Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock
Seit dem 16. Juni 2000 eine Internetseite aus Mecklenburg-Vorpommern zum Thema Kreuzfahrthafen Warnemünde.

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock


Startseite


Kreuzfahrtschiffe


Kreuzfahrttermine


Kreuzfahrtnachrichten


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Am 04. Februar 2006 wurde der Bau von dem Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS (Projektname Genesis) von dem US-amerikanischen Seereiseveranstalter Royal Caribbean International bei der Werft Aker Finnyards Oy in Turku (Finnland) in Auftrag gegeben.

Am 19. Juni 2007 wurde das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS von der Werft Aker Yards in Turku (Finnland) für den US-amerikanischen Seereiseveranstalter Royal Caribbean International auf Kiel gelegt (Kiellegung).

Am 21. November 2008 wurde das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS von der Werft Aker Yards in Turku (Finnland) für den US-amerikanischen Seereiseveranstalter Royal Caribbean International aufgeschwommen (Stapellauf).

Das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS wurde am 28. Oktober 2009 von der Werft STX Finland Oy in Turku (Finnland) mit der Baunummer 1363 an den US-amerikanischen Seereiseveranstalter Royal Caribbean International abgeliefert und mit Heimathafen Nassau (Die Bahamas) registriert.

Zwischen dem 30. Oktober 2009 und dem 13. November 2009 wurde das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS von dem US-amerikanischen Seereiseveranstalter Royal Caribbean International von Turku (Finnland) nach Fort Lauderdale, FL (USA) überführt.

Am 30. November 2009 erfolgte in Fort Lauderdale, FL (USA) die Taufe von dem Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS von dem US-amerikanischen Seereiseveranstalter Royal Caribbean International; Taufpatinnen von dem Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS von dem US-amerikanischen Seereiseveranstalter Royal Caribbean International am 30. November 2009 in Fort Lauderdale, FL (USA) waren die US-amerikanische Sängerin Gloria Estefan, die US-amerikanische Eiskunstläuferin Michelle Kwan, die britisch-US-amerikanische Schauspielerin und Filmproduzentin Jane Seymour, die US-amerikanische Schwimmerin und Sportkommentatorin Dara Torres, die US-amerikanische Schauspielerin Keshia Knight Pulliam, die US-amerikanische Kunstturnerin Shawn Johnson und die kubanische Moderatorin, Model und Schauspielerin Daisy Fuentes.

Am 05. Dezember 2009 begann das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS von dem US-amerikanischen Seereiseveranstalter Royal Caribbean International in Fort Lauderdale, FL (USA) die Jungfernfahrt nach Charlotte Amalie auf der Insel Saint Thomas (Amerikanische Jungferninseln), Philipsburg auf der Insel Sint Maarten (autonomer Landesteil der Niederlande) und Nassau (Die Bahamas).

Zwischen dem 30. September 2014 und dem 14. Oktober 2014 soll das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS von dem US-amerikanischen Seereiseveranstalter Royal Caribbean International zu Klasse- und Modernisierungsarbeiten auf der Werft Keppel Verolme BV in Rotterdam (Die Niederlande) eindocken.

IMO-Nummer:

Bauwerft:

Indienststellung:

Kosten:

Kategorie:

Registrierung:

Klassifikationsgesellschaft:



Vermessung:

Länge:

Breite:

Tiefgang:

Antrieb:


Propeller:

Geschwindigkeit:



Passagiere:

Besatzung:

Passagierdecks:

Kabinenanzahl (gesamt):

Kabinenanzahl (mit Balkon):

Kabinenstrom:



Service-Restaurants:




Buffet-Restaurants:



Aufzüge:

Kasino:

Schwimmbäder:



Whirlpools:

Wäscherei:

Kino / Sitze:

Bibliothek:

9383936

STX Finland Oy in Turku (Finnland)

28. Oktober 2009

900 Millionen Euro

Standard

Nassau (Die Bahamas)

Det Norske Veritas (DNV)



225.282 BRZ

361,00 m

47,00 m

9,30 m

3 x Wärtsilä 12V46 Diesel (je 13.860 kW),
3 x Wärtsilä 16V46 Diesel (je 18.480 kW),

3 x ABB Azipod Propellergondeln (je 20 MW)

