kreuzfahrtschiff MSC WORLD EUROPA wurde heute von der Werft Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) mit der Baunummer W34 als erstes Kreuzfahrtschiff der WORLD CLASS-Serie an die Kreuzfahrtreederei MSC Crociere mit Sitz in Genf (Schweiz) abgeliefert und mit Heimathafen Valletta auf der Insel Malta (Malta) registriert.

P&O CRUISES AUSTRALIA (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF PACIFIC ADVENTURE vom 22. Oktober 2022.
Das Kreuzfahrtschiff PACIFIC ADVENTURE von der Kreuzfahrtreederei P&O Cruises Australia mit Sitz in Sydney (Australien) hat ab / bis Sydney (Australien) den Schiffsbetrieb wieder aufgenommen.

CHINA MERCHANTS HEAVY INDUSTRY (JIANGSU) COMPANY LIMITED / SUNSTONE SHIPS INCORPORATED: KREUZFAHRTSCHIFF OCEAN ODYSSEY vom 21. Oktober 2022.
Das Kreuzfahrtschiff OCEAN ODYSSEY wurde heute von der Werft China Merchants Heavy Industry (Jiangsu) Company Limited in Haimen (China) mit der Baunummer 196-5 als viertes Kreuzfahrtschiff der SunStone INFINITY-Serie an die Kreuzfahrtreederei SunStone Ships Incorporated mit Sitz in Miami, FL (USA) abgeliefert und mit Heimathafen Nassau (Bahamas) registriert; in Zukunft soll das Kreuzfahrtschiff OCEAN ODYSSEY für die Kreuzfahrtreederei Vantage Deluxe World Travel mit Sitz in Boston, MA (USA) zum Einsatz kommen.

CHINA MERCHANTS HEAVY INDUSTRY (JIANGSU) COMPANY LIMITED / SUNSTONE SHIPS INCORPORATED: KREUZFAHRTSCHIFF SYLVIA EARLE vom 21. Oktober 2022.
Das Kreuzfahrtschiff SYLVIA EARLE wurde heute von der Werft China Merchants Heavy Industry (Jiangsu) Company Limited in Haimen (China) mit der Baunummer 196-2 als fünftes Kreuzfahrtschiff der SunStone INFINITY-Serie an die Kreuzfahrtreederei SunStone Ships Incorporated mit Sitz in Miami, FL (USA) abgeliefert und mit Heimathafen Nassau (Bahamas) registriert; am 10. Dezember 2022 soll das Kreuzfahrtschiff SYLVIA EARLE für die Kreuzfahrtreederei Aurora Expeditions mit Sitz in Surry Hills, NSW (Australien) ab / bis Ushuaia (Argentinien) zum Einsatz kommen.

COSTA CROCIERE (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF COSTA FORTUNA vom 19. Oktober 2022.
Die Kreuzfahrtreederei Costa Crociere mit Sitz in Genua (Italien) hat heute bekannt gegeben, dass alle Kreuzfahrten von dem Kreuzfahrtschiff COSTA FORTUNA zwischen April 2023 und April 2024 annulliert wurden.

THE RITZ-CARLTON YACHT COLLECTION: KREUZFAHRTSCHIFF EVRIMA vom 15. Oktober 2022.
Das Kreuzfahrtschiff EVRIMA von der Kreuzfahrtreederei The Ritz-Carlton Yacht Collection mit Sitz in Miami, FL (USA) hat heute in Barcelona (Spanien) die Jungfernfahrt nach Palma und Alcudia auf der Insel Mallorca (Spanien), Saint-Tropez (Frankreich), Antibes (Frankreich) und Nizza (Frankreich) begonnen.
Am 05. November 2022 soll das Kreuzfahrtschiff EVRIMA von der Kreuzfahrtreederei The Ritz-Carlton Yacht Collection in Lissabon (Portugal) von Bella und Soren Prothero sowie Isabelle, Audrey und David Grisius getauft werden.

SILVERSEA CRUISES (ROYAL CARIBBEAN GROUP): KREUZFAHRTSCHIFF SILVER ENDEAVOR vom 12. Oktober 2022.
Die Kreuzfahrtreederei Silversea Cruises mit Sitz in Monaco (Monaco) hat heute bekannt gegeben, dass das Kreuzfahrtschiff SILVER ENDEAVOR am 19. November 2022 im Lemaire-Kanal (Antarktis) von der englischen Forscherin, Autorin und ehemaligen Klimawissenschaftlerin Felicity Aston getauft werden soll.

