Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock
Seit dem 16. Juni 2000 eine Internetseite aus Mecklenburg-Vorpommern zum Thema Kreuzfahrthafen Warnemünde.

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock


Startseite


Kreuzfahrtschiffe


Kreuzfahrttermine


Kreuzfahrtnachrichten


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrtschiff SILVER DAWN

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Am 14. Mai 2018 wurde der Bau von dem Kreuzfahrtschiff SILVER DAWN von Kreuzfahrtreederei Silversea Cruises bei der Werft Fincantieri in Ancona (Italien) in Auftrag gegeben.

Am 14. Januar 2021 wurde das Kreuzfahrtschiff SILVER DAWN von der Werft Fincantieri in Ancona (Italien) für die Kreuzfahrtreederei Silversea Cruises aufgeschwommen (Stapellauf).

Das Kreuzfahrtschiff SILVER DAWN wurde am 12. November 2021 von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Ancona (Italien) an die Kreuzfahrtreederei Silversea Cruises mit Sitz in Monaco (Monaco) abgeliefert und mit Heimathafen Nassau (Bahamas) registriert.

Am 31. März 2022 wurde das Kreuzfahrtschiff SILVER DAWN von der Kreuzfahrtreederei Silversea Cruises in Lissabon (Portugal) von Nilou Motamed getauft.

Am 01. April 2022 begann das Kreuzfahrtschiff SILVER DAWN von der Kreuzfahrtreederei Silversea Cruises in Lissabon (Portugal) die Jungfernfahrt nach Barcelona (Spanien).

IMO-Nummer:

Bauwerft:


Indienststellung:

Kosten:

Kategorie:

Registrierung:

Klassifikationsgesellschaft:



Vermessung:

Länge:

Breite:

Tiefgang:

Antrieb:

Propeller:

Geschwindigkeit:



Passagiere:

Besatzung:

Passagierdecks:

Kabinenanzahl (gesamt):

Kabinenanzahl (mit Balkon):

Kabinenstrom:



Service-Restaurants:


Buffet-Restaurants:



Aufzüge:

Kasino:

Schwimmbäder:



Whirlpools:

Wäscherei:

Kino / Sitze:

Bibliothek:

9857937

Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A.
in Ancona (Italien)

12. November 2021

400 Millionen US-Dollar

Luxus

Nassau (Bahamas)

Registro Italiano Navale (RINA)



40.700 BRZ

212,80 m

27,00 m

6,55 m

4 x Wärtsilä 9L38 Diesel (je 6.525 kW)

2 x Festpropeller

19,80 Knoten



596

411

8

298

289

110 V / 220 V



ATLANTIDE GRILL & SEAFOOD RESTAURANT,
KAISEKI JAPANESE RESTAURANT

LA TERRAZZA ITALIAN RESTAURANT,
POOL GRILL & SEAFOOD RESTAURANT,
SPACCANAPOLI PIZZA RESTAURANT

6

Ja

1 (außen)

0 (innen)

3

Ja

Nein

Ja

Das Kreuzfahrtschiff SILVER DAWN von der Kreuzfahrtreederei Silversea Cruises ist das letzte von drei Kreuzfahrtschiffen der MUSE-Serie, die zwischen 2017 und 2021 von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Genua (Italien) und Ancona (Italien) an die Kreuzfahrtreederei Silversea Cruises abgeliefert wurden:

Kreuzfahrtschiff SILVER MUSE (gebaut 04/2017 als Kreuzfahrtschiff SILVER MUSE von der Werft Fincantieri in Genua (Italien) für die Kreuzfahrtreederei Silversea Cruises)

Kreuzfahrtschiff SILVER MOON (gebaut 10/2020 als Kreuzfahrtschiff SILVER MOON von der Werft Fincantieri in Ancona (Italien) für die Kreuzfahrtreederei Silversea Cruises)

Kreuzfahrtschiff SILVER DAWN (gebaut 11/2021 als Kreuzfahrtschiff SILVER DAWN von der Werft Fincantieri in Ancona (Italien) für die Kreuzfahrtreederei Silversea Cruises)


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrtschiff SILVER DAWN
im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Das Kreuzfahrtschiff SILVER DAWN von der Kreuzfahrtreederei Silversea Cruises soll am 20. September 2023 erstmals im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock anlegen.


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Zuletzt aktualisiert am 01. Juni 2022. Angaben ohne Gewähr.
Alle Rechte vorbehalten. © Kreuzfahrthafen Warnemünde 2000 - 2022.
Fan werden!   Folgen!