Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock
Seit dem 16. Juni 2000 eine Internetseite aus Mecklenburg-Vorpommern zum Thema Kreuzfahrthafen Warnemünde.

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock


Startseite


Kreuzfahrtschiffe


Kreuzfahrttermine


Kreuzfahrtnachrichten


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrtschiff MISTRAL (heute Kreuzfahrtschiff AIDAmira)

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Am 28. Februar 1997 wurde das Kreuzfahrtschiff MISTRAL auf der Werft Alstom Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) für die Kreuzfahrtreederei Festival Cruises auf Kiel gelegt (Kiellegung).

Am 02. Januar 1999 wurde das Kreuzfahrtschiff MISTRAL auf der Werft Alstom Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) für die Kreuzfahrtreederei Festival Cruises aufgeschwommen (Stapellauf).

Das Kreuzfahrtschiff MISTRAL wurde am 25. Juni 1999 von der Werft Alstom Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) mit der Baunummer J31 an die Kreuzfahrtreederei Festival Cruises mit Sitz in Piräus (Griechenland) abgeliefert und mit Heimathafen Mata-Utu (Wallis und Futuna, französisches Überseegebiet) registriert.

Am 25. Juni 1999 wurde das Kreuzfahrtschiff MISTRAL von der Kreuzfahrtreederei Festival Cruises in Saint-Nazaire (Frankreich) getauft.

Am 17. Juli 1999 begann das Kreuzfahrtschiff MISTRAL von der Kreuzfahrtreederei Festival Cruises in Genua (Italien) die erste Kreuzfahrt.

Am 19. Januar 2004 wurde das Kreuzfahrtschiff MISTRAL von der Kreuzfahrtreederei Festival Cruises in Marseille (Frankreich) aufgrund nicht eingehaltender Zahlungsvereinbarungen arretiert.

Im Mai 2004 meldete die Kreuzfahrtreederei Festival Cruises Insolvenz an.

Am 10. Juni 2004 wurde das Kreuzfahrtschiff MISTRAL von der Kreuzfahrtreederei Festival Cruises für 130 Millionen Euro durch die Werft Alstom Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) ersteigert. Es erfolgte ein Flaggenwechsel; neuer Heimathafen von dem Kreuzfahrtschiff MISTRAL wurde Majuro (Marshallinseln).

Im Mai 2005 wurde das Kreuzfahrtschiff MISTRAL an die Kreuzfahrtreederei Iberojet verkauft und in Kreuzfahrtschiff GRAND MISTRAL umbenannt.

Am 30. Mai 2005 begann das Kreuzfahrtschiff GRAND MISTRAL von der Kreuzfahrtreederei Iberojet in Barcelona (Spanien) die erste Kreuzfahrt in das Mittelmeer.

Am 05. September 2007 gab das Kreuzfahrtunternehmen Carnival Corporation & plc die Umbenennung von der Kreuzfahrtreederei Iberojet in Kreuzfahrtreederei Iberocruceros zum 14. September 2007 bekannt.

Im September 2007 erfolgte ein Flaggenwechsel; neuer Heimathafen von dem Kreuzfahrtschiff GRAND MISTRAL von der Kreuzfahrtreederei Iberocruceros wurde Genua (Italien).

Im Dezember 2009 erfolgte ein Flaggenwechsel; neuer Heimathafen von dem Kreuzfahrtschiff GRAND MISTRAL von der Kreuzfahrtreederei Iberocruceros wurde Funchal auf der Insel Madeira (Portugal).

Am 03. November 2013 beendete das Kreuzfahrtschiff GRAND MISTRAL von der Kreuzfahrtreederei Iberocruceros in Malaga (Spanien) die letzte Kreuzfahrt.

Zwischen dem 05. und dem 12. November 2013 wurde das Kreuzfahrtschiff GRAND MISTRAL von der Kreuzfahrtreederei auf der Werft San Giorgio del Porto in Genua (Italien) umfangreich für den Einsatz als Kreuzfahrtschiff COSTA neoRIVIERA für die Kreuzfahrtreederei Costa Crociere modernisiert.

Am 24. November 2013 begann das Kreuzfahrtschiff COSTA neoRIVIERA von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) die erste Kreuzfahrt im Arabischen Golf.

Am 29. Oktober 2019 beendete das Kreuzfahrtschiff COSTA neoRIVIERA von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere in Savona (Italien) die letzte Kreuzfahrt.

