Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock
Seit dem 16. Juni 2000 eine Internetseite aus Mecklenburg-Vorpommern zum Thema Kreuzfahrthafen Warnemünde.

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock


Startseite


Kreuzfahrtschiffe


Kreuzfahrttermine


Kreuzfahrtnachrichten


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrtschiff ORIANA

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Am 11. März 1993 wurde das Kreuzfahrtschiff ORIANA auf der Werft Jos. L. Meyer in Papenburg (Deutschland) mit der Baunummer 636 für den englischen Seereiseveranstalter P&O Cruises auf Kiel gelegt (Kiellegung).

Am 18. Juli 1994 wurde das Kreuzfahrtschiff ORIANA auf der Werft Jos. L. Meyer in Papenburg (Deutschland) für den englischen Seereiseveranstalter P&O Cruises aufgeschwommen (Stapellauf).

Das Kreuzfahrtschiff ORIANA wurde am 02. April 1995 von der Werft Jos. L. Meyer GmbH in Papenburg (Deutschland) an den englischen Seereiseveranstalter P&O Cruises abgeliefert und mit Heimathafen London (England) registriert.

Am 06. April 1995 erfolgte in Southampton (England) die Taufe von dem Kreuzfahrtschiff ORIANA von dem englischen Seereiseveranstalter P&O Cruises; Taufpatin von dem Kreuzfahrtschiff ORIANA von dem englischen Seereiseveranstalter P&O Cruises am 06. April 1995 in Southampton (England) war Elisabeth II.

Am 09. April 1995 begann das Kreuzfahrtschiff ORIANA von dem englischen Seereiseveranstalter P&O Cruises in Southampton die Jungfernfahrt.

Am 18. Dezember 2006 erfolgte ein Flaggenwechsel; neuer Heimathafen von dem Kreuzfahrtschiff ORIANA von dem englischen Seereiseveranstalter P&O Cruises wurde Hamilton (Bermuda).

IMO-Nummer:

Bauwerft:

Indienststellung:

Kosten:

Kategorie:

Registrierung:

Klassifikationsgesellschaft:



Vermessung:

Länge:

Breite:

Tiefgang:

Antrieb:


Propeller:

Geschwindigkeit:



Passagiere:

Besatzung:

Passagierdecks:

Kabinenanzahl (gesamt):

Kabinenanzahl (mit Balkon):

Kabinenstrom:



Service-Restaurants:

Buffet-Restaurants:

Aufzüge:

Kasino:

Schwimmbäder:



Whirlpools:

Wäscherei:

Kino / Sitze:

Bibliothek:

9050137

Jos. L. Meyer GmbH in Papenburg (Deutschland)

02. April 1995

200 Millionen US-Dollar

Standard

Hamilton (Bermuda)

Lloyd's Register (LR)



69.153 BRZ

260,00 m

32,20 m

7,90 m

2 x MAN-B&W 6L58/64 Diesel (je 7.950 kW),
2 x MAN-B&W 9L58/64 Diesel (je 11.925 kW)

2 x Festpropeller

24 Knoten



1.828

760

10

914

118

110 V / 200 V



THE PENINSULAR RESTAURANT, THE ORIENTAL RESTAURANT

THE CONSERVATORY, THE ALFRESCO PIZZERIA

4

Ja

2 (außen)

0 (innen)

0

Nein

Ja / 210

Ja


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff ORIANA
im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff ORIANA von dem englischen Seereiseveranstalter P&O Cruises legte am 14. Juli 1999 erstmals im Seehafen der Hansestadt Rostock an.

Am 20. Juni 2000 erfolgte der erste Kreuzfahrttermin von dem Kreuzfahrtschiff ORIANA von dem englischen Seereiseveranstalter P&O Cruises im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock.


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

KREUZFAHRTSCHIFF ORIANA AM 14. JULI 1999
IM OSTSEEBAD WARNEMÜNDE (ERSTANLAUF)


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff ORIANA am 14. Juli 1999 im Ostseebad Warnemünde (Erstanlauf).

Das Kreuzfahrtschiff ORIANA am 14. Juli 1999 im Ostseebad Warnemünde (Erstanlauf).
Das Kreuzfahrtschiff ORIANA am 14. Juli 1999 im Ostseebad Warnemünde (Erstanlauf).

Das Kreuzfahrtschiff ORIANA am 14. Juli 1999 im Ostseebad Warnemünde (Erstanlauf).
Das Kreuzfahrtschiff ORIANA am 14. Juli 1999 im Ostseebad Warnemünde (Erstanlauf).

Das Kreuzfahrtschiff ORIANA am 14. Juli 1999 im Ostseebad Warnemünde (Erstanlauf).
Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Zuletzt aktualisiert am 01. Januar 2017. Angaben ohne Gewähr.
Alle Rechte vorbehalten. © Kreuzfahrthafen Warnemünde 2000 - 2017.
Fan werden!   Folgen!