HERITAGE EXPEDITIONS: KREUZFAHRTSCHIFF HERITAGE ADVENTURER vom 11. Oktober 2022.
Das Kreuzfahrtschiff HERITAGE ADVENTURER von der Kreuzfahrtreederei Heritage Expeditions mit Sitz in Christchurch (Neuseeland) hat heute auf Bali die erste Kreuzfahrt begonnen.

CARNIVAL CRUISE LINES (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF CARNIVAL ECSTASY vom 10. Oktober 2022.
Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL ECSTASY von der Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines mit Sitz in Miami, FL (USA) hat heute ab / bis Mobile, AL (USA) die letzte Kreuzfahrt bis zum 15. Oktober 2022 begonnen.

COSTA CROCIERE (CARNIVAL CORPORATION & PLC): KREUZFAHRTSCHIFF COSTA FAVOLOSA vom 07. Oktober 2022.
Das Kreuzfahrtschiff COSTA FAVOLOSA von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere mit Sitz in Genua (Italien) hat heute ab / bis Tarragona (Spanien) den Schiffsbetrieb wieder aufgenommen.

COMPAGNIE FRANCAISE DE CROISIERES: KREUZFAHRTSCHIFF RENAISSANCE vom 07. Oktober 2022.
Das Kreuzfahrtschiff RENAISSANCE von der Kreuzfahrtreeerei Compagnie Francaise de Croisieres mit Sitz in Marseille (Frankreich) ist heute auf der Werft Damen in Brest (Frankreich) zu umfangreichen Modernisierungsarbeiten eingetroffen.
Ab 10. Februar 2023 soll das Kreuzfahrtschiff RENAISSANCE von der Kreuzfahrtreederei Compagnie Francaise de Croisieres ab / bis Le Havre (Frankreich) zum Einsatz kommen.

WEST SEA ESTALEIROS NAVAIS / ATLAS OCEAN VOYAGES (MYSTIC INVEST HOLDING): KREUZFAHRTSCHIFF WORLD TRAVELLER vom 07. Oktober 2022.
Das Kreuzfahrtschiff WORLD TRAVELLER wurde heute von der Werft West Sea Estaleiros Navais in Viana do Castelo (Portugal) als viertes Kreuzfahrtschiff der WORLD EXPLORER-Serie an die Kreuzfahrtreederei Atlas Ocean Voyages (Mystic Invest) mit Sitz in Fort Lauderdale, FL (USA) abgeliefert und mit Heimathafen Funchal auf der Insel Madeira (Portugal) registriert.
Am 20. November 2022 soll das Kreuzfahrtschiff WORLD TRAVELLER von der Kreuzfahrtreederei Atlas Ocean Voyages zusammen mit dem Kreuzfahrtschiff WORLD NAVIGATOR von der Kreuzfahrtreederei Atlas Ocean Voyages vor dem Garibaldi Gletscher in Chile getauft werden.
Am 21. November 2022 soll das Kreuzfahrtschiff WORLD TRAVELLER von der Kreuzfahrtreederei Atlas Ocean Voyages in Ushuaia (Argentinien) die Jungfernfahrt in die Antarktis beginnen.


Kreuzfahrtschiffe


Kreuzfahrtschiff GENTING DREAM am 05. Dezember 2022 in Port Klang (Malaysia)

Kreuzfahrtschiff
GENTING DREAM
am 05. Dezember 2022 in
Port Klang (Malaysia)


Kreuzfahrtschiff COSTA DIADEMA am 09. September 2022 in Kiel (Deutschland)

Kreuzfahrtschiff
COSTA DIADEMA
am 09. September 2022 in
Kiel (Deutschland)


Kreuzfahrtschiff BRITANNIA am 10. August 2022 in Kiel (Deutschland)

Kreuzfahrtschiff
BRITANNIA
am 10. August 2022 in
Kiel (Deutschland)


Kreuzfahrtschiff LE CHAMPLAIN am 11. Juli 2022 in Travemünde (Deutschland)

Kreuzfahrtschiff
LE CHAMPLAIN
am 11. Juli 2022 in
Travemünde (Deutschland)


Kreuzfahrtschiff COSTA FASCINOSA am 30. Juni 2022 in Kiel (Deutschland)

Kreuzfahrtschiff
COSTA FASCINOSA
am 30. Juni 2022 in
Kiel (Deutschland)


Kreuzfahrtschiff MEIN SCHIFF 6 am 30. Juni 2022 in Kiel (Deutschland)

Kreuzfahrtschiff
MEIN SCHIFF 6
am 30. Juni 2022 in
Kiel (Deutschland)


