Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock
Seit dem 16. Juni 2000 eine Internetseite aus Mecklenburg-Vorpommern zum Thema Kreuzfahrthafen Warnemünde.

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock


Startseite


Kreuzfahrtschiffe


Kreuzfahrttermine


Kreuzfahrtnachrichten


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Am 14. Dezember 2005 wurde der Bau von dem Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA von der italienischen Kreuzfahrtreederei Costa Crociere bei der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Genua (Italien) in Auftrag gegeben.

Am 29. Juni 2006 wurde das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA auf der Werft Fincantieri Sestri Ponente in Genua (Italien) für die italienische Kreuzfahrtreederei Costa Crociere auf Kiel gelegt (Kiellegung).

Am 24. Juli 2007 wurde die Bugsektion von dem Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA auf der Werft Fincantieri in Palermo auf der Insel Sizilien (Italien) für die italienische Kreuzfahrtreederei Costa Crociere aufgeschwommen und nach Genua (Italien) überführt.

Am 30. Juni 2008 wurde das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA auf der Werft Fincantieri Sestri Ponente in Genua (Italien) für die italienische Kreuzfahrtreederei Costa Crociere aufgeschwommen (Stapellauf).

Das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA wurde am 29. Mai 2009 von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Genua (Italien) mit der Baunummer 6148 an die italienische Kreuzfahrtreederei Costa Crociere abgeliefert und mit Heimathafen Genau (Italien) registriert.

Am 05. Juni 2009 wurde das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA von der italienischen Kreuzfahrtreederei Costa Crociere in Genua (Italien) von der israelischen Sängerin und Liedermacherin Achinoam Nini getauft; ebenfalls am 05. Juni 2005 wurde das Kreuzfahrtschiff COSTA LUMINOSA von der italienischen Kreuzfahrtreederei Costa Crociere in Genua (Italien) von der italienischen Florettfechterin und Olympiasiegerin Maria Valentina Vezzali getauft.

Am 06. Juni 2009 begann das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA von der italienischen Kreuzfahrtreederei Costa Crociere in Savona (Italien) die Jungfernfahrt in das westliche Mittelmeer.

Am 11. Dezember 2012 kollidierte das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA von der italienischen Kreuzfahrtreederei Costa Crociere während des Anlegemanövers in Marseille (Frankreich) aufgrund von Starkwinden mit den Hafenanlagen; bei der Havarie von dem Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA von der italienischen Kreuzfahrtreederei Costa Crociere entstand ein acht Meter langes Loch in der Schiffswand.

IMO-Nummer:

Bauwerft:

Indienststellung:

Kosten:

Kategorie:

Registrierung:

Klassifikationsgesellschaft:



Vermessung:

Länge:

Breite:

Tiefgang:

Antrieb:

Propeller:

Geschwindigkeit:



Passagiere:

Besatzung:

Passagierdecks:

Kabinenanzahl (gesamt):

Kabinenanzahl (mit Balkon):

Kabinenstrom:



Service-Restaurants:

Buffet-Restaurants:

Aufzüge:

Kasino:

Schwimmbäder:



Whirlpools:

Wäscherei:

Kino / Sitze:

Bibliothek:

9378498

Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Genua (Italien)

29. Mai 2009

510 Millionen Euro

Standard

Genua (Italien)

Registro Italiano Navale (RINA)



114.500 BRZ

290,20 m

35,50 m

8,30 m

6 x Wärtsilä 12V46C Diesel (je 12.600 kW)

2 Festpropeller

21,50 Knoten



3.012

1.110

13

1.506

579

110 V / 220 V



NEW YORK, NEW YORK RESTAURANT, MY WAY RESTAURANT

LA PALOMA BUFFET RESTAURANT

14

Ja

2 (außen)

2 (innen)

5

Nein

Nein

Ja

Das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA ist das neunte von elf Kreuzfahrtschiffen der CONQUEST-Serie, die zwischen 2002 und 2012 von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Marghera (Italien), Monfalcone (Italien) und Genua (Italien) für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines und für die italienische Kreuzfahrtreederei Costa Crociere abgeliefert wurden:

Kreuzfahrtschiff CARNIVAL CONQUEST (gebaut 10/2002 als Kreuzfahrtschiff CARNIVAL CONQUEST von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Monfalcone / Italien für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines)

Kreuzfahrtschiff CARNIVAL GLORY (gebaut 06/2003 als Kreuzfahrtschiff CARNIVAL GLORY von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Monfalcone / Italien für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines)

Kreuzfahrtschiff CARNIVAL VALOR (gebaut 11/2004 als Kreuzfahrtschiff CARNIVAL VALOR von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Monfalcone / Italien für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines)

Kreuzfahrtschiff CARNIVAL LIBERTY (gebaut 07/2005 als Kreuzfahrtschiff CARNIVAL LIBERTY von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Monfalcone / Italien für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines)

Kreuzfahrtschiff COSTA CONCORDIA (gebaut 07/2006 als Kreuzfahrtschiff COSTA CONCORDIA von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Genua / Italien für die italienische Kreuzfahrtreederei Costa Crociere; am 13. Januar 2012 vor der italienischen Insel Giglio mit der Felsgruppe "Le Scole" kollidiert, 32 Tote, zum Totalverlust erklärt)

Kreuzfahrtschiff CARNIVAL FREEDOM (gebaut 03/2007 als Kreuzfahrtschiff CARNIVAL FREEDOM von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Marghera / Italien für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines)

Kreuzfahrtschiff COSTA SERENA (gebaut 05/2007 als Kreuzfahrtschiff COSTA SERENA von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Genua / Italien für die italienische Kreuzfahrtreederei Costa Crociere)

Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR (gebaut 06/2008 als Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Genua / Italien für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines)

Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA (gebaut 05/2009 als Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Genua / Italien für die italienische Kreuzfahrtreederei Costa Crociere)

Kreuzfahrtschiff COSTA FAVOLOSA (gebaut 06/2011 als Kreuzfahrtschiff COSTA FAVOLOSA von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Marghera / Italien für die italienische Kreuzfahrtreederei Costa Crociere)

Kreuzfahrtschiff COSTA FASCINOSA (gebaut 04/2012 als Kreuzfahrtschiff COSTA FASCINOSA von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Marghera / Italien für die italienische Kreuzfahrtreederei Costa Crociere)


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA
im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA von der italienischen Kreuzfahrtreederei Costa Crociere legte am 22. Mai 2013 erstmals im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock an.

Ursprünglich war ein Anlauf von dem Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA von der italienischen Kreuzfahrtreederei Costa Crociere am 22. Mai 2013 auf der Insel Bornholm (Dänemark) geplant. Aufgrund von schlechten Witterungsbedingungen wurde alternativ der Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock von dem Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA von der italienischen Kreuzfahrtreederei Costa Crociere angelaufen.


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA am 09. Juni 2011 in Kiel (Deutschland)

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA am 09. Juni 2011 in Kiel (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA am 09. Juni 2011 in Kiel (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA am 09. Juni 2011 in Kiel (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA am 09. Juni 2011 in Kiel (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA am 09. Juni 2011 in Kiel (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA am 09. Juni 2011 in Kiel (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA am 09. Juni 2011 in Kiel (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA am 09. Juni 2011 in Kiel (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA am 09. Juni 2011 in Kiel (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA am 09. Juni 2011 in Kiel (Deutschland).
Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA am 22. Mai 2013
im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock (Erstanlauf)

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA am 22. Mai 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock (Erstanlauf).

Das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA am 22. Mai 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock (Erstanlauf).
Das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA am 22. Mai 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock (Erstanlauf).

Das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA am 22. Mai 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock (Erstanlauf).
Das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA am 22. Mai 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock (Erstanlauf).

Das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA am 22. Mai 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock (Erstanlauf).
Das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA am 22. Mai 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock (Erstanlauf).

Das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA am 22. Mai 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock (Erstanlauf).
Das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA am 22. Mai 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock (Erstanlauf).

Das Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA am 22. Mai 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock (Erstanlauf).
Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Zuletzt aktualisiert am 01. Januar 2017. Angaben ohne Gewähr.
Alle Rechte vorbehalten. © Kreuzfahrthafen Warnemünde 2000 - 2017.
Fan werden!   Folgen!