Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock
Seit dem 16. Juni 2000 eine Internetseite aus Mecklenburg-Vorpommern zum Thema Kreuzfahrthafen Warnemünde.

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock


Startseite


Kreuzfahrtschiffe


Kreuzfahrttermine


Kreuzfahrtnachrichten


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrtschiff FRAM

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Am 16. September 2005 wurde der Bau von dem Kreuzfahrtschiff FRAM von dem norwegischen Seereiseveranstalter Ofotens og Vesteraalens Dampskibsselskap A/S (OVDS) bei der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Monfalcone (Italien) in Auftrag gegeben.

Im März 2006 fusionierten der norwegische Seereiseveranstalter Ofotens og Vesteraalens Dampskibsselskap A/S (OVDS) und der norwegische Seereiseveranstalter Troms Fylkes Dampskibsselskap A/S (TFDS) zur Hurtigruten Group ASA.

Am 21. August 2006 wurde das Kreuzfahrtschiff FRAM auf der Werft Fincantieri in Monfalcone (Italien) mit der Baunummer 6144 für den norwegischen Seereiseveranstalter Hurtigruten Group auf Kiel gelegt (Kiellegung).

Am 18. November 2006 wurde das Kreuzfahrtschiff FRAM auf der Werft Fincantieri in Monfalcone (Italien) für den norwegischen Seereiseveranstalter Hurtigruten Group aufgeschwommen (Stapellauf).

Im März 2007 firmierte der norwegische Seereiseveranstalter Hurtigruten Group ASA in Hurtigruten ASA um.

Das Kreuzfahrtschiff FRAM wurde am 23. April 2007 von der Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Monfalcone (Italien) an den norwegischen Seereiseveranstalter Hurtigruten ASA abgeliefert und mit Heimathafen Narvik (Norwegen) registriert.

Am 19. Mai 2007 erfolgte in Oslo (Norwegen) die Taufe von dems Kreuzfahrtschiff FRAM von dem norwegischen Seereiseveranstalter Hurtigruten; Taufpatin von dem Kreuzfahrtschiff FRAM von dem norwegischen Seereiseveranstalter Hurtigruten am 19. Mai 2007 in Olso (Norwegen) war Mette-Marit Kronprinzessin von Norwegen.

Am 28. Dezember 2007 kollidierte das Kreuzfahrtschiff FRAM von dem norwegischen Seereiseveranstalter Hurtigruten nach einem Maschinenausfall in antarktischen Gewässern vor dem Tafelvulkan Brown Bluff an der Ostküste der Tabarin-Halbinsel (Nordspitze der Antarktischen Halbinsel) mit einem Eisberg und wurde an der Bordwand und an einem Rettungsboot beschädigt; Verletzte hat es unter den 247 Passagieren und 71 Besatzungsmitgliedern nicht gegeben.

IMO-Nummer:

Bauwerft:


Indienststellung:

Kosten:

Kategorie:

Registrierung:

Klassifikationsgesellschaft:



Vermessung:

Länge:

Breite:

Tiefgang:

Antrieb:

Propeller:

Geschwindigkeit:



Passagiere:

Besatzung:

Passagierdecks:

Kabinenanzahl (gesamt):

Kabinenanzahl (mit Balkon):

Kabinenstrom:



Service-Restaurants:

Buffet-Restaurants:

Aufzüge:

Kasino:

Schwimmbäder:



Whirlpools:

Wäscherei:

Kino / Sitze:

Bibliothek:

9370018

Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A.
in Monfalcone (Italien)

23. April 2007

68,6 Millionen Euro

Standard

Narvik (Norwegen)

Lloyd's Register (LR)



11.647 BRZ

113,86 m

20,20 m

5,00 m

4 x Caterpillar MaK 6M25 Diesel (je 1.980 kW)

2 Festpropeller

15,00 Knoten



318

70

8

136

6

110 V / 220 V



RESTAURANT IMAQ

BUFFET / BISTRO

2

Nein

0 (außen)

0 (innen)

2

Ja

Nein

Nein


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

KREUZFAHRTSCHIFF FRAM AM 08. MAI 2011 IN HAMBURG (DEUTSCHLAND)

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff FRAM am 08. Mai 2011 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff FRAM am 08. Mai 2011 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff FRAM am 08. Mai 2011 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff FRAM am 08. Mai 2011 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff FRAM am 08. Mai 2011 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff FRAM am
08. Mai 2011 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff FRAM am 08. Mai 2011 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff FRAM am
08. Mai 2011 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff FRAM am 08. Mai 2011 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff FRAM am 08. Mai 2011 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff FRAM am 08. Mai 2011 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff FRAM am
08. Mai 2011 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff FRAM am 08. Mai 2011 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff FRAM am
08. Mai 2011 in Hamburg (Deutschland).
Das Kreuzfahrtschiff FRAM am 08. Mai 2011 in Hamburg (Deutschland).

Das Kreuzfahrtschiff FRAM am 08. Mai 2011 in Hamburg (Deutschland).
Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Zuletzt aktualisiert am 01. Januar 2017. Angaben ohne Gewähr.
Alle Rechte vorbehalten. © Kreuzfahrthafen Warnemünde 2000 - 2017.
Fan werden!   Folgen!