Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock
Seit dem 16. Juni 2000 eine Internetseite aus Mecklenburg-Vorpommern zum Thema Kreuzfahrthafen Warnemünde.

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock


Startseite


Kreuzfahrtschiffe


Kreuzfahrttermine


Kreuzfahrtnachrichten


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Am 23. September 2004 wurde bekannt gegeben, dass der Bau von zwei Kreuzfahrtschiffen der CONQUEST-Serie (Kreuzfahrtschiff CARNIVAL FREEDOM und Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR) von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines bei der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Genua (Italien) in Auftrag gegeben wurde.

Ursprünglich sollte das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines für die italienische Kreuzfahrtreederei Costa Crociere zum Einsatz kommen.

Am 01. Juni 2006 wurde das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR auf der Werft Fincantieri Sestri Ponente in Genua (Italien) für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines auf Kiel gelegt (Kiellegung).

Am 03. August 2007 wurde das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR auf der Werft Fincantieri Sestri Ponente in Genua (Italien) für die US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines aufgeschwommen (Stapellauf).

Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR wurde am 28. Juni 2008 von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Genua (Italien) mit der Baunummer 6135 an die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines abgeliefert und mit Heimathafen Panama (Panama) registriert.

Am 10. Juli 2006 wurde das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines in Dover (England) von der englischen Sängerin Myleene Klaas getauft.

Am 13. Juli 2008 begann das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines in Dover (England) die Jungfernfahrt nach Kopenhagen (Dänemark), Rostock (Deutschland), Helsinki (Finnland), St. Petersburg (Russland), Tallinn (Estland), Amsterdam (Die Niederlande) und Dover (England).

Am 08. November 2010 brach an Bord von dem Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines gegen 06:00 Uhr Ortszeit auf dem Weg von Long Beach, CA (USA) nach Puerto Vallarta (Mexiko) ein Feuer im Maschinenraum aus; es gab keine Verletzten. Im Anschluss wurde das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines nach San Diego, CA (USA) geschleppt, wo es am 12. November 2010 eintraf.

Zwischen dem 31. Januar und dem 12. Februar 2011 wurde das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines in Folge der Beschädigungen durch das Feuer am 08. November 2010 in San Francisco, CA (USA) repariert.

Am 20. Februar 2011 begann das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines in Long Beach, CA (USA) die erste Kreuzfahrt nach dem Feuer am 08. November 2010.

IMO-Nummer:

Bauwerft:

Indienststellung:

Kosten:

Kategorie:

Registrierung:

Klassifikationsgesellschaft:



Vermessung:

Länge:

Breite:

Tiefgang:

Antrieb:

Propeller:

Geschwindigkeit:



Passagiere:

Besatzung:

Passagierdecks:

Kabinenanzahl (gesamt):

Kabinenanzahl (mit Balkon):

Kabinenstrom:



Service-Restaurants:


Buffet-Restaurants:

Aufzüge:

Kasino:

Schwimmbäder:



Whirlpools:

Wäscherei:

Kino / Sitze:

Bibliothek:

9333163

Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Genua (Italien)

28. Juni 2008

584 Millionen US-Dollar

Standard

Panama (Panama)

Lloyd's Register (LR)



113.323 BRZ

290,20 m

35,54 m

8,30 m

6 x Wärtsilä 12V46C Diesel (je 12.600 kW)

2 Festpropeller

22,5 Knoten



2.974

1.150

13

1.487

574

110 V



BLACK PEARL RESTAURANT, GOLDEN PEARL RESTAURANT,
THE PINNACLE

THE LIDO RESTAURANT

18

Ja

3 (außen)

0 (innen)

7

Ja

Nein

Ja

Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR ist das achte von elf Kreuzfahrtschiffen der CONQUEST-Serie, die zwischen 2002 und 2012 von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Marghera (Italien), Monfalcone (Italien) und Genua (Italien) für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines und für die italienische Kreuzfahrtreederei Costa Crociere abgeliefert wurden:

Kreuzfahrtschiff CARNIVAL CONQUEST (gebaut 10/2002 als Kreuzfahrtschiff CARNIVAL CONQUEST von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Monfalcone / Italien für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines)

Kreuzfahrtschiff CARNIVAL GLORY (gebaut 06/2003 als Kreuzfahrtschiff CARNIVAL GLORY von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Monfalcone / Italien für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines)

Kreuzfahrtschiff CARNIVAL VALOR (gebaut 11/2004 als Kreuzfahrtschiff CARNIVAL VALOR von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Monfalcone / Italien für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines)

Kreuzfahrtschiff CARNIVAL LIBERTY (gebaut 07/2005 als Kreuzfahrtschiff CARNIVAL LIBERTY von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Monfalcone / Italien für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines)

Kreuzfahrtschiff COSTA CONCORDIA (gebaut 07/2006 als Kreuzfahrtschiff COSTA CONCORDIA von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Genua / Italien für die italienische Kreuzfahrtreederei Costa Crociere; am 13. Januar 2012 vor der italienischen Insel Giglio mit der Felsgruppe "Le Scole" kollidiert, 32 Tote, zum Totalverlust erklärt)

Kreuzfahrtschiff CARNIVAL FREEDOM (gebaut 03/2007 als Kreuzfahrtschiff CARNIVAL FREEDOM von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Marghera / Italien für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines)

Kreuzfahrtschiff COSTA SERENA (gebaut 05/2007 als Kreuzfahrtschiff COSTA SERENA von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Genua / Italien für die italienische Kreuzfahrtreederei Costa Crociere)

Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR (gebaut 06/2008 als Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Genua / Italien für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines)

Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA (gebaut 05/2009 als Kreuzfahrtschiff COSTA PACIFICA von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Genua / Italien für die italienische Kreuzfahrtreederei Costa Crociere)

Kreuzfahrtschiff COSTA FAVOLOSA (gebaut 06/2011 als Kreuzfahrtschiff COSTA FAVOLOSA von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Marghera / Italien für die italienische Kreuzfahrtreederei Costa Crociere)

Kreuzfahrtschiff COSTA FASCINOSA (gebaut 04/2012 als Kreuzfahrtschiff COSTA FASCINOSA von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Marghera / Italien für die italienische Kreuzfahrtreederei Costa Crociere)


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR
im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines legte am 16. Juli 2008 erstmals im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock an.

Der Kreuzfahrttermin von dem Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines am 16. Juli 2008 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock erfolgte im Rahmen der Jungfernfahrt, die von Dover (England) nach Kopenhagen (Dänemark), Rostock (Deutschland), Helsinki (Finnland), St. Petersburg (Russland), Tallinn (Estland) und Amsterdam (Die Niederlande) führte.


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR am 02. Spetember 2008
im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR am 02. September 2008 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR am 02. September 2008 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR am 02. September 2008 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR am
02. September 2008 im Kreuzfahrthafen Warnemünde
in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR am 02. September 2008 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR am
02. September 2008 im Kreuzfahrthafen Warnemünde
in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR am 02. September 2008 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR am
02. September 2008 im Kreuzfahrthafen Warnemünde
in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR am 02. September 2008 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR am
02. September 2008 im Kreuzfahrthafen Warnemünde
in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR am 02. September 2008 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff CARNIVAL SPLENDOR am 02. September 2008 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Zuletzt aktualisiert am 01. Januar 2017. Angaben ohne Gewähr.
Alle Rechte vorbehalten. © Kreuzfahrthafen Warnemünde 2000 - 2017.
Fan werden!   Folgen!