Kreuzfahrtschiff VOYAGER OF THE SEAS am 17. Juni 2022 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff
VOYAGER OF THE SEAS
am 17. Juni 2022 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde


Kreuzfahrtschiff AIDAnova am 11. Juni 2022 in Kiel (Deutschland)

Kreuzfahrtschiff AIDAnova
am 11. Juni 2022 in
Kiel (Deutschland)


Kreuzfahrtschiff WORLD VOYAGER am 11. Juni 2022 in Kiel (Deutschland)

Kreuzfahrtschiff
WORLD VOYAGER
am 11. Juni 2022 in
Kiel (Deutschland)


Kreuzfahrtschiff MSC GRANDIOSA am 04. Juni 2022 in Kiel (Deutschland)

Kreuzfahrtschiff
MSC GRANDIOSA
am 04. Juni 2022 in
Kiel (Deutschland)


Kreuzfahrtschiff NORWEGIAN GETAWAY am 03. Juni 2022 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff
NORWEGIAN GETAWAY
am 03. Juni 2022 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde
in der Hansestadt Rostock


Kreuzfahrtschiff CELESTYAL OLYMPIA am 21. Mai 2022 in Heraklion auf der Insel Kreta (Griechenland)

Kreuzfahrtschiff
CELESTYAL OLYMPIA
am 22. Mai 2022 in
Heraklion auf der Insel
Kreta (Griechenland)


Kreuzfahrtschiff SILVER WIND am 21. Mai 2022 in Souda auf der Insel Kreta (Griechenland)

Kreuzfahrtschiff
SILVER WIND
am 21. Mai 2022 in
Souda auf der Insel
Kreta (Griechenland)


Kreuzfahrtschiff COSTA VENEZIA am 19. Mai 2022 in Piräus (Griechenland)

Kreuzfahrtschiff
COSTA VENEZIA
am 19. Mai 2022 in
Piräus (Griechenland)


Kreuzfahrtschiff CELEBRITY EDGE am 18. Mai 2022 in Mykonos Stadt auf der Insel Mykonos (Griechenland)

Kreuzfahrtschiff
CELEBRITY EDGE
am 18. Mai 2022 in
Mykonos Stadt auf der Insel
Mykonos (Griechenland)


Kreuzfahrtschiff MSC ARMONIA am 18. Mai 2022 in Mykonos Stadt auf der Insel Mykonos (Griechenland)

Kreuzfahrtschiff
MSC ARMONIA
am 18. Mai 2022 in
Mykonos Stadt auf der Insel
Mykonos (Griechenland)


Kreuzfahrtschiff NATIONAL GEOGRAPHIC ENDURANCE am 03. April 2022 in Las Palmas auf Insel Gran Canaria (Spanien)

Kreuzfahrtschiff NATIONAL
GEOGRAPHIC ENDURANCE
am 03. April 2022 in
Las Palmas auf der Insel
Gran Canaria (Spanien)


Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF DISCOVERY am 11. Dezember 2021 in Santa Cruz auf der Insel Teneriffa (Spanien)

Kreuzfahrtschiff
SPIRIT OF DISCOVERY
am 11. Dezember 2021 in
Santa Cruz auf der Insel
Teneriffa (Spanien)


Kreuzfahrtschiff MSC SEAVIEW am 08. Oktober 2021 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff
MSC SEAVIEW
am 08. Oktober 2021 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde
in der Hansestadt Rostock


Kreuzfahrtschiff MEIN SCHIFF 1 am 12. August 2021 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff
MEIN SCHIFF 1
am 12. August 2021 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde
in der Hansestadt Rostock


Kreuzfahrtschiff MEIN SCHIFF 3 am 05. August 2021 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff
MEIN SCHIFF 3
am 05. August 2021 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde
in der Hansestadt Rostock


Kreuzfahrtschiff SILVER EXPLORER am 13. Mai 2021 in Heraklion auf der Insel Kreta (Griechenland)

Kreuzfahrtschiff
SILVER EXPLORER
am 13. Mai 2021 in
Heraklion auf der Insel
Kreta (Griechenland)


Kreuzfahrtschiff SILVER MOON am 13. Mai 2021 in Heraklion auf der Insel Kreta (Griechenland)

Kreuzfahrtschiff
SILVER MOON
am 13. Mai 2021 in
Heraklion auf der Insel
Kreta (Griechenland)





Folgen Sie uns bei:


Facebook

Twitter



Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Zuletzt aktualisiert am 31. Januar 2023. Angaben ohne Gewähr.
Alle Rechte vorbehalten. © Kreuzfahrthafen Warnemünde 2000 - 2023.
Fan werden!   Folgen!