Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock
Seit dem 16. Juni 2000 eine Internetseite aus Mecklenburg-Vorpommern zum Thema Kreuzfahrthafen Warnemünde.

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock


Startseite


Kreuzfahrtschiffe


Kreuzfahrttermine


Kreuzfahrtnachrichten


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF ADVENTURE

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Am 22. September 2017 wurde bekannt gegeben, dass der Bau von dem Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF ADVENTURE von der Kreuzfahrtreederei Saga Cruises bei der Meyer Werft GmbH & Co. KG in Papenburg (Deutschland) vorbehaltlich in Auftrag gegeben wurde.

Am 27. Februar 2019 begann die Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) mit dem Stahlschnitt für das Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF ADVENTURE von der Kreuzfahrtreederei Saga Cruises (Stahlschnitt).

Am 03. Juni 2019 wurde das Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF ADVENTURE von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) für die Kreuzfahrtreederei Phoenix Reisen auf Kiel gelegt (Kiellegung).

Am 24. Juli 2020 wurde das Kreufahrtschiff SPIRIT OF ADVENTURE aus dem überdachten Baudock I der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) für die Kreuzfahrtreederei Saga Cruises ausgedockt (Stapellauf).

Das Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF ADVENTURE wurde am 29. September 2020 in Emden (Deutschland) von der Meyer Werft GmbH & Co. KG mit Sitz in Papenburg (Deutschland) mit der Baunummer 715 an die Kreuzfahrtreederei Saga Cruises mit Sitz in Folkstone (England) abgeliefert und mit Heimathafen London (England) registriert.

Am 19. Juli 2021 wurde das Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF ADVENTURE von der Kreuzfahrtreederei Phoenix Reisen in Portsmouth (England) von Inga Kennedy getauft.

Am 26. Juli 2021 begann das Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF ADVENTURE von der Kreuzfahrtreederei Phoenix Reisen in Tilbury (England) die Jungfernfahrt nach Newcastle (England), Newhaven (England), Dundee (Schottland), Kirkwall (Schottland), Orkney Inseln, Ullapool (Schottland), St. Kilda (Schottland), Greenock (Schottland), Belfast (Nordirland), Douglas auf der Insel Isle of Man (Britischer Kronbesitz), Holyhead (Wales), Bristol (England), Falmouth (England) und Dover (England).

IMO-Nummer:

Bauwerft:

Indienststellung:

Kosten:

Kategorie:

Registrierung:

Klassifikationsgesellschaft:



Vermessung:

Länge:

Breite:

Tiefgang:

Antrieb:

Propeller:

Geschwindigkeit:



Passagiere:

Besatzung:

Passagierdecks:

Kabinenanzahl (gesamt):

Kabinenanzahl (mit Balkon):

Kabinenstrom:



Service-Restaurants:

Buffet-Restaurants:

Aufzüge:

Kasino:

Schwimmbäder:



Whirlpools:

Wäscherei:

Kino / Sitze:

Bibliothek:

9818084

Meyer Werft GmbH & Co. KG in Papenburg (Deutschland)

29. September 2020

364 Pfund Sterling

Standard

London (England)

Lloyd's Register (LR)



58.250 BRZ

236,00 m

31,20 m

7,30 m

keine Angaben

2

keine Angaben



999

517

12

554

554

keine Angaben



The Grand Dining Room, East to West, Coast to Coast

The Grill

6

Nein

1 (außen)

1 (innen)

2

Nein

Nein

Ja

Das Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF ADVENTURE von der Kreuzfahrtreederei Saga Cruises ist das letzte von zwei Kreuzfahrtschiffen der DISCOVERY-Serie, die zwischen 2019 und 2020 von der Meyer Werft GmbH & Co. KG in Papenburg (Deutschland) an die englische Kreuzfahrtreederei Saga Cruises abgeliefert wurden:

Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF DISCOVERY (gebaut 06/2019 als Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF DISCOVERY von der Meyer Werft GmbH & Co. KG in Papenburg (Deutschland) für die Kreuzfahrtreederei Saga Cruises)

Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF ADVENTURE (gebaut 09/2020 als Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF ADVENTURE von der Meyer Werft GmbH & Co. KG in Papenburg (Deutschland) für die Kreuzfahrtreederei Saga Cruises)


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF ADVENTURE
im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Das Kreuzfahrtschiff SPIRIT OF ADVENTURE von der Kreuzfahrtreederei Saga Cruises soll am 07. September 2023 erstmals im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock anlegen.


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Zuletzt aktualisiert am 01. Juni 2022. Angaben ohne Gewähr.
Alle Rechte vorbehalten. © Kreuzfahrthafen Warnemünde 2000 - 2022.
Fan werden!   Folgen!