Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock
Seit dem 16. Juni 2000 eine Internetseite aus Mecklenburg-Vorpommern zum Thema Kreuzfahrthafen Warnemünde.

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock


Startseite


Kreuzfahrtschiffe


Kreuzfahrttermine


Kreuzfahrtnachrichten


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrtschiff OLYMPIA EXPLORER (heute Kreuzfahrtschiff CELESTYAL ODYSSEY)

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Am 10. Juli 1999 wurde das Kreuzfahrtschiff OLYMPIC EXPLORER auf der Werft Blohm + Voss in Hamburg (Deutschland) mit der Baunummer 962 für den griechischen Seereiseveranstalter Royal Olympic Cruises auf Kiel gelegt (Kiellegung).

Am 19. Mai 2000 wurde das Kreuzfahrtschiff OLYMPIC EXPLORER auf der Werft Blohm + Voss in Hamburg (Deutschland) für den griechischen Seereiseveranstalter Royal Olympic Cruises aufgeschwommen (Stapellauf).

Im April 2001 wurde das auf der Werft Blohm + Voss in Hamburg (Deutschland) für den griechischen Seereiseveranstalter Royal Olympic Cruises in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff OLYMPIC EXPLORER in Kreuzfahrtschiff OLYMPIA EXPLORER umbenannt.

Am 27. April 2001 verweigerte der griechische Seereiseveranstalter Royal Olympic Cruises die Abnahme von dem Kreuzfahrtschiff OLYMPIA EXPLORER von der Werft Blohm + Voss in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff OLYMPIA EXPLORER wurde am 25. April 2002 von der Werft Blohm + Voss GmbH in Hamburg (Deutschland) an den griechischen Seereiseveranstalter Royal Olympic Cruises abgeliefert und mit Heimathafen Piräus (Griechenland) registriert.

Am 07. Juni 2002 erfolgte in Piräus (Griechenland) die Taufe von dem Kreuzfahrtschiff OLYMPIA EXPLORER von dem griechischen Seereiseveranstalter Royal Olympic Cruises.

Im Dezember 2003 wurde das Kreuzfahrtschiff OLYMPIA EXPLORER nach der Insolvenz von dem griechischen Seereiseveranstalter Royal Olympic Cruises in Long Beach, CA (USA) aufgelegt.

Im März 2004 wurde das Kreuzfahrtschiff OLYMPIA EXPLORER von dem griechischen Seereiseveranstalter Royal Olympic Cruises von der Deutschen Kreditanstalt für Wiederaufbau ersteigert.

Seit Juni 2004 erfolgt eine Charter für 15 Jahre mit Kaufoption als Kreuzfahrtschiff EXPLORER durch das Institute for Shipboard Education der Universität Pittsburgh (Semester at Sea genannt) in Pittsburgh, PA (USA). Es erfolgte ein Flaggenwechsel; neuer Heimathafen von dem Kreuzfahrtschiff EXPLORER von dem US-amerikanischen Seereiseveranstalter Semester at Sea wurde Nassau (Die Bahamas).

Am 17. Juni 2004 begann das Kreuzfahrtschiff EXPLORER von dem US-amerikanischen Seereiseveranstalter Semester at Sea in Seattle, WA (USA) die erste Studenten-Kreuzfahrt.

Am 26. Januar 2005 wurde das Kreuzfahrtschiff EXPLORER von dem US-amerikanischen Seereiseveranstalter Semester at Sea auf der Fahrt von Vancouver, BC (Kanada) nach Japan 650 Seemeilen südlich der Inselgruppe Aleuten, AK (USA) mit 990 Passagieren und Besatzungsmitgliedern an Bord von einer 15 Meter hohen Welle getroffen; Brückenfenster wurden eingedrückt und einströmendes Wasser führte zu einem Ausfall der Maschinen.

Am 31. Januar 2005 erreichte das Kreuzfahrtschiff EXPLORER von dem US-amerikanischen Seereiseveranstalter Semester at Sea Honolulu, HI (USA) aus eigener Kraft und alle Studenten verließen das Kreuzfahrtschiff EXPLORER.

