Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock
Seit dem 16. Juni 2000 eine Internetseite aus Mecklenburg-Vorpommern zum Thema Kreuzfahrthafen Warnemünde.

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock


Startseite


Kreuzfahrtschiffe


Kreuzfahrttermine


Kreuzfahrtnachrichten


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrtschiff CARNIVAL MIRACLE

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Am 01. September wurde das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL MIRACLE auf der Werft Kvaerner Masa-Yards in Helsinki (Finnland) mit der Baunummer 503 für den US-amerikanischen Seereiseveranstalter Carnival Cruise Lines aufgeschwommen (Stapellauf).

Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL MIRACLE wurde am 17. Januar 2004 von der Werft Kvaerner Masa-Yards AB in Helsinki (Finnland) an den US-amerikanischen Seereiseveranstalter Carnival Cruise Lines abgeliefert und mit Heimathafen Panama-Stadt (Panama) registriert.

Am 27. Februar 2004 erfolgte in Jacksonville, FL (USA) die Taufe von dem Kreuzfahrtschiff CARNIVAL MIRACLE von dem US-amerikanischen Seereiseveranstalter Carnival Cruise Lines; Taufpatin von dem Kreuzfahrtschiff CARNIVAL MIRACLE von dem US-amerikanischen Seereiseveranstalter Carnival Cruise Lines am 27. Februar 2004 in Jacksonville, FL (USA) war die US-amerikanische Soldatin und ehemalige Kriegsgefangene im Irak (2003) Jessica Dawn Lynch.

Am 27. Februar 2004 begann das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL MIRACLE von dem US-amerikanischen Seereiseveranstalter Carnival Cruise Lines in Jacksonville, FL (USA) die Jungfernfahrt zu den Bahamas.

Zwischen dem 02. bis zum 07. Februar 2005 diente das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL MIRACLE von dem US-amerikanischen Seereiseveranstalter Carnival Cruise Lines in Jacksonville, FL (USA) als Hotelschiff während des Meisterschaftsendspiel der Saison 2004 der US-amerikanischen National Football League (NFL), Super Bowl XXXIX.

IMO-Nummer:

Bauwerft:

Indienststellung:

Kosten:

Kategorie:

Registrierung:

Klassifikationsgesellschaft:



Vermessung:

Länge:

Breite:

Tiefgang:

Antrieb:

Propeller:

Geschwindigkeit:



Passagiere:

Besatzung:

Passagierdecks:

Kabinenanzahl (gesamt):

Kabinenanzahl (mit Balkon):

Kabinenstrom:



Service-Restaurants:

Buffet-Restaurants:

Aufzüge:

Kasino:

Schwimmbäder:



Whirlpools:

Wäscherei:

Kino / Sitze:

Bibliothek:

9237357

Kvaerner Masa-Yards AB in Helsinki (Finnland)

17. Januar 2004

375 Millionen US-Dollar

Standard

Panama-Stadt (Panama)

Registro Italiano Navale (RINA)



85.942 BRZ

292,50 m

32,20 m

7,09 m

6 x Wärtsilä 9L46D Diesel (je 10.395 kW)

2 x ABB Azipods

22,00 Knoten



2.124

961

13

1.062

750

110 V



BACCHUS DINING ROOM, NICK & NORA'S RESTAURANT

HORATIO'S RESTAURANT

15

Ja

2 (außen)

1 (innen)

5

Ja

Nein

Ja

Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL MIRACLE ist das letzte von sechs Kreuzfahrtschiffen einer Serie, die zwischen 2000 und 2004 von der Werft Kvaerner Masa-Yards AB in Helsinki (Finnland) an den italienischen Seereiseveranstalter Costa Crociere und an den US-amerikanischen Seereiseveranstalter Carnival Cruise Lines abgeliefert wurden:

Kreuzfahrtschiff COSTA ATLANTICA (gebaut 06/2000 als Kreuzfahrtschiff COSTA ATLANTICA für den italienischen Seereiseveranstalter Costa Crociere)

Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPIRIT (gebaut 04/2001 als Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPIRIT für den US-amerikanischen Seereiseveranstalter Carnival Cruise Lines)

Kreuzfahrtschiff CARNIVAL PRIDE (gebaut 12/2001 als Kreuzfahrtschiff CARNIVAL PRIDE für den US-amerikanischen Seereiseveranstalter Carnival Cruise Lines)

Kreuzfahrtschiff CARNIVAL LEGEND (gebaut 08/2002 als Kreuzfahrtschiff CARNIVAL LEGEND für den US-amerikanischen Seereiseveranstalter Carnival Cruise Lines)

Kreuzfahrtschiff COSTA MEDITERRANEA (gebaut 05/2003 als Kreuzfahrtschiff COSTA MEDITERRANEA für den italienischen Seereiseveranstalter Costa Crociere)

Kreuzfahrtschiff CARNIVAL MIRACLE (gebaut 01/2004 als Kreuzfahrtschiff CARNIVAL MIRACLE für den US-amerikanischen Seereiseveranstalter Carnival Cruise Lines)


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

KREUZFAHRTSCHIFF CARNIVAL MIRACLE AM 25. MAI 2008 IN NEW YORK, NY (USA)

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL MIRACLE am 25. Mai 2008 in New York, NY (USA).

Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL MIRACLE am 25. Mai 2008 in New York, NY (USA).
Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL MIRACLE am 25. Mai 2008 in New York, NY (USA).

Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL MIRACLE am 25. Mai 2008 in New York, NY (USA).
Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL MIRACLE am 25. Mai 2008 in New York, NY (USA).

Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL MIRACLE am 25. Mai 2008 in New York, NY (USA).
Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

KREUZFAHRTSCHIFF CARNIVAL MIRACLE AM 20. JULI 2008 IN NEW YORK, NY (USA)

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL MIRACLE am 20. Juli 2008 in New York, NY (USA).

Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL MIRACLE am 20. Juli 2008 in New York, NY (USA).
Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL MIRACLE am 20. Juli 2008 in New York, NY (USA).

Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL MIRACLE am 20. Juli 2008 in New York, NY (USA).
Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL MIRACLE am 20. Juli 2008 in New York, NY (USA).

Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL MIRACLE am 20. Juli 2008 in New York, NY (USA).
Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Zuletzt aktualisiert am 01. Januar 2017. Angaben ohne Gewähr.
Alle Rechte vorbehalten. © Kreuzfahrthafen Warnemünde 2000 - 2017.
Fan werden!   Folgen!