Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock
Seit dem 16. Juni 2000 eine Internetseite aus Mecklenburg-Vorpommern zum Thema Kreuzfahrthafen Warnemünde.

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock


Startseite


Kreuzfahrtschiffe


Kreuzfahrttermine


Kreuzfahrtnachrichten


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA (geplant als Kreuzfahrtschiff MSC SERENATA)

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Im Juni 2004 wurde der Bau von dem Kreuzfahrtschiff MSC FANTASIA und von dem Kreuzfahrtschiff MSC SERENATA von der schweizerisch-italienischen Kreuzfahrtreederei MSC Crociere bei der Werft Alstom Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) vorbehaltlich in Auftrag gegeben.

Am 14. November 2005 wurde der Bau von dem Kreuzfahrtschiff MSC FANTASIA und von dem Kreuzfahrtschiff MSC SERENATA von der schweizerisch-italienischen Kreuzfahrtreederei MSC Crociere bei der Werft Alstom Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) in Auftrag gegeben.

Am 12. April 2007 erfolgte auf der Werft Aker Yards in Saint-Nazaire (Frankreich) der erste Stahlschnitt für das Kreuzfahrtschiff MSC SERENATA für die schweizerisch-italienische Kreuzfahrtreederei MSC Crociere.

Am 31. Mai 2007 wurde bekannt gegeben, dass das auf der Werft Aker Yards in Saint-Nazaire (Frankreich) in Bau befindliche Kreuzfahrtschiff MSC SERENATA von der schweizerisch-italienischen Kreuzfahrtreederei MSC Crociere in Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA umbenannt wurde.

Am 24. Oktober 2007 wurde das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA auf der Werft Aker Yards in Saint-Nazaire (Frankreich) für die schweizerisch-italienische Kreuzfahrtreederei MSC Crociere auf Kiel gelegt (Kiellegung).

Am 20. Juli 2008 wurde das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA auf der Werft Aker Yards in Saint-Nazaire (Frankreich) für die deutsche Kreuzfahrtreederei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten aufgeschwommen (Stapellauf).

Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA wurde am 02. Juli 2009 von der Werft STX France Cruise SA in Saint-Nazaire (Frankreich) mit der Baunummer B33 an die schweizerisch-italienischen Kreuzfahrtreederei MSC Crociere abgeliefert und mit Heimathafen Panama (Panama) registriert.

Am 12. Juli 2009 wurde das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA von der schweizerisch-italienischen Kreuzfahrtreederei MSC Crociere in Barcelona (Spanien) von der italienischen Schauspielerin Sophia Loren getauft.

Am 13. Juli 2009 begann das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA von der schweizerisch-italienischen Kreuzfahrtreederei MSC Crociere in Barcelona (Spanien) die Jungfernfahrt in das Mittelmeer.

Am 18. März 2015 wurden 12 Passagiere von dem Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA von der schweizerisch-italienischen Kreuzfahrtreederei MSC Crociere bei einem Terroranschlag während eines Landausfluges in Tunis (Tunesien) getötet.

IMO-Nummer:

Bauwerft:

Indienststellung:

Kosten:

Kategorie:

Registrierung:

Klassifikationsgesellschaft:



Vermessung:

Länge:

Breite:

Tiefgang:

Antrieb:


Propeller:

Geschwindigkeit:



Passagiere:

Besatzung:

Passagierdecks:

Kabinenanzahl (gesamt):

Kabinenanzahl (mit Balkon):

Kabinenstrom:



Service-Restaurants:


Buffet-Restaurants:

Aufzüge:

Kasino:

Schwimmbäder:



Whirlpools:

Wäscherei:

Kino / Sitze:

Bibliothek:

9359806

STX France Cruise SA in Saint-Nazaire (Frankreich)

02. Juli 2009

550 Millionen US-Dollar

Standard

Panama (Panama)

Bureau Veritas (BV)



137.936 BRZ

335,00 m

37,92 m

8,678 m

3 x Wärtsilä 12V46 Diesel (je 12.600 kW)
2 x Wärtsilä 16V46 Diesel (je 16.800 kW)

2 x Festpropeller

21,00 Knoten



3.300

1.313

13

1.650

1.260

110 V / 220 V



LA REGGIA RESTAURANT, VILLA VERDE PANORAMIC
RESTAURANT, SANTA FE TEX MEX RESTAURANT

BORA BORA BUFFET, PAGO PAGO BUFFET

14

Ja

3 (außen)

1 (innen)

13

Nein

Nein

Ja

Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA ist das zweite von vier Kreuzfahrtschiffen der FANTASIA-Serie, die zwischen 2008 und 2013 von der Werft STX France Cruise in Saint-Nazaire (Frankreich) an die schweizerisch-italienische Kreuzfahrtreederei MSC Crociere abgeliefert wurden:

Kreuzfahrtschiff MSC FANTASIA (gebaut 12/2008 als Kreuzfahrtschiff MSC FANTASIA von der Werft STX France Cruise für die schweizerisch-italienische Kreuzfahrtreederei MSC Crociere)

Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA (geplant als Kreuzfahrtschiff MSC SERENATA, gebaut 07/2009 als Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA von der Werft STX France Cruise für die schweizerisch-italienische Kreuzfahrtreederei MSC Crociere)

Kreuzfahrtschiff MSC DIVINA (gebaut 05/2012 als Kreuzfahrtschiff MSC DIVINA von der Werft STX France Cruise für die schweizerisch-italienische Kreuzfahrtreederei MSC Crociere)

Kreuzfahrtschiff MSC PREZIOSA (geplant als Kreuzfahrtschiff PHOENICIA für die lybische Reederei General National Maritime Transport Company, gebaut 03/2013 als Kreuzfahrtschiff MSC PREZIOSA von der Werft STX France Cruise für die schweizerisch-italienische Kreuzfahrtreederei MSC Crociere)


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland)

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff MSC SPLENDIDA am 20. Juli 2016 in Hamburg (Deutschland).
Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Zuletzt aktualisiert am 01. Januar 2017. Angaben ohne Gewähr.
Alle Rechte vorbehalten. © Kreuzfahrthafen Warnemünde 2000 - 2017.
Fan werden!   Folgen!