Am 26. Februar 2005 setzte das Kreuzfahrtschiff EXPLORER von dem US-amerikanischen Seereiseveranstalter Semester at Sea in Ho-Chi-Minh-Stadt (Vietnam) nach einer Reparatur die unterbrochene Studenten-Kreuzfahrt fort.

Zwischen Mai und Oktober 2015 erfolgte eine Charter als Kreuzfahrtschiff CELESTYAL ODYSSEY für den zypriotischen Seereiseveranstalter Celestyal Cruises.

IMO-Nummer:

Bauwerft:

Indienststellung:

Kosten:

Kategorie:

Registrierung:

Klassifikationsgesellschaft:



Vermessung:

Länge:

Breite:

Tiefgang:

Antrieb:

Propeller:

Geschwindigkeit:



Passagiere:

Besatzung:

Passagierdecks:

Kabinenanzahl (gesamt):

Kabinenanzahl (mit Balkon):

Kabinenstrom:



Service-Restaurants:

Buffet-Restaurants:

Aufzüge:

Kasino:

Schwimmbäder:



Whirlpools:

Wäscherei:

Kino / Sitze:

Bibliothek:

9224726

Blohm + Voss GmbH in Hamburg (Deutschland)

25. April 2002

keine Angaben

Standard

Nassau (Die Bahamas)

Registro Italiano Navale (RINA)



24.318 BRZ

180,45 m

25,50 m

7,25 m

4 x Wärtsilä 9L46C Diesel (je 9.450 kW)

2 x Festpropeller

27,0 Knoten



836

360

6

420

12

110 V / 220 V



AQUA MARINE DINING ROOM

GARDEN LOUNGE

4

Ja

1 (außen)

0 (innen/außen)

0

Nein

Nein

Ja

Das Kreuzfahrtschiff CELESTYAL ODYSSEY ist das letzte von zwei Kreuzfahrtschiffen einer Serie, die zwischen 2000 und 2002 von der Werft Blohm + Voss GmbH in Hamburg (Deutschland) an die griechische Kreuzfahrtreederei Royal Olympic Cruises abgeliefert wurden:

Kreuzfahrtschiff OLYMPIC VOYAGER (gebaut 06/2000 als Kreuzfahrtschiff OLYMPIC VOYAGER für die griechische Kreuzfahrtreederei Royal Olympic Cruises, seit 11/2011 als COSTA VOYAGER bei der italienischen Kreuzfahrtreederei Costa Crociere)

Kreuzfahrtschiff OLYMPIA EXPLORER (gebaut 04/2002 als Kreuzfahrtschiff OLYMPIA EXPLORER für die griechische Kreuzfahrtreederei Royal Olympic Cruises, seit 05/2015 als CELESTYAL ODYSSEY bei der zypriotischen Kreuzfahrtreederei Celestyal Cruises)


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff OLYMPIA EXPLORER (heute Kreuzfahrtschiff CELESTYAL ODYSSEY)
im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER von dem US-amerikanischen Seereiseveranstalter Semester at Sea legte am 19. Mai 2014 erstmals im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock an.

Der Kreuzfahrttermin von dem Kreuzfahrtschiff EXPLORER von dem US-amerikanischen Seereiseveranstalter Semester at Sea am 19. Mai 2014 im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock erfolgte für den US-amerikanischen Seereiseveranstalter Enrichment Voyages (Semester at Sea).


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

KREUZFAHRTSCHIFF EXPLORER AM 06. JUNI 2008 IN NEW YORK, NY (USA)

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. Juni 2008 in New York, NY (USA).

Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. Juni 2008 in New York, NY (USA).
Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. Juni 2008 in New York, NY (USA).

Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. Juni 2008 in New York, NY (USA).
Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

KREUZFAHRTSCHIFF EXPLORER AM 06. SEPTEMBER 2013 IN HAMBURG (DEUTSCHLAND)

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am
06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am
06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am
06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am
06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff EXPLORER am 06. September 2013 in Hamburg (Deutschland).
Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Zuletzt aktualisiert am 01. Januar 2017. Angaben ohne Gewähr.
Alle Rechte vorbehalten. © Kreuzfahrthafen Warnemünde 2000 - 2017.
Fan werden!   Folgen!