Zwischen dem 30. Oktober 2019 und dem 28. November 2019 wurde das Kreuzfahrtschiff COSTA neoRIVIERA von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere auf der Werft San Giorgio del Porto in Genua (Italien) umfangreich für den Einsatz als Kreuzfahrtschiff AIDAmira für die Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises modernisiert.

Ab 30. November 2019 wurde das Kreuzfahrtschiff AIDAmira von der Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises in Palma auf der Insel Mallorca (Spanien) von der deutschen Schauspielerin und Model Franziska Knuppe getauft.

Am 01. Dezember 2019 wurde wegen technischen Herausforderungen die Vorpremieren-Kreuzfahrt von dem Kreuzfahrtschiff AIDAmira von der Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises am 01. Dezember 2019 bis zum 04. Dezember 2019 ab / bis Palma auf der Insel Mallorca (Spanien) über Sete (Frankreich) und Barcelona (Spanien) kurzfristig abgesagt.

Am 03. Dezember 2019 wurde wegen technischen Herausforderungen die Premieren-Kreuzfahrt von dem Kreuzfahrtschiff AIDAmira von der Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises am 04. Dezember 2019 bis zum 22. Dezember 2019 ab Palma auf der Insel Mallorca (Spanien) nach Kapstadt (Südafrika) über Gibraltar (britisches Überseegebiet), Las Palmas auf der Insel Gran Canaria (Spanien), Praia auf der Insel Santiago (Kap Verde), Walfischbucht (Namibia) und Lüderitz (Namibia) kurzfristig abgesagt.

IMO-Nummer:

Bauwerft:

Indienststellung:

Kosten:

Kategorie:

Registrierung:

Klassifikationsgesellschaft:



Vermessung:

Länge:

Breite:

Tiefgang:

Antrieb:

Propeller:

Geschwindigkeit:



Passagiere:

Besatzung:

Passagierdecks:

Kabinenanzahl (gesamt):

Kabinenanzahl (mit Balkon):

Kabinenstrom:



Service-Restaurants:

Buffet-Restaurants:

Aufzüge:

Kasino:

Schwimmbäder:



Whirlpools:

Wäscherei:

Kino / Sitze:

Bibliothek:

9172777

Alstom Chantiers de l'Atlantiqe in Saint-Nazaire (Frankreich)

25. Juni 1999

245 Millionen US-Dollar

Standard

Genua (Italien)

Bureau Veritas (BV)



48.200 BRZ

216,00 m

28,80 m

6,85 m

4 x Wärtsilä 12V38 Diesel (je 7.920 kW)

2 Festpropeller

19,0 Knoten



1.700

670

8

624

106

220 V



Explorer Restaurant, Buffalo Steakhouse, Selection Restaurant

Pool Grill, Markt Restaurant

6

Ja

1 (außen)

0 (innen)

1

Nein

Nein

Ja

Das Kreuzfahrtschiff AIDAmira von der Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises ist das erste von fünf Kreuzfahrtschiffen einer Serie, die zwischen 1999 und 2004 von der Werft Alstom Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) an die Kreuzfahrtreederei Festival Cruises und die Kreuzfahrtreederei MSC Crociere abgeliefert wurden:

Kreuzfahrtschiff AIDAmira (gebaut 06/1999 als Kreuzfahrtschiff MISTRAL von der Werft Alstom Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) für die Kreuzfahrtreederei Festival Cruises, seit 10/2019 als Kreuzfahrtschiff AIDAmira bei der Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises)

Kreuzfahrtschiff MSC ARMONIA (gebaut 06/2001 als Kreuzfahrtschiff EUROPEAN VISION von der Werft Alstom Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) für die Kreuzfahrtreederei Festival Cruises, seit 04/2004 als Kreuzfahrtschiff MSC ARMONIA bei der Kreuzfahrtreederei MSC Crociere)

Kreuzfahrtschiff MSC SINFONIA (gebaut 04/2002 als Kreuzfahrtschiff EUROPEAN STARS von der Werft Alstom Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) für die Kreuzfahrtreederei Festival Cruises, seit 07/2004 als Kreuzfahrtschiff MSC SINFONIA bei der Kreuzfahrtreederei MSC Crociere)

Kreuzfahrtschiff MSC LIRICA (gebaut 03/2003 als Kreuzfahrtschiff MSC LIRICA von der Werft Alstom Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) für die Kreuzfahrtreedrei MSC Crociere)

Kreuzfahrtschiff MSC OPERA (gebaut 06/2004 als Kreuzfahrtschiff MSC OPERA von der Werft Alstom Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) für die Kreuzfahrtreederei MSC Crociere)


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrtschiff MISTRAL (heute Kreuzfahrtschiff AIDAmira)
im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Das Kreuzfahrtschiff AIDAmira von der Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises legte erstmals am 07. Juni 2010 als Kreuzfahrtschiff GRAND MISTRAL von Kreuzfahrtreederei Iberocruceros im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock an.