22,60 Knoten



5.408

2.164

16

2.704

1.956

110 V



OPUS MAIN DINING ROOM, 150 CENTRAL PARK,
CHOPS GRILLE, CHEF'S TABLE, GIOVANNI'S TABLE,
SEAFOOD SHACK, JOHNNY ROCKETS, IZUMI,
SORRENTO'S PIZZERIA

THE WINDJAMMER CAFE, CENTRAL PARK CAFE,
SOLARIUM BISTRO, BOARDWALK DONUT SHOP,
PARK CAFE, WIPE OUT CAFE, CUPCAKE SHOP

24

Ja

6 (außen)

0 (innen)

10

Nein

Nein

Ja

Das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS ist das erste von fünf Kreuzfahrtschiffen einer Serie, die zwischen 2009 und 2018 von der Werft STX Finland Cruise Oy in Turku (Finnland) und STX France SA in Saint-Nazaire (Frankreich) an die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International abgeliefert werden sollen:

Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS (gebaut 10/2009 als Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS von der Werft STX Finland Cruise Oy in Turku / Finnland für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International)

Kreuzfahrtschiff ALLURE OF THE SEAS (gebaut 10/2010 als Kreuzfahrtschiff ALLURE OF THE SEAS von der Werft STX Finland Cruise Oy in Turku / Finnland für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International)

Kreuzfahrtschiff HARMONY OF THE SEAS (gebaut 05/2016 als Kreuzfahrtschiff HARMONY OF THE SEAS von der Werft STX France SA in Saint-Nazaire / Frankreich für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International)

Kreuzfahrtschiff SYMPHONY OF THE SEAS (Ablieferung 04/2018 als Kreuzfahrtschiff SYMPHONY OF THE SEAS von der Werft STX France SA in Saint-Nazaire / Frankreich für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International)

Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS 5 (Ablieferung 2021 als Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS 5 von der Werft STX France SA in Saint-Nazaire / Frankreich für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International)


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

KREUZFAHRTSCHIFF OASIS OF THE SEAS
AM 05. APRIL 2014 FORT LAUDERDALE, FL (USA)


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS am 05. April 2014 in Fort Lauderdale, FL (USA).

Das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS am 05. April 2014 in Fort Lauderdale, FL (USA).
Das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS am 05. April 2014 in Fort Lauderdale, FL (USA).

Das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS am 05. April 2014 in Fort Lauderdale, FL (USA).
Das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS am 05. April 2014 in Fort Lauderdale, FL (USA).

Das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS am 05. April 2014 in Fort Lauderdale, FL (USA).
Das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS am 05. April 2014 in Fort Lauderdale, FL (USA).

Das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS am 05. April 2014 in Fort Lauderdale, FL (USA).
Das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS am 05. April 2014 in Fort Lauderdale, FL (USA).

Das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS am 05. April 2014 in Fort Lauderdale, FL (USA).
Das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS am 05. April 2014 in Fort Lauderdale, FL (USA).

Das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS am 05. April 2014 in Fort Lauderdale, FL (USA).
Das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS am 05. April 2014 in Fort Lauderdale, FL (USA).

Das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS am 05. April 2014 in Fort Lauderdale, FL (USA).
Das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS am 05. April 2014 in Fort Lauderdale, FL (USA).

Das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS am 05. April 2014 in Fort Lauderdale, FL (USA).
Das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS am 05. April 2014 in Fort Lauderdale, FL (USA).

Das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS am 05. April 2014 in Fort Lauderdale, FL (USA).
Das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS am 05. April 2014 in Fort Lauderdale, FL (USA).

Das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS am 05. April 2014 in Fort Lauderdale, FL (USA).
Das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS am 05. April 2014 in Fort Lauderdale, FL (USA).

Das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS am 05. April 2014 in Fort Lauderdale, FL (USA).
Das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS am 05. April 2014 in Fort Lauderdale, FL (USA).

Das Kreuzfahrtschiff OASIS OF THE SEAS am 05. April 2014 in Fort Lauderdale, FL (USA).
Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Zuletzt aktualisiert am 01. Januar 2017. Angaben ohne Gewähr.
Alle Rechte vorbehalten. © Kreuzfahrthafen Warnemünde 2000 - 2017.
Fan werden!   Folgen!