Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock
Seit dem 16. Juni 2000 eine Internetseite aus Mecklenburg-Vorpommern zum Thema Kreuzfahrthafen Warnemünde.

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock


Startseite


Kreuzfahrtschiffe


Kreuzfahrttermine


Kreuzfahrtnachrichten


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrtschiff MARINA

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Am 18. Juni 2007 wurde bekannt gegeben, dass der Bau von zwei Kreuzfahrtschiffen der OCEANIA-Serie (Kreuzfahrtschiff MARINA und Kreuzfahrtschiff RIVIERA) von dem US-amerikanischen Seereiseveranstalter Oceania Cruises bei der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Genua (Italien) in Auftrag gegeben wurde; die Ablieferung von dem Kreuzfahrtschiff MARINA von der Werft Fincantieri Sestri Ponente in Genua (Italien) an den US-amerikanischen Seereiseveranstalter Oceania Cruises sollte am 30. September 2010 erfolgen.

Am 02. August 2008 gab der US-amerikanische Seereiseveranstalter Oceania Cruises den Namen von dem ersten Kreuzfahrtschiff der OCEANIA-Serie bekannt: Kreuzfahrtschiff MARINA. Am gleichen Tag begann die Werft Fincantieri Sestri Ponente in Genua (Italien) mit dem Stahlschnitt für das Kreuzfahrtschiffes MARINA.

Am 06. März 2009 wurde das Kreuzfahrtschiff MARINA als erstes Kreuzfahrtschiff der OCEANIA-Serie für den US-amerikanischen Seereseiveranstalter Oceania Cruises auf der Werft Fincantieri Sestri Ponente in Genua (Italien) auf Kiel gelegt (Kiellegung).

Am 26. Februar 2010 wurde das Kreuzfahrtschiff MARINA von dem US-amerikanischen Seereiseveranstalter Oceania Cruises auf der Werft Fincantieri Sestri Ponente in Genua (Italien) aufgeschwommen (Stapellauf).

Zwischen dem 24. und 26. September 2010 absolvierte das auf der Werft Fincantieri Sestri Ponente in Genua (Italien) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff MARINA von dem US-amerikanischen Seereiseveranstalter Oceania Cruises eine Probefahrt im Mittelmeer.

Die Ablieferung von dem Kreuzfahrtschiff MARINA von der Werft Fincantieri Sestri Ponente in Genua (Italien) an den US-amerikanischen Seereiseveranstalter Oceania Cruises wurde im Laufe der Konstruktion auf den 17. Januar 2011 verschoben.

Das Kreuzfahrtschiff MARINA wurde am 19. Januar 2011 von der Werft Fincantieri Sestri Ponente in Genua (Italien) an den US-amerikanischen Seereiseveranstalter Oceania Cruises abgeliefert und mit Heimathafen Majuro (Marshallinseln) registriert.

Am 05. Februar 2011 wurde das Kreuzfahrtschiff MARINA von dem US-amerikanischen Seereiseveranstalter Oceania Cruises in Miami, FL (USA) getauft; Taufpatin von dem Kreuzfahrtschiff MARINA von dem US-amerikanischen Seereiseveranstalter Oceania Cruises am 05. Februar 2011 in Miami, FL (USA) war die US-amerikanische Moderatorin Mary Hart.

Vom 22. Januar bis zum 04. Februar 2011 erfolgte die Jungfernfahrt von dem Kreuzfahrtschiff MARINA von Barcelona (Spanien) nach Malaga (Spanien), Casablanca (Marokko), Teneriffa auf den Kanarischen Inseln (Spanien) und Miami, FL (USA) für den US-amerikanischen Seereiseveranstalter Oceania Cruises.

IMO-Nummer:

Bauwerft:

Indienststellung:

Kosten:

Kategorie:

Registrierung:

Klassifikationsgesellschaft:



Vermessung:

Länge:

Breite:

Tiefgang:

Antrieb:


Propeller:

Geschwindigkeit:



Passagiere:

Besatzung:

Passagierdecks:

Kabinenanzahl (gesamt):

Kabinenanzahl (mit Balkon):

Kabinenstrom:



Service-Restaurants:

Buffet-Restaurants:

Aufzüge:

Kasino:

Schwimmbäder:



Whirlpools:

Wäscherei:

Kino / Sitze:

Bibliothek:

9438066

Fincantieri Sestri Ponente in Genua (Italien)

19. Januar 2011

530 Millionen US-Dollar

gehoben

Majuro (Marshallinseln)

Bureau Veritas (BV)



65.000 BRZ

251,00 m

32,20 m

7,40 m

2 x Wärtsilä 8L46 Diesel (je 8.400 kW),
2 x Wärtsilä 12V46 Diesel (je 12.600 kW)

2 Festpropeller

22,0 Knoten



1.260

800

11

629

593

110 V / 220 V



THE GRAND DINING ROOM

THE TERRACE CAFE

14

Ja

1 (außen)

0 (innen)

3

Ja

Nein

Ja

Das Kreuzfahrtschiff MARINA ist das erste von zwei Kreuzfahrtschiffen einer Serie, die zwischen 2011 und 2012 durch die Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Genua (Italien) an den US-amerikanischen Seereiseveranstalter Oceania Cruises abgeliefert wurden:

Kreuzfahrtschiff MARINA (gebaut 01/2011 als Kreuzfahrtschiff MARINA für den US-amerikanischen Seereiseveranstalter Oceania Cruises)

Kreuzfahrtschiff RIVIERA (gebaut 04/2012 als Kreuzfahrtschiff RIVIERA für den US-amerikanischen Seereiseveranstalter Occeania Cruises)


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff MARINA im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff MARINA von dem US-amerikanischen Seereiseveranstalter Oceania Cruises legte am 12. Juni 2011 erstmals im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock an.


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

KREUZFAHRTSCHIFF MARINA AM 23. JULI 2012 IM OSTSEEBAD WARNEMÜNDE

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff MARINA am
23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff MARINA am
23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff MARINA am
23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff MARINA am
23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 23. Juli 2012 im Ostseebad Warnemünde.
Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

KREUZFAHRTSCHIFF MARINA AM 06. JULI 2013 IM OSTSEEBAD WARNEMÜNDE

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 06. Juli 2013 im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 06. Juli 2013 im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 06. Juli 2013 im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff MARINA am 06. Juli 2013 im Ostseebad Warnemünde.
Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Zuletzt aktualisiert am 01. Januar 2017. Angaben ohne Gewähr.
Alle Rechte vorbehalten. © Kreuzfahrthafen Warnemünde 2000 - 2017.
Fan werden!   Folgen!