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrtschiff GRAND MISTRAL von der Kreuzfahrtreederei Iberocruceros
am 16. August 2010 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Das Kreuzfahrtschiff GRAND MISTRAL von der Kreuzfahrtreederei Iberocruceros am 16. August 2010 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff GRAND MISTRAL von der Kreuzfahrtreederei Iberocruceros
am 16. August 2010 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff GRAND MISTRAL von der Kreuzfahrtreederei Iberocruceros am 16. August 2010 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff GRAND MISTRAL von der
Kreuzfahrtreederei Iberocruceros am 16. August 2010 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff GRAND MISTRAL von der Kreuzfahrtreederei Iberocruceros am 16. August 2010 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff GRAND MISTRAL von der
Kreuzfahrtreederei Iberocruceros am 16. August 2010 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff GRAND MISTRAL von der Kreuzfahrtreederei Iberocruceros am 16. August 2010 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff GRAND MISTRAL von der Kreuzfahrtreederei Iberocruceros
am 16. August 2010 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff GRAND MISTRAL von der Kreuzfahrtreederei Iberocruceros am 16. August 2010 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff GRAND MISTRAL von der
Kreuzfahrtreederei Iberocruceros am 16. August 2010 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff GRAND MISTRAL von der Kreuzfahrtreederei Iberocruceros am 16. August 2010 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff GRAND MISTRAL von der
Kreuzfahrtreederei Iberocruceros am 16. August 2010 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff GRAND MISTRAL von der Kreuzfahrtreederei Iberocruceros am 16. August 2010 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff GRAND MISTRAL von der
Kreuzfahrtreederei Iberocruceros am 16. August 2010 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff GRAND MISTRAL von der Kreuzfahrtreederei Iberocruceros am 16. August 2010 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff GRAND MISTRAL von der
Kreuzfahrtreederei Iberocruceros am 16. August 2010 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff GRAND MISTRAL von der Kreuzfahrtreederei Iberocruceros am 16. August 2010 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff GRAND MISTRAL von der Kreuzfahrtreederei Iberocruceros
am 16. August 2010 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrtschiff COSTA neoRIVIERA von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere
am 07. Dezember 2014 in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate)


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Das Kreuzfahrtschiff COSTA neoRIVIERA von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere<BR>am 07. Dezember 2014 in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate).

Das Kreuzfahrtschiff COSTA neoRIVIERA von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere
am 07. Dezember 2014 in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate).
Das Kreuzfahrtschiff COSTA neoRIVIERA von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere<BR>am 07. Dezember 2014 in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate).

Das Kreuzfahrtschiff COSTA neoRIVIERA von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere
am 07. Dezember 2014 in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate).
Das Kreuzfahrtschiff COSTA neoRIVIERA von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere<BR>am 07. Dezember 2014 in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate).

Das Kreuzfahrtschiff COSTA neoRIVIERA von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere
am 07. Dezember 2014 in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate).
Das Kreuzfahrtschiff COSTA neoRIVIERA von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere<BR>am 07. Dezember 2014 in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate).

Das Kreuzfahrtschiff COSTA neoRIVIERA von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere
am 07. Dezember 2014 in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate).
Das Kreuzfahrtschiff COSTA neoRIVIERA von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere<BR>am 07. Dezember 2014 in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate).

Das Kreuzfahrtschiff COSTA neoRIVIERA von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere
am 07. Dezember 2014 in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate).
Das Kreuzfahrtschiff COSTA neoRIVIERA von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere<BR>am 07. Dezember 2014 in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate).

Das Kreuzfahrtschiff COSTA neoRIVIERA von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere
am 07. Dezember 2014 in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate).
Das Kreuzfahrtschiff COSTA neoRIVIERA von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere<BR>am 07. Dezember 2014 in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate).

Das Kreuzfahrtschiff COSTA neoRIVIERA von der Kreuzfahrtreederei Costa Crociere
am 07. Dezember 2014 in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate).
Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Zuletzt aktualisiert am 01. Januar 2020. Angaben ohne Gewähr.
Alle Rechte vorbehalten. © Kreuzfahrthafen Warnemünde 2000 - 2020.
Fan werden!   Folgen!