Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock
Seit dem 16. Juni 2000 eine Internetseite aus Mecklenburg-Vorpommern zum Thema Kreuzfahrthafen Warnemünde.

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock


Startseite


Kreuzfahrtschiffe


Kreuzfahrttermine


Kreuzfahrtnachrichten


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrtschiff NORDIC EMPRESS (heute Kreuzfahrtschiff EMPRESS OF THE SEAS)

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

1987 wurde der Bau von dem Kreuzfahrtschiff FUTURE SEAS von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Admiral Cruises bei der Werft Alstom Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) in Auftrag gegeben.

1987 wurde die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Admiral Cruises von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean Cruises übernommen und das auf der Werft Alstom Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) zu bauende Kreuzfahrtschiff FUTURE SEAS als Kreuzfahrtschiff NORDIC EMPRESS an die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean Cruises überführt.

Am 30. November 1988 wurde das Kreuzfahrtschiff NORDIC EMPRESS auf der Werft Alstom Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) für die US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean Cruises auf Kiel gelegt (Kiellegung).

Am 25. August 1989 wurde das Kreuzfahrtschiff NORDIC EMPRESS auf der Werft Alstom Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean Cruises aufgeschwommen (Stapellauf).

Das Kreuzfahrtschiff NORDIC EMPRESS wurde am 31. Mai 1990 von der Werft Alstom Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) mit der Baunummer G29 an die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean Cruises abgeliefert und mit Heimathafen Monrovia (Liberia) registriert.

2002 erfolgte ein Flaggenwechsel; neuer Heimathafen von dem Kreuzfahrtschiff NORDIC EMPRESS von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International wurde Nassau (Die Bahamas).

Am 15. Mai 2004 wurde das Kreuzfahrtschiff NORDIC EMPRESS von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International in Kreuzfahrtschiff EMPRESS OF THE SEAS umbenannt.

Am 07. März 2008 führte das Kreuzfahrtschiff EMPRESS OF THE SEAS von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International die letzte Kreuzfahrt für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International durch.

Im März 2008 wurde das Kreuzfahrtschiff EMPRESS OF THE SEAS von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International als Kreuzfahrtschiff EMPRESS an die spanischen Kreuzfahrtreederei Pullmantur überführt. Es erfolgte ein Flaggenwechsel; neuer Heimathafen von dem Kreuzfahrtschiff EMPRESS von der spanischen Kreuzfahrtreederei Pullmantur wurde Valletta auf der Insel Malta (Malta).

Am 15. März 2008 erfolgte die erste Kreuzfahrt von dem Kreuzfahrtschiff EMPRESS für die spanische Kreuzfahrtreedereis Pullmantur.

Im März 2016 wurde das Kreuzfahrtschiff EMPRESS von der spanischen Kreuzfahrtreederei Kreuzfahrtreederei Pullmantur als Kreuzfahrtschiff EMPRESS OF THE SEAS an die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International überführt.

Am 30. März 2016 soll das Kreuzfahrtschiff EMPRESS OF THE SEAS von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International ab/bis Miami, FL (USA) zum Einsatz kommen.

Am 18. März 2016 gab die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International bekannt, dass alle Kreuzfahrten von dem Kreuzfahrtschiff EMPRESS OF THE SEAS zwischen dem 30. März 2016 und dem dem 21. April 2016 aufgrund von Verzögerungen beim Umbau durch die Werft Navantia S.A. in San Fernando bei Cadiz (Spanien) abgesagt wurden.

Am 22. März 2016 wurde der Umbau von dem Kreuzfahrtschiff EMPRESS OF THE SEAS von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International durch die Werft Navantia S.A. in San Fernando bei Cadiz (Spanien) beendet.

Am 01. April 2016 begann das Kreuzfahrtschiff EMPRESS OF THE SEAS von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International einen Umbau auf der Werft Grand Bahama Shipyard Limited in Freeport (Bahamas).

Am 20. April 2016 gab die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International bekannt, dass alle Kreuzfahrten von dem Kreuzfahrtschiff EMPRESS OF THE SEAS zwischen dem 21. April 2016 und dem 23. Mai 2016 aufgrund von Verzögerungen beim Umbau durch die Werft Grand Bahama Shipyard Limited in Freeport (Bahamas) abgesagt wurden.

Am 24. Mai 2016 wurde der Umbau von dem Kreuzfahrtschiff EMPRESS OF THE SEAS von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International durch die Werft Grand Bahama Shipyard Limited in Freeport (Bahamas) beendet.

Am 27. Mai 2016 begann das Kreuzfahrtschiff EMPRESS OF THE SEAS von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International in Miami, FL (USA) die erste Kreuzfahrt nach CocoCay (Bahamas) und Nassau (Bahamas).

IMO-Nummer:

Bauwerft:

Indienststellung:

Kosten:

Kategorie:

Registrierung:

Klassifikationsgesellschaft:



Vermessung:

Länge:

Breite:

Tiefgang:

Antrieb:


Propeller:

Geschwindigkeit:



Passagiere:

Besatzung:

Passagierdecks:

Kabinenanzahl (gesamt):

Kabinenanzahl (mit Balkon):

Kabinenstrom:



Service-Restaurants:

Buffet-Restaurants:

Aufzüge:

Kasino:

Schwimmbäder:



Whirlpools:

Wäscherei:

Kino / Sitze:

Bibliothek:

8716899

Alstom Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich)

31. Mai 1990

170 Millionen US-Dollar

Standard

Valletta (Malta)

Bureau Veritas (BV)



48.563 BRZ

210,81 m

30,70 m

7,10 m

2 x Wärtsilä 8R32 Diesel (je 3.240 kW),
2 x Wärtsilä 12V32 Diesel (je 4.860 kW)

2 Festpropeller

19,5 Knoten



1.600

685

9

800

69

110 V



THE MIRAMAR RESTAURANT

THE PANORAMA BUFFET

7

Ja

1 (außen)

0 (innen)

4

Nein

Nein

Nein


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff EMPRESS OF THE SEAS
im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS OF THE SEAS von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean International legte erstmals am 15. Mai 2011 als Kreuzfahrtschiff EMPRESS von der spanischen Kreuzfahrtreederei Pullmantur im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock an.


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 15. Mai 2011
im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock (Erstanlauf)


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 15. Mai 2011 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock (Erstanlauf).

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 15. Mai 2011 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock (Erstanlauf).
Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 27. Mai 2011
im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 27. Mai 2011 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 27. Mai 2011 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 27. Mai 2011 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 27. Mai 2011 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 27. Mai 2011 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 27. Mai 2011 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 27. Mai 2011 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 27. Mai 2011 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 27. Mai 2011 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 27. Mai 2011 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013
im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im
Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 07. Juli 2013 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 17. Juli 2015
im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 17. Juli 2015 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 17. Juli 2015 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 17. Juli 2015 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 17. Juli 2015 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 17. Juli 2015 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 17. Juli 2015 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 17. Juli 2015 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 17. Juli 2015 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 17. Juli 2015 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 17. Juli 2015 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 17. Juli 2015 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.

Das Kreuzfahrtschiff EMPRESS am 17. Juli 2015 im Kreuzfahrthafen Warnemünde in der Hansestadt Rostock.
Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Zuletzt aktualisiert am 01. Januar 2017. Angaben ohne Gewähr.
Alle Rechte vorbehalten. © Kreuzfahrthafen Warnemünde 2000 - 2017.
Fan werden!   Folgen!