Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock
Seit dem 16. Juni 2000 eine Internetseite aus Mecklenburg-Vorpommern zum Thema Kreuzfahrthafen Warnemünde.

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock


Startseite


Kreuzfahrtschiffe


Kreuzfahrttermine


Kreuzfahrtnachrichten


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrtschiff LILI MARLEEN (Dreimastbark)

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Am 21. Dezember 1993 wurde das Kreuzfahrtschiff LILI MARLEEN auf der Elsflether Werft in Elsfleth (Deutschland) mit der Baunummer 417 für den deutschen Seereiseveranstalter Peter Deilmann Reederei auf Kiel gelegt (Kiellegung).

Am 28. Mai 1994 lief das Kreuzfahrtschiff LILI MARLEEN auf der Elsflether Werft in Elsfleth (Deutschland) für den deutschen Seereiseveranstalter Peter Deilmann Reederei vom Stapel (Stapellauf).

Das Kreuzfahrtschiff LILI MARLEEN wurde am 24. September 1994 von der Werft Elsflether Werft AG in Elsfleth (Deutschland) an den deutschen Seereiseveranstalter Peter Deilmann Reederei abgeliefert und mit Heimathafen Neustadt in Holstein (Deutschland) registriert.

Im November 2004 wurde das Kreuzfahrtschiff LILI MARLEEN von dem deutschen Seereiseveranstalter Peter Deilmann Reederei an die malaysische Reederei Shelwina Corporation Sdn. Bhd. verkauft. Es erfolgte ein Flaggenwechsel; neuer Heimathafen von dem Kreuzfahrtschiff LILI MARLEEN von der malaysischen Reederei Shelwina Corporation Sdn. Bhd. wurde Port Kelang (Malaysia).

IMO-Nummer:

Bauwerft:

Indienststellung:

Kosten:

Kategorie:

Registrierung:

Klassifikationsgesellschaft:



Vermessung:

Länge:

Breite:

Tiefgang:

Antrieb:


Propeller:

Geschwindigkeit:



Passagiere:

Besatzung:

Passagierdecks:

Kabinenanzahl (gesamt):

Kabinenanzahl (mit Balkon):

Kabinenstrom:



Service-Restaurants:

Buffet-Restaurants:

Aufzüge:

Kasino:

Schwimmbäder:



Whirlpools:

Wäscherei:

Kino / Sitze:

Bibliothek:

9086863

Elsflether Werft AG in Elsfleth (Deutschland)

24. September 1994

keine Angaben

Gehoben

Port Kelang (Malaysia)

Germanischer Lloyd (GL)



750 BRZ

76,00 m

9,50 m

2,85 m

16 Segel (1.200 Quadratmeter Segelfläche),
1 x MAN D2842LYE Diesel (660 kW)

1 x Festpropeller

8,5 Knoten



50

25

3

25

0

220 V



keine Angaben

keine Angaben

0

Nein

0 (außen)

0 (innen)

0

Nein

Nein

Ja


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff LILI MARLEEN (Dreimastbark)
im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff LILI MARLEEN von der malaysischen Reederei Shelwina Corporation Sdn. Bhd. legte im Sommer 1997 erstmals für den deutschen Seereiseveranstalter Peter Deilmann Reederei im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock an.


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

KREUZFAHRTSCHIFF LILI MARLEEN (DREIMASTBARK)
AM 23. JULI 2004 IM OSTSEEBAD WARNEMÜNDE


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff LILI MARLEEN am 23. Juli 2004 im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff LILI MARLEEN am 23. Juli 2004 im Ostseebad Warnemünde.
Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Zuletzt aktualisiert am 01. Januar 2017. Angaben ohne Gewähr.
Alle Rechte vorbehalten. © Kreuzfahrthafen Warnemünde 2000 - 2017.
Fan werden!   Folgen!